Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv)

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon SunDance_879 » Fr 9. Feb 2018, 07:06

Bei mir sind die Services bzw. alle Livedienste mal wieder komplett tot. Jetzt seit drei Tagen durchgehend, also nehme ich nicht an, dass es etwas vorübergehendes ist. Zuletzt vor gut zwei Monaten, da allerdings mit der Anzeige "Status nicht verbunden". Jetzt ist angeblich alles verbunden, Daten kommen dennoch nicht an. Keine Aktualisierung in der App, keine Verkehrsmeldungen etc. Neustart bringt nichts, Sicherung habe ich allerdings noch nicht versucht. Ich argwöhne ja, dass (trotz Status verbunden) eben keine Verbindung da ist.
Gibt es einen Wiki-Eintrag, wo ich die betroffenen Sicherungen finde? Ich habe gerade alles durchgeschaut und vermeintlich nichts gefunden. Die guten 700 Treffer bei der Suche nach "Sicherung" haben mir jetzt auch noch nicht geholfen.

Vielleicht liegt es auch nur an aktueller, akuter Teilblindheit, weil ich ehrlich gesagt ziemlich sauer bin. Der Wagen ist kein halbes Jahr alt und darf jetzt wohl schon zum zweiten Mal in die Werkstatt.
Nebenbei ist heute morgen auch die Mittelarmlehne abgefallen?!?
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild Intens Z.E.40; 08/17
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; X1 Dieselstinktier
https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
SunDance_879
 
Beiträge: 328
Registriert: Do 23. Nov 2017, 10:56

Anzeige

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon evampir » Fr 9. Feb 2018, 08:45

Hallo,
hatte auch gerade das Problem. Ist aufgetreten nach Updates bzw. nach Freischalten von Android Auto.
Zuerst viel der Ladezustand aus. Liveservices gingen dann kurz wieder. Nach deaktivieren von Android Auto waren die Liveservices weg.
Lösungsweg. Entfernen der SIcherungen 31 und 26 für 10 Minuten. Sicherungsbelegung findest du hier im Wiki unter Renault ZOE (http://www.goingelectric.de/forum/resources/file/3422)
Aber Achtung: Der Sicherungshalter ist sehr unkomfortabel gelöst. Der Halter zum Tauschen der Sicherungen unbrauchbar. Mir ist die Sicherung auch runter gefallen und ich musste eine neue kaufen. Beim Schließen des Sicherungsdeckels ist Sie dann doch noch raus gefallen.
evampir
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 21. Nov 2017, 08:42

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon SunDance_879 » Fr 9. Feb 2018, 08:56

evampir hat geschrieben:
Lösungsweg. Entfernen der SIcherungen 31 und 26 für 10 Minuten. Sicherungsbelegung findest du hier im Wiki unter Renault ZOE (http://www.goingelectric.de/forum/resources/file/3422)


Danke!
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild Intens Z.E.40; 08/17
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; X1 Dieselstinktier
https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
SunDance_879
 
Beiträge: 328
Registriert: Do 23. Nov 2017, 10:56

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon emm » Fr 9. Feb 2018, 09:28

Bei mir sind sie auch seit 3 Tagen weg - allerdings fuschelt Renault France auch gerade an meinen Live-Diensten und von daher... Egal :P
Wenn ich noch länger auf den Quatsch warten muss brauch ichs eh nimmer, weil ich mich an das "ohne" gewöhnt habe.
ZOE intens R240 (EZ 12/16) seit 12/17
Benutzeravatar
emm
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 09:42

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon SunDance_879 » Fr 9. Feb 2018, 10:58

Ich soll die Zoe, nach einem kurzen Anruf in der Werkstatt, heute noch vorbei bringen.
Wenn ich einen Termin haben wollte, würde es wohl März werden, sagte der Mitarbeiter. So kann sich ein Meister den Wagen anschauen und ggf. weitere Schritte einleiten.
Lustigerweise habe ich genau die Aussage auch Ende November letzten Jahres erhalten. Als ich da war und 30/45 Minuten gewartet habe, fragte ich vorsichtig nach, wann ich denn mit dem Meister rechnen darf. Antwort: ne, ohne Termin keine Chance, dafür hätte man jetzt keine Zeit.
Naja, drauf angesprochen sagte mit der Mitarbeiter heut, wenn ich bis 16h da bin, sei das kein Problem!

