R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Beitragvon Nasenmann » Do 23. Mai 2013, 10:08

Wie übermittelt eigentlich der ZOE die Daten an Renault?

Per Mobilfunk? Weil dann wäre das ganze in ner Tiefgarage mit schlechtem oder keinem Empfang nicht zu gebrauchen.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 497
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Anzeige

Re: R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Beitragvon ZoePionierin » Do 23. Mai 2013, 10:33

Ja Zoe kommuniziert über das Mobilfunknetz mit dem Internet. Also wer im Funkloch steht, steht im Funkloch.

Ein ähnliches Problem, haben auch die Car2go-Smarts. Wenn sie keinen Empfang haben, kann die Miete weder gestartet noch beendet werden.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Beitragvon Itzi » Do 23. Mai 2013, 12:29

Ich hab mir jetzt mal die AGB zu diesem Dienst angesehen.
Das Scollen in dem niedrigen Fenster ist nicht direkt lesefreundlich. Kopiert ins Word hat das Werk 6 Seiten.

Beim ersten Überfliegen ist mir folgendes ins Auge gestochen. Ich hoffe, dass ich überhaupt daraus zitieren darf.
Renault AGB ZE-Online hat geschrieben:
10 – GEISTIGES/INDUSTRIELLES EIGENTUM
Alle Arten von Daten/Informationen (Software, Kunstwerke, Marken, Zeichnungen usw.), die dem Kunden über die vernetzten Services übermittelt wurden, sind das Eigentum von RENAULT oder von Dritten, die sie dem Kunden über die vernetzten Services zur Verfügung stellen.
Der Kunde darf die als geistiges und/oder industrielles Eigentum geschützten Daten/Informationen, die ihm zur Verfügung gestellt werden, ausschließlich im Rahmen des vorliegenden Vertrags nutzen. Ohne vorherige Genehmigung von RENAULT darf er diese Daten/Informationen an Dritte weder verkaufen noch kostenfrei oder entgeltpflichtig weitergeben.
Der Kunde darf die im Rahmen der vernetzten Services übermittelten Daten/Informationen ohne ausdrückliche Genehmigung von RENAULT weder kopieren, anpassen, digitalisieren, reproduzieren, verteilen, ändern oder veröffentlichen oder eigene Werke auf Grundlage dieser Daten/Informationen erstellen.
Der Kunde bestätigt, dass er am geistigen und/oder intellektuellen Eigentum der Daten/Informationen, die im Rahmen der vernetzten Services genutzt werden, oder von Teilen davon keine Rechte hat.
Ist also Vorsicht geboten, wenn man einfach Screenshots, Fahrleistungen oder einfache Verbrauchswerte hier im Forum posten will??!?
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Beitragvon Nasenmann » Do 23. Mai 2013, 12:47

Das soll jetzt keine Rechtsberatung sein, aber ich denke nicht, dass eine derartige Klausel in Deutschland überhaupt Bestand hat. Wobei ich Renault hier auch nicht verstehe, die sollten doch froh über jegliche Art von kostenloser Werbung sein.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 497
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Beitragvon Turbothomas » Do 23. Mai 2013, 12:51

Da bist Du schwer im Irrtum. Das dt. Urheberrecht ist da sehr genau und speziell das Hamburger LG (2. oder 3. Senat) hat da wenig Humor.
Deswegen finden alle Prozesse in der Richtung ausnahmslos dort statt.

Wobei das mit der Werbung zweischneidig zu betrachten ist. Positiv sicherlich sehr willkommen, negativ würde ich als Renault nicht haben wollen ....
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1537
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Beitragvon Nasenmann » Do 23. Mai 2013, 14:02

Turbothomas hat geschrieben:
Da bist Du schwer im Irrtum. Das dt. Urheberrecht ist da sehr genau und speziell das Hamburger LG (2. oder 3. Senat) hat da wenig Humor.
Deswegen finden alle Prozesse in der Richtung ausnahmslos dort statt.

Wobei das mit der Werbung zweischneidig zu betrachten ist. Positiv sicherlich sehr willkommen, negativ würde ich als Renault nicht haben wollen ....


Nun, dann haben ja alle Glück, die nicht in Hamburg wohnen, denn wenn man als natürliche Person verklagt wird, ist Gerichtsstand immer noch Wohnsitz des Beklagten :D

Ne mal ernsthaft, ich würde mir hier wegen ein paar Screenshots keine Gedanken machen.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 497
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Beitragvon Itzi » Do 23. Mai 2013, 14:03

So wird es wohl sein. Datenweitergabe in positivem Kontext wird man dulden. Bei unangenehmen Geschichten hat Renault jederzeit die Möglichkeit, den Nutzer zu fi***** - respektive mundtot zu machen.

Krass finde ich die ganze Formulierung, dass man sogar nackte Daten damit anspricht. So wie ich das lese, dürfte man nichteinmal den Kilometerstand im Spritmonitor eingeben.
Ein Student, der eine Diplomarbeit über (s)ein Elektroauto schreiben möchte ist gleichermaßen am A****.

Schöne neue Welt.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Beitragvon Nasenmann » Do 23. Mai 2013, 14:08

Itzi hat geschrieben:
Krass finde ich die ganze Formulierung, dass man sogar nackte Daten damit anspricht. So wie ich das lese, dürfte man nichteinmal den Kilometerstand im Spritmonitor eingeben.


KM-Stand und Verbrauch kann man aber auch ohne die im Punkt 10 genannten "vernetzten Services" ablesen.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 497
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Beitragvon EVplus » Do 23. Mai 2013, 14:15

Allein die Diskussion ob screenshots gepostet werden dürfen oder nicht, spricht für einen geschlossenen Bereich, welcher nur wirklichen Besitzern eines ZOE zugänglich ist...
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: R-link , MY Z.E. Batterieladung via PC / Smartphone

Beitragvon ZoePionierin » Do 23. Mai 2013, 14:40

Nasenmann hat geschrieben:
Turbothomas hat geschrieben:
Da bist Du schwer im Irrtum. Das dt. Urheberrecht ist da sehr genau und speziell das Hamburger LG (2. oder 3. Senat) hat da wenig Humor.
Deswegen finden alle Prozesse in der Richtung ausnahmslos dort statt.

Wobei das mit der Werbung zweischneidig zu betrachten ist. Positiv sicherlich sehr willkommen, negativ würde ich als Renault nicht haben wollen ....


Nun, dann haben ja alle Glück, die nicht in Hamburg wohnen, denn wenn man als natürliche Person verklagt wird, ist Gerichtsstand immer noch Wohnsitz des Beklagten :D

Ne mal ernsthaft, ich würde mir hier wegen ein paar Screenshots keine Gedanken machen.


Schon mal was von fliegendem Gerichtsstand gehört... Im Medien- und Urheberrecht gibt es den. Da kann man Klagen wo man will. Und Hamburg ist bei beidem sehr beliebt, weil sehr streng :twisted:
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste