R-link , applications , Was ist das? Welchen Nutzen bringts?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: R-link , applications , Was ist das? Welchen Nutzen brin

Beitragvon Robert » Mi 24. Jul 2013, 12:59

In den letzten 1500 km habe ich das R-link nicht benötigt. Wozu ? Sogar das Navi verstaubt bei mir. Im Moment finde ich noch zur Arbeit und nach Hause...
Was ich allerdings extrem schätze ist die Bluetooth Freisprecheinrichtung mit Sprachsteuerung.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Re: R-link , applications , Was ist das? Welchen Nutzen brin

Beitragvon Twizyflu » Mi 24. Jul 2013, 13:03

Für mich Wichtig beim R-Link sind:

- Detaillierte Lade- und Batterieinformationen
- Wetteranzeige, Temperaturanzeige
- Rückfahrkamera
- Bordcomputerfunktionen
- Bluetooth Funktionen, Freisprecheinrichtung

Der Rest ist für mich auch eig. nur Spielerei, aber was man hat hat man.
Ich hoffe, sie updaten das R-Link auch oft genug nicht dass man da wieder im Regen stehen gelassen wird.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: R-link , applications , Was ist das? Welchen Nutzen brin

Beitragvon ZoePionierin » Mi 24. Jul 2013, 18:50

BuzzingDanZei hat geschrieben:
Ich brauche den KlimmBimm des R-Link auch nicht. Wenn es super Apple like umgesetzt wäre, ok. Aber dieses träge Ding, was die halbe Zeit abschmiert und eine zähe Tastatureingabe hat? Da nehme ICH doch immer lieber das iPhone aus der Tasche.

Konkretes Beispiel: in der Zeit in der ich mit dem R-Link einen Tweet absetze, schaffe ich mit dem iPhone mindestens 10!


Zoe entschleunigt eben auf allen Ebenen ;)
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: R-link , applications , Was ist das? Welchen Nutzen brin

Beitragvon Twizyflu » Mi 24. Jul 2013, 21:52

BuzzingDanZei hat geschrieben:
Ich brauche den KlimmBimm des R-Link auch nicht. Wenn es super Apple like umgesetzt wäre, ok. Aber dieses träge Ding, was die halbe Zeit abschmiert und eine zähe Tastatureingabe hat? Da nehme ICH doch immer lieber das iPhone aus der Tasche.

Konkretes Beispiel: in der Zeit in der ich mit dem R-Link einen Tweet absetze, schaffe ich mit dem iPhone mindestens 10!


Aber Nino, dein iPhone (ich nehme mal an 4, 4S oder 5) ist in seiner 1. Generation 2007 zwar ein Meilenstein gewesen, aber auch da mangelte es noch an vielen Dingen (zb. fehlende MMS Funktion usw.).
Das R-Link ist neu und in seiner "E-Version" sozusagen im Zoe überhaupt.
Da ist ein altes Android (Kernel) drauf, das angepasst wurde.

Reden wir nach ein paar Updates weiter, was sich so tut. Bin mir sicher, dass auch da mal ein Major Update kommt :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: R-link , applications , Was ist das? Welchen Nutzen brin

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 24. Jul 2013, 22:52

Das bezweifle ich, zumindest für unsere Fahrzeuge. Das wäre untypisch in der Automobilwelt, wenn alte Fahrzeuge noch von Weiterentwicklungen profitieren würden. Ich gehe lediglich von Pflege Updates aus, aber nicht von großen Feature Updates.

Dass das iPhone kein MMS kann, störte früher bestenfalls 5% der User, hat doch kaum einer benutzt, aufgrund der höheren Preise. Und heute, danke iMessage und WhatsApp, braucht das eh keine Sau mehr.

Versteht mich nicht falsch, das R-Link ist nicht nur schlecht. Das Navi ist gut, ein paar Spielereien sind auch nett, gerade die Verbrauchsdaten usw. Aber der App Store Kram??? Meine gute teure Wetter App auf dem iPhone ist wesentlich besser als das was im R-Link ist...
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: R-link , applications , Was ist das? Welchen Nutzen brin

Beitragvon Twizyflu » Mi 24. Jul 2013, 23:34

Naja aber was erwartest du dir?
iPhone / iOS Nutzer: Zig millionen
Android zwar auch viele, aber nicht eine R-Link Version.

Dass da die Qualität der Apps nicht so berauschend ist versteh ich irgendwie.

Hoffen wir einfach, dass trotzdem noch lange Pflege betrieben wird.
Wär ja sonst sehr schade :(
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste