Qualität Freisprechanlage

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Qualität Freisprechanlage

Beitragvon Rasky » Mo 2. Dez 2013, 21:24

Wie ist eigentlich die Qualität der Freisprechanlage ? Ich kriege oft das Feedback das es arg verrauscht ist?
Man kann mich schlecht verstehen
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 961
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Anzeige

Re: Qualität Freisprechanlage

Beitragvon HarryHacker » Mo 2. Dez 2013, 21:28

Hallo Rasky,

"verrauscht" ?? Kann ich bisher nicht bestätigen. Am besten mit 2-3 weiteren Bluetooth-Handys ausprobieren und wenn dort auch vorhanden bei einem Händler reklamieren und die Vergleichsgeräte mitnehmen. Die müssen aber auch auf der Bluetooth-Liste von Renault stehen. Die haben zwar nicht die neuesten auf der Liste, aber meist funzt das. Ggf. ist das Micro defekt.
HarryHacker
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 21:54

Re: Qualität Freisprechanlage

Beitragvon Rasky » Mo 2. Dez 2013, 21:31

Benutze ein IPhone 4S
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 961
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Qualität Freisprechanlage

Beitragvon HarryHacker » Mo 2. Dez 2013, 21:35

... Iiiihhh, was mit einem I vorne mag ich nicht :lol: ... selber schuld :twisted:

Spaß bei Seite, mach´s wie ich geschrieben habe. Andere Möglichkeit hast Du nicht ...
HarryHacker
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 21:54

Re: Qualität Freisprechanlage

Beitragvon fbitc » Mo 2. Dez 2013, 21:41

tja, auf der Renault Liste steht zwar das iPhone 4S, allerdings mit einer alten Softwareversion (vom Telefon), von daher könnte es natürlich auch an den letzten Updates von Apple liegen. Meine Frau sagt, dass es z.B. im Scenic ganz schlimm ist - wobei das Rauschen dort natürlich auch vom Verbrenner, Windgeräuschen usw. herkommen kann. Im Zoe hat sich bisher keiner beschwert.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3771
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Qualität Freisprechanlage

Beitragvon HarryHacker » Mo 2. Dez 2013, 21:56

Ich sag ja, IIihhhhhh ... :D ... da gibt es seit dem letzen Update doch auch USB-Abspielprobleme, so wie ich es hier quergelesen habe ... ich danke Sony ;)
HarryHacker
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 21:54

Re: Qualität Freisprechanlage

Beitragvon Twizyflu » Di 3. Dez 2013, 07:19

Da hat die Updatepolitik von Samsung ja endlich einen Sinn.
Die updaten mein Note 2 garnet :D

LG
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Qualität Freisprechanlage

Beitragvon evolk » Mi 4. Dez 2013, 01:27

Die Sprachqualität der Freispreicheinrichtung vom ZOE hat mich auch schon öfters beschäftigt.

Ich muss sagen, den Anrufer (bzw. den Angerufenen) versteht man super - also da ist die Qualität Top! :D

Die anderen sagen oft Unterschiedliches:

• manche sagen, sie verstehen mich sehr gut
• manche, man hört mich irgendwie entfernt, aber es ist nicht abgehackt
• habe aber auch schon jemanden gehabt, der hat behauptet, es wäre schlimm, wie er mich wahrnimmt... :roll:

Tatsache ist jedenfalls, dass die Bluetooth Freisprechanlage im Leaf besser ist. Da hat jeder gesagt, dass er mich top versteht.
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Anzeige


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste