gelöst: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

gelöst: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon lingley » Do 28. Nov 2013, 20:23

Die SD muss ja mit R-Link "verheiratet" werden und soll schließlich im R-Link Store erscheinen.
Was für Arbeitsschritte sind nötig, um eine neue SD im Auto (R-Link) zu betreiben und mit dem PC (my-renault) zu verwalten :?:
Was passiert mit der "alten" SD im R-Link Store, kann man die im System löschen ?
Zuletzt geändert von lingley am Di 3. Dez 2013, 21:08, insgesamt 1-mal geändert.
lingley
 

Anzeige

Re: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon fbitc » Do 28. Nov 2013, 21:01

na Du fragst Sachen... :o
was meint denn Dein Händler dazu?
vielleicht kann auch unser neuer User hier HarryHacker was dazu sagen?
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3771
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon Robert » Do 28. Nov 2013, 21:34

Ist jetzt nicht unbedingt die Antwort auf deine Frage: Wenn du den Inhalt deiner alten SD Karte löscht, war es das dann auch mit deinem Navi ! Das wird von Renault aufgespielt und kann nicht über TomTom neu geladen werden.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4354
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon HarryHacker » Mo 2. Dez 2013, 20:21

Hallo Lingley,

die alte SD-Karte wird immer im System bleiben und die kann man nicht aus der LIste löschen. R-Link ist ein Bigamist und bleibt bei all seinen verheirateten Karten ;-))

Neu SD-Karte:
Neue SD in R-Link (onboard) einlegen, "keine Karte gefunden", SD sicher entfernen (!!), in PC einlegen, und dann mal gucken, ob die Toolbox 1.) startet (da auf die SD-Karte, so glaube ich, eine Info-Datei vom R-LInk geschrieben wird) und 2. im R-Link-Toolbox-Fester rechts oben die Seriennummer des "Gerätes" angezeigt wird. Wenn nicht dazu noch R-Link-Store (www.renault.de/myrenault/) aufrufen und gucken ob und Meine Produkte, Meine Produkte bearbeiten nun 2 SD´s angezeigt werden. Wenn das alles nicht geht .... alles mögliche ausprobieren ... Hast Du die alte SD geschrottet ???
HarryHacker
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 21:54

Re: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon lingley » Mo 2. Dez 2013, 20:29

Hallo Harry,
Nein nicht geschrottet - ich habe ein Ticket wegen R-link Nicklichkeiten laufen und man empfahl mir, eine neue zu versuchen.
Ich habe mir aber die Vorgehensweise blöderweise nicht notiert, da das Gespräch schon vier Wochen her ist.
lingley
 

Re: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon HarryHacker » Mo 2. Dez 2013, 20:31

OK, hast Du dann eine neue SD-Karte vom Händler erhalten, korrekt??
HarryHacker
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 21:54

Re: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon lingley » Mo 2. Dez 2013, 20:34

Jepp, Teilenummer 82 01 417 927
Nennt sich : EUROPE -- R-LINK MAP VERSION 9.05 MAI 2013
hoffe das ist die richtige ...
lingley
 

Re: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon HarryHacker » Mo 2. Dez 2013, 20:44

MMhh, das steht da so drauf ?? Das hört sich eher nach einer Zubehör-Karte für Europa an .... egal ... Ich gehe mal davon aus, dass ich mich kurz halten kann ...

fzg starten (OHNE SD-KARTE), neu sd rein, warten bis r-link ganz normal läuft, sd sicher entfernen, sd in pc und in der Toolbox gucken ob die SN angezeigt wird, wenn ja: normal alles updaten und dann synchronisieren (Mein R-Link).
HarryHacker
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 21:54

Re: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon lingley » Mo 2. Dez 2013, 20:53

Also das Filesystem ist mit der "alten" nahezu identisch
Inhalt .../common/installed/TomTom-Cfg/release.nfo:
[ID]
LocalID = ['nb1_eu_connected']-None.None-7ME0.001.20.906.1.MFD_Data_Assy_Europe_DVD.SD
imageID = Europe-906.4881

[Image information]
Birthday = Friday 12 April 2013, 07:37:03
Image type = SD 8GB Nav3
Item number = 7ME0.001.20.906.1
Item description = MFD Data Assy Europe DVD
Map 1 name = Europe
Map 1 version = 906
Map 1 build = 4881
lingley
 

Re: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon HarryHacker » Mo 2. Dez 2013, 20:57

OK, wird bei einlegen im PC denn in der Toolbox die SN des R-Link angezeigt? Dann müsste alles gehen, oder wo ist das Problem?
HarryHacker
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 21:54

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste