R-Link Explorer

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: R-Link Explorer

Beitragvon TomTomZoe » Di 22. Aug 2017, 17:22

@sirprize
Welch surprise! ;-) Vielen Dank, gleich zuhause mal ausprobieren 8-)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 17 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2283
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Anzeige

Re: R-Link Explorer

Beitragvon tommy_z » Do 24. Aug 2017, 22:56

sirprize hat geschrieben:
Ich bin so gut zu euch :mrgreen:

Das verlinkte Forum legt großen Wert auf eine ausführliche Vorstellung neuer User, also habe ich mal dort vorgestellt und wurde freigeschaltet. Hier sind die Dateien: ...

Ich bin begeistert, Danke! Silberne Ehrennadel für den Mann! :massa:

P.S.: Möchtest Du die Dateien auch im Wiki teilen? Wäre übersichtlicher als hier im Thread ...
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 457
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 18:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Re: R-Link Explorer

Beitragvon sirprize » Fr 25. Aug 2017, 09:03

Hi Tommy,

ich wollte den Link gerade einfügen, aber das Wiki spinnt und lässt es nicht zu.
Hier der Wiki-Quelltext - wenn es wieder klappt, darf es jeder einfügen, der kann :)
Code: Alles auswählen
[http://ahp.li/e1fc1279441e72007efc.zip Version 1.4.1 (als ZIP-Archiv)]
[http://ahp.li/727b3d53f9f37f25a55e.exe Version 1.4.1 (als Setup-Exe)]

Viele Grüße
Michael
Zoe R90 Bose seit März 2017 / TM3 vorbestellt / Strom der Bürgerwerke / verbrennerfrei
Benutzeravatar
sirprize
 
Beiträge: 264
Registriert: So 4. Dez 2016, 14:52
Wohnort: Ulm

Re: R-Link Explorer

Beitragvon tommy_z » Sa 26. Aug 2017, 11:59

sirprize hat geschrieben:
wenn es wieder klappt, darf es jeder einfügen, der kann :)
Michael

Super, Danke!

Edit:
Im Wiki unter Renault ZOE: POI zum R-Link hinzufügen / R-Link-Explorer (Windows Variante) habe ich Deine Dateien verlinkt.
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 457
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 18:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Re: R-Link Explorer

Beitragvon joschka » Mo 18. Dez 2017, 07:55

Hallo zusammen,

bei mir hat der Import der Ladestationen des Forums ins tomtom prima geklappt ... nur nach passenden bitmaps such ich mir grad den berühmten wolf....... :roll:

da gibts doch bestimmt nette fertige ansehnliche .... sind die irgendwo gesammelt .... hat jemand nen link parat?

danke euch 8-)
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

ze40 seit 24.03.17
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 373
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 07:19
Wohnort: Göppingen

Re: R-Link Explorer

Beitragvon TomTomZoe » Mo 18. Dez 2017, 11:40

Ich habe die von Jana genommen, im dortigen Zip Download sind auch BMPs enthalten.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 17 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2283
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: R-Link Explorer

Beitragvon joschka » Mo 18. Dez 2017, 12:09

stimmt :-) .... die reichen eigentlich völlig ..... thx
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

ze40 seit 24.03.17
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 373
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 07:19
Wohnort: Göppingen

Re: R-Link Explorer

Beitragvon romeosierratango » Mi 14. Mär 2018, 18:03

ich kann leider kein französisch und ich scheitere daran mir auf der französischen seite r-link laden zu können.
ich scheitere schon daran mich auf der downloadseite zu registrieren.

kann mir jemand helfen wie ich an den r-link Explorer komme?
romeosierratango
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 14. Mär 2018, 16:58

Re: R-Link Explorer

Beitragvon zoenms » Mi 14. Mär 2018, 18:13

Schau mal 4 Posts höher...

tommy_z hat geschrieben:
Im Wiki unter Renault ZOE: POI zum R-Link hinzufügen / R-Link-Explorer (Windows Variante) habe ich Deine Dateien verlinkt.
ZOE Intens Q210 und jetzt auch noch eine TWIZY (beide seit 12/2016)
Verbrenner? Haben wir nicht! Die ZOE reicht für alles. Nun auch mit AHK!

Bild
zoenms
 
Beiträge: 130
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 19:13
Wohnort: Neumünster

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron