POI als Fahrtziel?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

POI als Fahrtziel?

Beitragvon timmbo » Fr 12. Aug 2016, 16:32

Hallo,

ich habe mir jetzt die POI ins R-Link reingeladen, nun wollte ich eine Ladesäule als Fahrtziel eingeben, doch vergebens.
Geht das überhaupt? Als Ladesäule werden die ja nicht geführt, die würden nämlich gehen.

Ciao
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch
timmbo
 
Beiträge: 261
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich

Anzeige

Re: POI als Fahrtziel?

Beitragvon Berndte » Fr 12. Aug 2016, 17:47

Antippen, dann schaltet die Karte auf freies Verschieben um.
Jetzt nochmal genau antippen und die Details kommen.
Rechts ist ein blauer Pfeil... antippen und "dorthin navigieren" wählen
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5475
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: POI als Fahrtziel?

Beitragvon timmbo » Fr 12. Aug 2016, 18:50

Hallo,

danke, werde es ausprobieren.

Servus
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch
timmbo
 
Beiträge: 261
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich

Re: POI als Fahrtziel?

Beitragvon Hachtl » Sa 13. Aug 2016, 07:24

Also das geht doch viel einfacher: Ziel festlegen >> POI wählen >> Ensprechenden POI Namen auswählen >> POI in einer Stadt (oder was auch immer man haben will) >> Stadt wählen >> aus der Liste Ladestation wählen >> Routentyp wählen fertig.

Hab ich hier in meinem Anleitungsvideo beschrieben: [URL]https://youtu.be/mWDWnIsfsxQ[/URL
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1844
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: POI als Fahrtziel?

Beitragvon timmbo » Sa 13. Aug 2016, 11:24

Hallo

ja danke die Anleitung ist gut.
Hatte das ausprobiert und mir ist dabei aufgefallen, dass die Ladesäule in der Varena(Vöcklabruck) nicht aufgeführt wird, jedoch die vom Möbelix.
Ich habe in meiner Erstellung der Datei alle Ladekarten mit aufgeführt, die ich habe, denn Ladesäulen von Anderen ist ja sinnlos, die kann ich eh nicht verwenden. Die Ladesäule in der Varena ist aber kostenlos, d.h. ohne Ladekarte zu verwenden, kann es denn sein, dass die Ladesäulen die keine Karte benötigen nicht mit aufgeführt werden?

Update: Muß man wohl "kostenlose Ladeläulen" mit anhaken, oder?

Update2: Das hat leider auch nicht geklappt.
Ich würde gerne alle die mit meinen Ladekarten und den kostenlosen in meinem Navi haben, wie muß ich nun die Filter einstellen. Es wird nach Gruppen Typ2 / CEE rot CEE blau unterschieden, aber das ist ja klar wie das geht.

Servus
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch
timmbo
 
Beiträge: 261
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich

Re: POI als Fahrtziel?

Beitragvon HubertB » Sa 13. Aug 2016, 11:55

@ Bernd
Was meinst Du mit genau antippen?
Ich habe noch nie POIs auf der Kartenansicht zu sehen bekommen.
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: POI als Fahrtziel?

Beitragvon lingley » Sa 13. Aug 2016, 12:21

HubertB hat geschrieben:
...Was meinst Du mit genau antippen?
Ich habe noch nie POIs auf der Kartenansicht zu sehen bekommen.
Dateianhänge
IMG_20160813_131818.jpg
lingley
 

Re: POI als Fahrtziel?

Beitragvon HubertB » Sa 13. Aug 2016, 12:50

Geil, unserer zeigt leider nur die aktuellen Staus und die Favoriten als Stecknadelköpfe.
Die Ladesäulen werden nur angezeigt wenn in der Fahransicht eine in der Nähe ist.
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: POI als Fahrtziel?

Beitragvon lingley » Sa 13. Aug 2016, 13:07

Nicht die normale Fahr-Karte,
gehe mal ins Menu und wähle Navigation und Karte anzeigen.
Wenn du die GE Pois plus die zugehörende bmp auf SD kopiert hast solltest du sie nun sehen und antippen können.
lingley
 

Re: POI als Fahrtziel?

Beitragvon HubertB » Sa 13. Aug 2016, 22:49

Die Darstellung ist wie auf dem Bild von Dir. Da fehlen nur die Ladestationen.
Die Favoriten sind als Stecknadeln da, dort kann man auch die Details abrufen.
bmp sind auf der SD, werden aber nur in der Fahransicht angezeigt.
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste