Renault Serververbindung gestört?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon Lenzano » Do 2. Apr 2015, 09:14

Fahrzeug wieder am gleichen Tag wieder bekommen - Verbindung steht wieder. Trotzdem möchte Renault das Modem tauschen und haben das Teil bestellt.
Weiß einer von Euch, ob da ein anderes Gerät nachgerüstet wird, weil es mit dem ersten anscheinend öfters zu Problemen kommt?
Seit 3.7.14 eine Import-Zoe Intens Q210
EZ 05/13 68Tkm am 13.12.2017 SOH 89-97%
Verbrauch lt. BC: Bild
22kW Bettermann Box
Podcast: http://www.cleanelectric.de

8-) Model3 bestellt am 31.3.16 8-)
Benutzeravatar
Lenzano
 
Beiträge: 516
Registriert: Do 19. Jun 2014, 08:02
Wohnort: Bayern

Anzeige

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon jo911 » Do 2. Apr 2015, 12:57

Das Modem wird ausgetauscht. Bei meinem hat auch nur das geholfen(Bj.6/2013). Keine Ahnung, ob das ein anderes ist. Wurde bei mir im Zuge des Armaturenbretttausches miterledigt, da das sonst dafür extra ausgebaut werden muß.
Ich denke schon, daß es da Verbesserungen an der Hardware gab.
VG Günter
jo911
 
Beiträge: 819
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon Elektrolurch » Mi 20. Mai 2015, 14:51

Jetzt hab ich diese Probleme auch. Dabei war ich ja gefühlt fast der einzige hier, bei dem das Ladelog von Anfang an immer lückenlos abrufbar war.

Der jüngste Ladelog-Eintrag datiert bei mir nun vom 3.5.2015, seither nix. Der aktuelle Ladezustand wird aber angezeigt. Netzstatus im Fahrzeug ist "Getrennt", bei voller Balkenanzeige. MCC/MNC und SIM-ID werden angezeigt. Aber nach ca. 1 Min. gehen die Balken weg und MCC/MNC und SIM-ID verschwinden.

Die Renault-Kundenbetreuung meinte, es läge am Status meiner Informationsfreigabe. Die ist bei mir aber immer schon absichtlich "Nicht autorisiert", und trotzdem wurden alle Ladungen brav protokolliert.

Nur um das auszuschließen werde ich jetzt mal die Infofreigabe autorisieren und einige Ladungen machen. Dann schaun mer mal.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2787
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon Herr Fröhlich » Do 18. Jun 2015, 15:00

So, dann muss der Herr Trottender wieder ran.
Ohne den Aktivierungscode scheint nix zu funktionieren. Da ich den Wagen Gebraucht in Rheinfelsen gekauft habe, der Händler ihn nicht hat, der neue Händler in St.Augustin mich an den Händler in Rheinfelsen verweist, wird es Herr Trottenberg wohl richten. Zumindest wird er mich in 3-5 Werktagen anrufen, so sagt es freundliche Servicemitarbeiter am Telefon. :mrgreen:
Hallo...... ich will nur die App nutzen. Ein Kreuzworträtsel lösen, eine Diplomarbeit schreiben, mathematische Gleichungen NEIN.... bitte nur die App aktivieren.

Zum Glück macht das Fahren und Tanken mit der ZOE viel Spaß und ist im Vergleich wunderbar einfach :D

Danke:

ZoeMS hat geschrieben:
...
Ich habe mich dann an Herrn Trottenberg von der Renault Kundenbetreuung gewandt und wir haben das Ganze per Telefon zum Laufen gebracht während ich am PC saß und bei MyRenault eingeloggt war.
Lass dich also mit Herrn Trottenberg verbinden, "dann werden Sie geholfen!" ;)
LG
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 842
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon sonnenschein » Sa 4. Jul 2015, 10:12

Geht's bei Euch?

Hab seit drei Tagen keinen aktuellen Status mehr und auch kein Ladeprotokoll.

Oder hat die Hitze meine tcu gekillt?
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 726
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon Jack76 » Sa 4. Jul 2015, 20:10

Ich glaub bei zu viel Hitze steigt die TCU ab und an aus. Hatte das gestern, Zoe erst erreichbar, dann auf dem sonnigen Parkplatz abgestellt und das Ding war nach ner Zeit nicht mehr erreichbar. Nachdem der Wagen ein paar Stunden später wieder los durfte und Klima etc alles etwas runterkühlte war die TCU auch wieder lebendig... Kann Zufall sein oder wirklich einfach zu heiß, das Ding sitzt ja irgendwo zentral unter dem Armaturenbrett auf der Höhe zwischen rLink und Beifahrerairbag wenn ich mich richtig entsinne...
Jack76
 
Beiträge: 2390
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon wasserkocher » Sa 4. Jul 2015, 21:18

Ich glaube eher, dass das Zufall war. Die Übertragung funktioniert oft nicht.
Bei mir war es gestern genau umgekehrt. Ladebeginn wurde nicht gesendet. Ladeende auf dem heißen Parkplatz schon.
Ladebeginn war auch heute früh nocht nicht gemeldet, erst irgendwann gegen Mittag.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon Berndte » Sa 4. Jul 2015, 21:23

R-Link ist ja auch die Abkürzung für Random-Link!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon nodojo » Mo 6. Jul 2015, 14:17

Habe das gleiche Problem. TCU sendet willkürlich. Letztes mal am 5.7. um genau 00:00 Uhr um mir mitzuteilen, dass der Akku komplett leer ist. Zu der Zeit hing meine ZOE am Notladekabel an der Steckdose (Blau) und sollte per Timer erst um eben genau 00:00 Uhr laden. Mittlerweile hatte ich den Wagen schon an einer 22kw und einer 43kw Ladesäule.
ZOE Intens 06/2013
8,235 KwP PV Anlage mit 8 KW Sonnenbatteriespeicher und 22 KW Typ2 Ladebox.
Benutzeravatar
nodojo
 
Beiträge: 400
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:43
Wohnort: Wesermarsch

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron