R-Link Datenverbindung über Handy oder interne SIM?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

R-Link Datenverbindung über Handy oder interne SIM?

Beitragvon Harrywa » Mi 3. Jun 2015, 13:46

Hallo,
eine kurze Frage - ich bin noch-nicht-Zoe-Besitzer und frage mich, ob es denn möglich ist, die ganzen Internet-Dienste in der Zoe auch über ein Bluetooth-Tethering mit dem Handy zu realisieren, oder muss man die interne SIM von Renault kaufen/mieten?

Danke,
lg Harry
lg Harry

ZOE "Intens, Black Pearl" seit 9.10.2015 in der Garage, juhuu :lol:
Harrywa
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 13:22
Wohnort: Tirol

Anzeige

Re: R-Link Datenverbindung über Handy oder interne SIM?

Beitragvon Jack76 » Mi 3. Jun 2015, 14:01

Das rlink baut ausschliesslich die Datenverbindung über die TCU Box im Auto auf, da ist eine Renault-eigene SIM drin, damit hast Du im Grund auch gar nichts zu tun. Allerdings beschränkt sich damit auch die Nutzung auf diverse von Renault vorgesehen Dienste (Traffic, Nachrichten, Email etc.) und fertig. Die Datenverbindung vom Mobile wird nicht genutzt, ist auch nicht vorgesehen.

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2389
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: R-Link Datenverbindung über Handy oder interne SIM?

Beitragvon Harrywa » Mo 8. Jun 2015, 07:57

Hi Jack,
danke für die rasche und detaillierte Antwort.

lg Harry
lg Harry

ZOE "Intens, Black Pearl" seit 9.10.2015 in der Garage, juhuu :lol:
Harrywa
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 13:22
Wohnort: Tirol


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jobo und 6 Gäste