SD Karte wird nicht mehr gelesen

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

SD Karte wird nicht mehr gelesen

Beitragvon Aki66 » Di 9. Jul 2013, 11:15

Habe mal eine dringende Nachfrage.
ich habe hier einen Zoe, zur probefahrt. Neugierig wie ich bin SD-Karte mal rausgeholt und jetzt liest er sie nicht mehr. Es kommt immer "Keine Mutimedia Dateien gefunden". Die Karte ist die TOM TOM Navigationskarte. jemand eine Idee?

Aki
- Ioniq Premium, Marina Blue Metallic,
- seit 3.5 damit in Rhein/Main unterwegs
- seit Ende Oktober in der Werkstatt wegen Unfallschaden (unverschuldet)
Benutzeravatar
Aki66
 
Beiträge: 306
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 12:10

Anzeige

Re: SD Karte wird nicht mehr gelesen

Beitragvon CorpSpy » Di 9. Jul 2013, 11:24

Schalt mal das Auto ab. Bildschirm und Tacho muss schwarz sein. Dann die Karte rein und wieder einschalten.

Hinweis an Alle: die Karte immer zuerst per Software abmelden bevor man sie entnimmt. Wenn er während der Entnahme gerade draufschreibt könnte es Probleme geben.

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju
CorpSpy
 
Beiträge: 301
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 09:48
Wohnort: Salzburg

Re: SD Karte wird nicht mehr gelesen

Beitragvon Aki66 » Di 9. Jul 2013, 11:29

CorpSpy hat geschrieben:
Schalt mal das Auto ab. Bildschirm und Tacho muss schwarz sein. Dann die Karte rein und wieder einschalten.

Hinweis an Alle: die Karte immer zuerst per Software abmelden bevor man sie entnimmt. Wenn er während der Entnahme gerade draufschreibt könnte es Probleme geben.

Schöne Grüße,
Rainer


Danke für die schnelle Antwort. Im Endeffekt war es aber, das der Schreibschutz der Karte aktiv war und das mag er wohl nicht!

Kann das sein das das ganze System Android basierend ist, die Sprachsteuerung klingt mir doch sehr danach?

Aki
- Ioniq Premium, Marina Blue Metallic,
- seit 3.5 damit in Rhein/Main unterwegs
- seit Ende Oktober in der Werkstatt wegen Unfallschaden (unverschuldet)
Benutzeravatar
Aki66
 
Beiträge: 306
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 12:10

Re: SD Karte wird nicht mehr gelesen

Beitragvon CorpSpy » Di 9. Jul 2013, 11:31

Ja, ist ein modifiziertes Android. Deshalb funktioniert die Sprachsteuerung auch so schlecht und das Navi hängt sich oft auf. ;)

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju
CorpSpy
 
Beiträge: 301
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 09:48
Wohnort: Salzburg

Re: SD Karte wird nicht mehr gelesen

Beitragvon Aki66 » Di 9. Jul 2013, 15:05

CorpSpy hat geschrieben:
Ja, ist ein modifiziertes Android. Deshalb funktioniert die Sprachsteuerung auch so schlecht und das Navi hängt sich oft auf. ;)

Schöne Grüße,
Rainer

Bist Du IOS jünger ? :D
- Ioniq Premium, Marina Blue Metallic,
- seit 3.5 damit in Rhein/Main unterwegs
- seit Ende Oktober in der Werkstatt wegen Unfallschaden (unverschuldet)
Benutzeravatar
Aki66
 
Beiträge: 306
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 12:10

Re: SD Karte wird nicht mehr gelesen

Beitragvon CorpSpy » Di 9. Jul 2013, 16:27

Nö, hab beides. Mein Nexus 4 zickt aber manchmal genauso herum. Hat halt Charakter.

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju
CorpSpy
 
Beiträge: 301
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 09:48
Wohnort: Salzburg

Re: SD Karte wird nicht mehr gelesen

Beitragvon Twizyflu » Di 9. Jul 2013, 17:08

Ich hab das Note 2 mit Android 4.1.2 oder so und hatte noch nie ein Problem ;)
Aber iOS war natürlich auch stabil.

Renault hat da ja ein bissl selbst herumgewerkelt beim R-Link, also muss man das immer mit vorsicht genießen!
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18819
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: SD Karte wird nicht mehr gelesen

Beitragvon dibu » Sa 20. Jul 2013, 20:28

CorpSpy hat geschrieben:
Schalt mal das Auto ab. Bildschirm und Tacho muss schwarz sein. Dann die Karte rein und wieder einschalten.

Hinweis an Alle: die Karte immer zuerst per Software abmelden bevor man sie entnimmt. Wenn er während der Entnahme gerade draufschreibt könnte es Probleme geben.

Schöne Grüße,
Rainer

Meine SD-Karte wird auch nicht mehr erkannt. Heißt das jetzt, dass ich jedesmal die Batterie abklemmen muss, um ein Reset des R-Link zu erreichen, wie in anderen Antworten hier erläutert wird? Mein Problem ist wie folgt:

Ich habe die SD-Karte im Auto per Software abgemeldet und dann entnommen. Darauf in meinen PC eingesetzt (Windows 8). Beim ersten Mal hat der Rechner die Karte erkannt, aber gemeldet, dass die Karte leer sei. Ich habe sie dann in einem Kartenleser über USB angeschlossen und seitdem wird die Karte gar nicht mehr erkannt. Beim Einsetzen ins Auto meldet das System "keine Karte vorhanden". Müsste die Karte nicht wenigstens am P'C erkannt werden? Vorher im Auto hat sie ja problemlos funktioniert? Oder ist Windows 8 das Problem?

Ich hoffe, es gibt inzwischen Neuigkeiten, wie mit diesem Problem umzugehen ist.
dibu
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 932
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: SD Karte wird nicht mehr gelesen

Beitragvon Efan » Sa 20. Jul 2013, 20:32

Man könnte die SD-Karte in einen Linux Rechner einstecken, und gucken, was dort erkannt wird.

Aber sollten dort wirklich wichtige Dinge draufstehen, könnten die mit jedem einzelnen Anstecken verloren gehen.
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Re: SD Karte wird nicht mehr gelesen

Beitragvon dibu » Sa 20. Jul 2013, 20:36

Efan hat geschrieben:
Man könnte die SD-Karte in einen Linux Rechner einstecken, und gucken, was dort erkannt wird.

Ok. Das werde ich Anfang der Woche mal versuchen. Wahrscheinlich werde ich mir aber beim Händler eine Kopie einer anderen SD-Karte besorgen.
Danke. dibu
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 932
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast