R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Beitragvon ZoeZen1 » Mo 30. Dez 2013, 21:34

Schön zu lesen, das das nicht nur ein einseitiges Problem ist. Aber alle Stunde zum Auto rennen und ein und wieder aus schalten wollt ich jetzt nicht, um die Verbindung die gesammte Arbeits-, bzw Ladezeit zu sichern, wenn er denn so lande am Kabel hängt :lol:
ZoeZen1
 
Beiträge: 226
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 19:39
Wohnort: Hannover

Anzeige

Re: R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Beitragvon energieingenieur » Mi 22. Jan 2014, 08:21

Ich bekam ja auch selten die End-Mail...

Heute was interessantes:
ZOE_Ladeprotokoll.jpg

ZOE wurde um 17 Uhr das letzte Mal bewegt. 3 Uhr programmierte Ladung => Mail kommt
knapp 4h später Ladeende: Mail kommt exakt 06:51 ins Mailpostfach.
Trotz der langen Stillstandszeit kamen die Mails und die GSM-Verbindung hat wohl funktioniert. Ob Einzelfall oder ob Renault irgendwas gemacht hat... werden die kommenden Tage zeigen.

Interessant am Rande: Die letzte Ladung dauerte allein aufgrund der Temperatur (-3°C) erheblich länger. Für die Ladung standen immer 11kW zur Verfügung. Das Fahrzeug konnte sich ab 17/18 Uhr rum gemütlich bis Ladebeginn abkühlen. Mich stört das längere Laden diesbzgl. nicht. Die Ausnutzung meines BHKW-Stroms ist dadurch besser. Und wenn allein die Temperatur ausreicht, um die Ladeleistung nach unten zu regeln... brauch ich mir keine Elektronik dafür kaufen :-D :-D :-D
energieingenieur
 
Beiträge: 1642
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Beitragvon Great Cornholio » Sa 15. Feb 2014, 22:57

Hallo Allerseits,

ich habe auch seit ein paar Tagen eine wilde ZOE. Bei mir hat man auch das Begrüßungsschreiben vergessen bzw. wußte gar nicht das es soetwas gibt. Wo finde ich bitte die Z.E. Hotline Nummer? Kennt jemand einen kompetenten Händler der einem anderen Händler erklären kann, was er machen muß?

Danke und Gruß
Markus
Benutzeravatar
Great Cornholio
 
Beiträge: 283
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 20:47
Wohnort: im Thüringer Wald

Re: R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Beitragvon fbitc » Sa 15. Feb 2014, 23:15

wenn Du uns noch verrätst aus welcher Ecke Du bist... dann könnte man Empfehlungen loswerden ;-)
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3767
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste