R-Link System-Update "obgligatorisch"

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: R-Link System-Update "obgligatorisch"

Beitragvon Twizyflu » Sa 28. Nov 2015, 16:33

Anbieter ist informiert? Naja weil Rlink von TomTom ist programmieren die das auch im Auftrag oder was?
Witzig. Schade, dass man nicht eine Kreuzung aus Nissan und Renault hat.

Design vom Zoe
Stabilität des Touchscreen von Nissan
Navi vom Zoe
POI Update Funktion und "Google Maps Route ans Auto schicken" Funktion von Nissan Leaf
Power vom Leaf, Lader von ZOE
Verarbeitung und Innenraummaterialien von Leaf aber im Design von Zoe :D
usw.

Aber nein jeder macht seine eigene Suppe :P
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22536
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: R-Link System-Update "obgligatorisch"

Beitragvon Alex1 » Mo 30. Nov 2015, 00:01

Upps, muss RLink mal auf dem neuen Rechner installieren... :roll:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 101.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10814
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste