R-Link Geister-Update

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

R-Link Geister-Update

Beitragvon ElektroSchwabe » Di 28. Jul 2015, 22:38

Hallo zusammen,

die R-Link Toolbox auf dem Laptop zeigt mir seit einer Weile an "Es stehen neue Inhalte zum Download bereit". Ich habe aber schon auf die letzten Versionen aktualisiert und wenn ich die SD-Karte in den Laptop schiebe, ist die Toolbox kurz beschäftigt (<30 Sekunden) und sagt dann sinngemäß "alles fertig". Stecke ich die SD-Karte in die ZOE, passiert gar nichts, kein Updatevorgang startet. Dafür meint die Toolbox dann wieder wenn die SD-Karte raus ist, dass es neue Inhalte zum Download gäbe. Nachdem ich das Spielchen dreimal mitgemacht habe, ist es mir zu dumm. Hat noch jemand dieses Phänomen oder weiß jemand, wie ich die Toolbox wieder in einen entspannten Zustand bekomme? Klar kann ich das dauerhaft ignorieren, aber dann bekomme ich echte Updates ja nicht mehr mit.
Viele Grüße vom
ElektroSchwaben


Mein Blog zur Renault ZOE und Elektromobilität: http://www.zoe-elektrisierend.de
ZOE Zen weiß in Vollausstattung, selbstimportiert aus Frankreich Bild Bild
Benutzeravatar
ElektroSchwabe
 
Beiträge: 153
Registriert: So 24. Nov 2013, 20:51
Wohnort: Kreis Freudenstadt, Schwarzwald

Anzeige

Re: R-Link Geister-Update

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 29. Jul 2015, 08:17

ich hab nach zwei Jahren wieder einmal ein Update gefahren, und nur desswegen, weil ich mir die neue Europakarte 4.5 gekauft habe, ich glaub mir ist nix abgegangen
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3058
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: R-Link Geister-Update

Beitragvon fbitc » Mi 29. Jul 2015, 08:44

Dazu gabs schon mal was hier. Was helfen könnte, eine kostenlose App zu kaufen, und dann die Inhalte neu zu synchronisieren über den Store im Internet.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: R-Link Geister-Update

Beitragvon FJMeier » Do 30. Jul 2015, 22:41

Habe genau denselben Effekt. Eine Rückfrage bei Renault, was denn da genau geupdated wird, ergab, dass Renault das angeblich auch nicht weiß. Zwischendurch kam einmal ein Toolbox-Update. Danach war einige Zeit Ruhe und es hieß, dass die SD-Karte auf dem neuesten Stand ist. Dann wurde tatsächlich einmal ein größeres Update heruntergeladen, das im Auto gute 10 Minuten für die Installation brauchte. Kurz danach begannen wieder die fast täglichen, kurzen Updates. Fragt man in der virtuellen Garage ab, worum es sich handelt, heißt es immer: "obligatorisches Systemupdate". Tatsächlich betriebswichtig scheint das aber eher nicht zu sein. Für den Fall, dass wirklich einmal etwas Wesentliches dabei ist, schließe ich halt ab und zu 'mal die Karte an meinem PC an und lasse sie aktualisieren.
FJMeier
 
Beiträge: 31
Registriert: So 10. Aug 2014, 23:44

Re: R-Link Geister-Update

Beitragvon ElektroSchwabe » Di 4. Aug 2015, 19:26

Hallo Frank,
danke, Dein Tipp hat geholfen. Nun ist die Toolbox wieder brav :-)
Viele Grüße vom
ElektroSchwaben


Mein Blog zur Renault ZOE und Elektromobilität: http://www.zoe-elektrisierend.de
ZOE Zen weiß in Vollausstattung, selbstimportiert aus Frankreich Bild Bild
Benutzeravatar
ElektroSchwabe
 
Beiträge: 153
Registriert: So 24. Nov 2013, 20:51
Wohnort: Kreis Freudenstadt, Schwarzwald

Re: R-Link Geister-Update

Beitragvon fbitc » Di 4. Aug 2015, 20:36

..
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wolfgang-51 und 4 Gäste