Ich bin gespannt.
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild Intens Z.E.40; 08/17
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; X1 Dieselstinktier
https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
SunDance_879
 
Beiträge: 328
Registriert: Do 23. Nov 2017, 10:56

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon Fluencemobil » Do 22. Feb 2018, 07:38

Hat ZE Service etwas gegen mein androidhandy?
Man Computer und an einem iPhone sehe ich die ZOE, kann auch die Klima einschalten. Nur am eigenen Handy ist sie nicht zu sehen. Und wenn ich sie hinzufügen will, kommt " Fahrzeug existiert bereits ".
App noch mal deinstallieren?
Selbst fluence in der App löschen hat nicht geholfen.
FAQ scheint es nicht wirklich bei Renault für Fehlermeldungen zu geben?

Edit: App löschen und neu installieren hat geholfen. :D
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Ich empfehle einen Batteriemietvertrag bei Renault mit einer Rechtsschutzversicherung zu kombinieren.
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 2051
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon EV-Jens » Do 22. Feb 2018, 22:25

Bei meiner Zoe (R90, 02/17) hilft es jetzt schon seit mehreren Wochen, bei einem Ausfall die "Informationsfreigabe" im Startbildschirm zu deaktivieren und wieder zu aktivieren. Dann funktionieren alle Dienste wieder, nicht immer sofort aber spätestens nach ein paar Stunden.
Wollte mir schon Schalter zum Unterbrechen von 16 und 31 an den Sicherungskasten bauen damit ich nicht immer mit diesem Greifer darin rumfummeln muß :roll: .
"Unkraut ist die Opposition der NaturBildgegen die Regierung der Gärtner." (O. Kokoschka)

[Ex: Scootelec, EVT168, Saxi, Renault Express, Th!nk. Zoe R90 seit 24.02.17]
EV-Jens
 
Beiträge: 138
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 10:41

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon Frosch_1977 » Sa 24. Feb 2018, 23:13

Hallo Leute,
sagt mal wie häufiger kommt es denn vor, dass die Datenverbindung trotz Netzverfügbarkeit nicht mehr aufgebaut wird und erst mal einen "Reboot" des Systems durch ziehen der beiden Sicherungen gemacht werden muss?
Wenn das so ist werde ich mir beim nächsten mal wohl an die beiden Sicherungen ein Zug-Bändchen machen müssen, denn der Greifer ist ist ja so was von fummelig kurz und dann noch in der engen Sicherungsbox.
MfG
Frosch_1977
Technik: Renault ZOE INTENS - Z.E. 40 (2017-12-29) / CEE +JUICE BOOSTER 2
--> An die Rechtschreibpolizei: Bitte ignorieren Sie mich, da ich ihren Ansprüchen aufgrund meiner Lese-& Rechtschreibschwäche nicht gerecht werde.
Benutzeravatar
Frosch_1977
 
Beiträge: 355
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 01:19
Wohnort: Kahlgrund

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon TomTomZoe » Sa 24. Feb 2018, 23:23

Ich mußte innerhalb von 18 Monaten nur zweimal die Sicherung ziehen.
Alternativ zum Sicherung ziehen fünf mal hintereinander die Home Taste drücken, das bewirkt auch einen Neustart.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 44 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2616
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon Frosch_1977 » Sa 24. Feb 2018, 23:58

TomTomZoe hat geschrieben:
Ich mußte innerhalb von 18 Monaten nur zweimal die Sicherung ziehen.
Alternativ zum Sicherung ziehen fünf mal hintereinander die Home Taste drücken, das bewirkt auch einen Neustart.

Hallo TomTomZoe,
danke erst mal für die Info.
Dass das R-Link bei 5-mal Drücken Reboot hatte ich die Tage mal durch Zufall entdeckt, es hat aber für die Thematik keine Abhilfe geschafft.

Was das auftreten des Problems angeht, das werde ich mal im Detail beobachten.
MfG
Frosch_1977
Technik: Renault ZOE INTENS - Z.E. 40 (2017-12-29) / CEE +JUICE BOOSTER 2
--> An die Rechtschreibpolizei: Bitte ignorieren Sie mich, da ich ihren Ansprüchen aufgrund meiner Lese-& Rechtschreibschwäche nicht gerecht werde.
Benutzeravatar
Frosch_1977
 
Beiträge: 355
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 01:19
Wohnort: Kahlgrund

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Valdis und 7 Gäste