R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon Twizyflu » So 30. Mär 2014, 14:21

bm3 hat geschrieben:
Mit solchen Sachen können wir beim Leaf nicht dienen, da geht einfach Alles !
Japaner scheinen ihre Arbeit einfach ordentlich zu machen ! :D


Ja, seitdem der Renault Chef CEO von Nissan geworden ist :P
Scherz. Nissan ist schon in Ordnung. Aber auch die anderen.
Für mich gibt es nur 2 japanische Marken, die ich wirklich gut finde:

Mitsubishi und Toyota.

Aber bei einem Japaner macht man einfach nichts falsch.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon tyman » Mo 31. Mär 2014, 19:22

Ach, das R Link System bietet zumindest immer Gesprächsstoff...
Mal fängt die Musik da wieder an, wo ich es erwarten würde, mal nicht und mal immer wieder beim selben Lied.
Spannend.
Dann noch das tolle random play und alles wird gut...
Olaf
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Zoe Intens Black - Bagheera (12/2013-09/2017)
Hyundai Ioniq Aurora Silber - STORNIERT (von Hyundai geheilt...)
B250E Electric Art - Migaloo (ab 09/2017-??)
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 267
Registriert: Do 29. Aug 2013, 19:07
Wohnort: Pinneberg

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon Twizyflu » Mo 31. Mär 2014, 19:30

Ich bin gespannt wann Renault das endlich ordentlich hinbekommt.
Sonst sehe ich da kaum Argumente, sich noch einen ZOE zu kaufen in Zukunft, wenn die anderen das auch können nur besser und auch Schnelllader haben.... bzw. Tesla mit seinem Massenmodell kommt.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon Robert » Mo 31. Mär 2014, 19:34

Meine Panikattacke vom letzten Monat habe ich noch gar nicht zum Besten gegeben:

Mein R-Link läuft was die Rückfahrkamera und den Radio betrifft stabil.
Ausser 1 Mal als ich während der Fahrt die Bluetooth Verbindung aktivierte und die Handydaten aktualisiert wurden. Gleichzeitig wollte ich die Radiolaustärke verändern. Es hat sich nichts getan. Keine Reaktion. Ein paar mal laut leiser drücken probiert (Achtung schwerer Fehler ! :mrgreen: ) bis das System totenstill war um dann von der einen auf die andere Sekunde in Maximalstärke zu explodieren und sich nicht abschalten lässt. :shock:
Es half nur stehenbleiben und Fahrzeug abstellen. Puls hatte ich wie bei einem leichten Geländelauf.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon Twizyflu » Mo 31. Mär 2014, 19:36

Ich würde ja endlich gern genauere Infos haben zur neuen Rev. 1.1 des RLINK
Ab wann wurde es verbaut? Denn die CPU soll da stärker sein bzw. es läuft flüssiger und stockt weniger.

Mein ZOE ist ja November oder so gebaut worden, da er Anfang DEZ 13 da war und ich ihn Anfang JAN 14 angemeldet hab.

Und sie könnten mal endlich ihre Prospekte anpassen ich meine SORRY so schaut KEIN INTENS AUS:

Ich hätte es gerne so schwarz im Interieur (heißt es doch extra TROPICOGRAU!), nur die Türgriffmulden sind beige, so wie die ganze Innenabdeckung der Türen. Auf dem Bild nicht.
Dateianhänge
intens.JPG
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon umberto » Mo 31. Mär 2014, 21:36

bm3 hat geschrieben:
Mit solchen Sachen können wir beim Leaf nicht dienen, da geht einfach Alles !


Außer in D schnelladen...duck und weg.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon Ladeheld » Mo 31. Mär 2014, 22:21

Twizyflu hat geschrieben:
Ich hätte es gerne so schwarz im Interieur (heißt es doch extra TROPICOGRAU!), nur die Türgriffmulden sind beige, so wie die ganze Innenabdeckung der Türen. Auf dem Bild nicht.

Dafür scheint aber wenigsten das Armaturenbrett noch hell geblieben zu sein. ;)
Von 05.08.2014 bis Jan. 2017 Schnarchlader e-up! "Soweit die Akkus halten - Fährst Du schon oder lädst du noch?" :mrgreen:
Seit Feb. 2017 mit dem Model i3 94Ah CCS noREX mobil.
Übersicht: Elektroauto laden
Benutzeravatar
Ladeheld
 
Beiträge: 259
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 09:55

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon Twizyflu » Mo 31. Mär 2014, 22:23

Ja, das noch dazu.

R-Link... Armaturenbrett... unterschiedliche Lackfarben (perlmutt weiß -> Blech / Kunststoffteile) ...
Ja die To-Do-Liste ist nicht kurz ;)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon Blue Flash » Di 1. Apr 2014, 07:18

Robert hat geschrieben:
Meine Panikattacke vom letzten Monat habe ich noch gar nicht zum Besten gegeben:

Mein R-Link läuft was die Rückfahrkamera und den Radio betrifft stabil.
Ausser 1 Mal als ich während der Fahrt die Bluetooth Verbindung aktivierte und die Handydaten aktualisiert wurden. Gleichzeitig wollte ich die Radiolaustärke verändern. Es hat sich nichts getan. Keine Reaktion. Ein paar mal laut leiser drücken probiert (Achtung schwerer Fehler ! :mrgreen: ) bis das System totenstill war um dann von der einen auf die andere Sekunde in Maximalstärke zu explodieren und sich nicht abschalten lässt. :shock:
Es half nur stehenbleiben und Fahrzeug abstellen. Puls hatte ich wie bei einem leichten Geländelauf.


Läuft die TCU schon ?
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 750
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon eDriver » Di 1. Apr 2014, 18:29

Robert hat geschrieben:
Meine Panikattacke vom letzten Monat habe ich noch gar nicht zum Besten gegeben:

Mein R-Link läuft was die Rückfahrkamera und den Radio betrifft stabil.
Ausser 1 Mal als ich während der Fahrt die Bluetooth Verbindung aktivierte und die Handydaten aktualisiert wurden. Gleichzeitig wollte ich die Radiolaustärke verändern. Es hat sich nichts getan. Keine Reaktion. Ein paar mal laut leiser drücken probiert (Achtung schwerer Fehler ! :mrgreen: ) bis das System totenstill war um dann von der einen auf die andere Sekunde in Maximalstärke zu explodieren und sich nicht abschalten lässt. :shock:
Es half nur stehenbleiben und Fahrzeug abstellen. Puls hatte ich wie bei einem leichten Geländelauf.


Oh, oh :o
Stimmt beim Handydaten aktualisieren versteht die ZOE kein Spaß ;)
Wenn man gleich beim starten vom RLink die Musik vom USB Stick spielt und die Handydaten geladen werden geht das in 30% der Fälle schief. USB Player stürzt ab und RLink wechselt auf Radio. Wenn man dann noch an der Lautstärke dreht ändert sich diese erst mal nicht sondern das RLink merkt sich das um dann auf einem Schlag laut zu machen... :?

Fazit: Wenn das RLink beschäftigt ist, bloß nicht stören :lol:
eDriver
 
Beiträge: 213
Registriert: Do 6. Feb 2014, 11:04

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast