Sicherheitswarnung deaktivieren

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Sicherheitswarnung deaktivieren

Beitragvon Twizyflu » So 6. Apr 2014, 18:53

Da hast du auch vollkommen recht.
Die verstehen anscheinend nichts.
Mir wurde ja damals mit Wandlung gedroht müssten sie neu lackieren. Oje nur da gibts etwas das nennt sich Gewährleistungsrecht und Vertragsrecht. Ich versuche anfangs immer den Konsens zu finden aber sonst ist mir das zu zeitaufwendig.
Ich hoffe es geht bis zum Treffen bei dir alles :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Sicherheitswarnung deaktivieren

Beitragvon golfsierra » So 6. Apr 2014, 22:31

@Blue Flash ... Also bei mir wurde ja die TCU getauscht ... Nun funktioniert was vorher nicht funktioniert hat (ZE Plattform) aber eben leider auch Vice Versa (Store und LiveServices nun nicht mehr) ... Renault arbeitet aber daran ...
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Sicherheitswarnung deaktivieren

Beitragvon Blue Flash » Mo 7. Apr 2014, 04:17

Was geht bei dir nun? Alles oder nur die ZE?

Ich bekomm Mails wenn ich lade. Nur Store die anderen Geschichten laufen nicht.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 749
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Sicherheitswarnung deaktivieren

Beitragvon golfsierra » Mo 7. Apr 2014, 06:34

ZE Plattform geht (Lademails kommen NICHT), R-Link-Store, Apps und TomTomLiveDienste ausgegraut ..
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Sicherheitswarnung deaktivieren

Beitragvon Blue Flash » Mo 7. Apr 2014, 17:08

Na super! Gleiches Stadium wie bei mir. Also hilft kein Tausch der TCU !!!
Was sagen die Pappnasen denn wie es weiter geht ?
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 749
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Sicherheitswarnung deaktivieren

Beitragvon Lord Blitz » Mi 22. Jul 2015, 09:29

Beim Einschalten des ZOE habe ich auch den Sicherheitshinweis (Baujahr 2014). Ich soll vernünftig fahren! Toll! Hätte ich nicht gedacht. Danke für die Erinnerung! Und über das Internet besteht nun Datenzugriff! Fantastisch!

Diese Meldung verschwindet zwar, ist aber echt nervig. Schließlich will man sofort loslegen können...

Hat jemand nun eine Möglichkeit gefunden diesen Bildschirm zu deaktivieren? Gibt's einen Hack? Muss ich etwa dafür eine Datei mit dem R-Link Explorer löschen?
Panasonic HIT-N240/245 1,95 kWp (Envertech EVT500)
Solarwatt 36M glass 3,2 kWp (StecaGrid 3203)
Sunpower SPR-300NE-BLK 7,8 kWp
E3/DC S10E8 9,2 kWh Hauskraftwerk
E3/DC Fahrzeugladegerät
Renault ZOE Intens Q210 (Neptun Grau)
Bild
Benutzeravatar
Lord Blitz
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 22:50
Wohnort: Winsen (Luhe)

Re: Sicherheitswarnung deaktivieren

Beitragvon feuerwagen » Mi 22. Jul 2015, 09:34

Es gibt einen einfachen Hack: R-Link ausschalten, ausgeschaltet lassen, fertig. Bringt eh nichts.
feuerwagen
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 17:34

Re: Sicherheitswarnung deaktivieren

Beitragvon Lord Blitz » Mi 22. Jul 2015, 09:41

Wieso? Das Navi finde ich in Ordnung und die Rückfahrkamera benötige ich auch. Oder kann ich die anderen Funktionen gesondert deaktivieren und die Meldung geht weg?
Panasonic HIT-N240/245 1,95 kWp (Envertech EVT500)
Solarwatt 36M glass 3,2 kWp (StecaGrid 3203)
Sunpower SPR-300NE-BLK 7,8 kWp
E3/DC S10E8 9,2 kWh Hauskraftwerk
E3/DC Fahrzeugladegerät
Renault ZOE Intens Q210 (Neptun Grau)
Bild
Benutzeravatar
Lord Blitz
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 22:50
Wohnort: Winsen (Luhe)

Re: Sicherheitswarnung deaktivieren

Beitragvon Elektrolurch » Mi 22. Jul 2015, 16:39

Die Meldung geht nach einiger Zeit von alleine weg. Die Rückfahrkamera schaltet sich auch ein, wenn das R-Link aus ist.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Sicherheitswarnung deaktivieren

Beitragvon Tho » Mi 22. Jul 2015, 17:02

Die Parksensoren übersteuern auch die Warnung, wenn man Rückwärts losfährt. Sie kommt aber nach dem einlegen des Vorwärtsgangs wieder.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5729
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast