Scheibenwischwasserdüsen - kein Druck?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Scheibenwischwasserdüsen - kein Druck?

Beitragvon beefeater » Mo 27. Jan 2014, 17:55

hehe, robert -wie geil :lol: :lol: :lol:
unterwegs im schwarzen zoe intens auf 17" im ladeparadies kärnten :-)
Benutzeravatar
beefeater
 
Beiträge: 299
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 18:10
Wohnort: 22kw typ2 paradies kärnten

Anzeige

Re: Scheibenwischwasserdüsen - kein Druck?

Beitragvon Elektrolurch » Di 28. Jan 2014, 15:56

Bei mir plätschert es auch nur so altmännermäßig ins untere Viertel der Frontscheibe, und ich bezweifle, dass eine Winkeländerung der Düsen da viel dran ändern wird - viel Druck scheint mir da nicht aufgebaut zu werden.

Bislang verteilen die Wischerblätter aber die Flüssigkeit halbwegs großflächig über die Scheibe, so dass ich doch durchgucken kann. Grenzwertig, aber geht noch.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Scheibenwischwasserdüsen - kein Druck?

Beitragvon tyman » Di 28. Jan 2014, 16:04

Exakt das ist das Verhalten meiner Düsen.
Ich lasse die jetzt mal so wie sie sind und frage beim Freundlichen, ob das Stand der Technik ist.
Olaf
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Zoe Intens Black - Bagheera (12/2013-09/2017)
Hyundai Ioniq Aurora Silber - STORNIERT (von Hyundai geheilt...)
B250E Electric Art - Migaloo (ab 09/2017-??)
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 267
Registriert: Do 29. Aug 2013, 19:07
Wohnort: Pinneberg

Re: Scheibenwischwasserdüsen - kein Druck?

Beitragvon Twizyflu » Mi 29. Jan 2014, 15:24

Ich habe die noch nie benutzt.
Weil ich mein Auto nur 2 Tage die Woche bewege und am 2. Tag meist es sanft absprühre mit dem Hochdruckreiniger (soviel Hochdruck ist da nicht) muss ich da nie die Wischwasseranlage benutzen.
Werds auch mal testen, im Stand und bei ca. 30-50 km/h.

Ansonsten: Werd ichs nachstellen lassen. Wurde sogar drauf angesprochen, jetzt wo ihr es sagt.
Und zwar von einem Renault Autohaus, dann können die das eh nachstellen ;)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18748
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Scheibenwischwasserdüsen - kein Druck?

Beitragvon dervorausschaut » Mi 29. Jan 2014, 18:06

gleiches ist bei unserer zoe festzustellen.
schwacher druck auf unteres scheibendrittel und wischer säubert exzellent beim hochwischen und schmiert beim zurückwischen
(abgesehen vom breiten streifen linksseitig und oben, der grundsätzlich nicht erreicht wird).
:cry:
"Die Nutzung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu!"

CityEl von 2005-2008;

ZOE ist da!(seit 18.10.13 >30 Tsd. km abgasfrei) >Reichweiten'erfahrung' ca. 110-190km
Benutzeravatar
dervorausschaut
 
Beiträge: 170
Registriert: So 8. Jul 2012, 09:53
Wohnort: Erfurt

Re: Scheibenwischwasserdüsen - kein Druck?

Beitragvon dibu » Fr 31. Jan 2014, 19:30

Ich komme gerade vom Freundllichen :) . Sie haben mir die Düsen eingestellt und jetzt spüht das Ding wie gewollt bis in die obersten Regionen der Fahrerseite. Druck ist also genug da, die Einstellung ist aber ziemlich friemelig. Wenn's ein bisschen höher eingestellt ist, spritzt das Wasser bis an die Hintertür.
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 932
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: Scheibenwischwasserdüsen - kein Druck?

Beitragvon tyman » Fr 31. Jan 2014, 19:39

Ok, dann lasse ich das auch mal machen. So ist es ja murks.
Ob meine Pütscherpumpe bis da oben hinkommt...?
:twisted:
Olaf
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Zoe Intens Black - Bagheera (12/2013-09/2017)
Hyundai Ioniq Aurora Silber - STORNIERT (von Hyundai geheilt...)
B250E Electric Art - Migaloo (ab 09/2017-??)
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 267
Registriert: Do 29. Aug 2013, 19:07
Wohnort: Pinneberg

Re: Scheibenwischwasserdüsen - kein Druck?

Beitragvon lingley » Fr 31. Jan 2014, 19:58

dibu hat geschrieben:
Ich komme gerade vom Freundllichen :) . Sie haben mir die Düsen eingestellt und jetzt spüht das Ding wie gewollt bis in die obersten Regionen der Fahrerseite. Druck ist also genug da, die Einstellung ist aber ziemlich friemelig. Wenn's ein bisschen höher eingestellt ist, spritzt das Wasser bis an die Hintertür.

Hallo dibu,
genauso habe ich es auch gemacht.
Wie vorher schon erwähnt, zu zweit ist das am Besten zu erledigen ...
lingley
 

Re: Scheibenwischwasserdüsen - kein Druck?

Beitragvon Twizyflu » Fr 31. Jan 2014, 20:17

Gut zu wissen.
Wenn es nicht reicht lasse ich das auch machen.

Erstmal muss eine Metallklammer der Mittelkonsole wieder richtig eingeklipst werden. Ist ab werk so, da kann man sich dran verletzen.
Und dafür muss die Mittelkonsole bzw der Tunnel da auseinander gebaut werden.
Tja ^^
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18748
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Scheibenwischwasserdüsen - kein Druck?

Beitragvon Robert » Fr 31. Jan 2014, 21:49

Bei mir wurde es heute auch besser eingestellt. Dürfte aber gar nicht so leicht sein. Im Ortsgebiet ist es knapp vorm Drübersprühen, auf der Autobahn bleibt es bei der Hälfte. Aber definitiv um Welten besser.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4346
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste