R-Link Tweet

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

R-Link Tweet

Beitragvon golfsierra » Do 27. Jun 2013, 21:01

Also nachdem @ZoePionierin auch das Problem hat öffne ich hier einmal einen neuen Thread:

ich habe das Problem dass ich sobald ich die Twitter App starte die Fehlermeldung "Service nicht verfügbar erhalte"
ich habe in den Einstellungen der App (rechts unten beim "+") meinen Twitternamen (mit und ohne "@" probiert) sowie das Password eingegeben.

Hat wer von euch das Ding schon zum Laufen gebracht? Falls ja, WIE?

Danke für Hilfe
Gert
Dateianhänge
IMG_3819-small.JPG
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Anzeige

Re: R-Link Tweet

Beitragvon Blue Flash » Do 27. Jun 2013, 21:31

Hatte die gleiche Fehlermeldung als ich das E-Mail einrichten wollte.

Bei mir musste ich beim Posteingangsserver statt normal "pop.gXXX.XXXX" den "imap.gXXXX.XXXX" eingeben und da lief es.
Mit einem Googlemailzugang wird ein "Hackerangriff" am PC gemeldet, da der Zoe über den Server von Frankreich fährt und da
muss man extra auf dem PC ins Googlekonto einloggen und diesen freigeben, das man das selbst war und das so ok ist.

Möglich das dies auch bei Twitter ist. Habe allerdings keinen Twitter-zugang, bzw. kenne diesen nicht.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 750
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: R-Link Tweet

Beitragvon ZoePionierin » Fr 28. Jun 2013, 06:26

Daran liegt es nicht. Ich konnte gestern meinen Gmail-Zugang problemlos einrichten. Einfach mit Benutzernamen und Kennwort.
Die Twitter-App will aber nicht. Auch der r-Link Store will nicht. "Service derzeit nicht verfügbar" :cry:
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: R-Link Tweet

Beitragvon Blue Flash » Fr 28. Jun 2013, 07:22

Schon mal bei der Renault Hotline angerufen und gefragt ob auch ALLE Dienste freigeschalten sind. Bei mir saß noch was in deren Server fest und wurde nicht aktiviert.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 750
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

R-Link Tweet

Beitragvon golfsierra » Fr 28. Jun 2013, 08:08

@Blue Flash: gemäß der freundlichen und netten Französin von Renault Österreich ist alles aktiv ... das Problem ist schon auf dem Weg nach Frankreich und ich warte auf offizielle Antwort ...
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste