Nach UPDATE alle Karten weg - mich tritt ein Pferd!

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Nach UPDATE alle Karten weg - mich tritt ein Pferd!

Beitragvon Dg62 » Mi 20. Dez 2017, 13:49

Auch wenn es ein wenig spät für die Antwort ist..

Bei mir war es das Gleiche.

Über My Renault sieht man allerdings schön, dass die Karten für die SD Karte gar nicht selektiert sind. Also einfach über die
- My Renault Seit anmelden
- Auto selektieren (sofern man mehrere hat)
- Ich möchte auf alle meine Services zugreifen waählen
- zu meinem R Link Store
- Meine Produkte
- Meine Produkte bearbeiten
- SD Speicherkarte bearbeiten

In meinem Fall war zwar schön alles für die SD Karte selektiert. Ausgenommen waren jedoch die Navigationskarten.
Ich habe einfach irgendeine angebotene Navikarte gewählt (leider hatten alle den exakt gleichen Namen....) Speicherkarte neu geschrieben, und es ging wieder.

Schönen Gruß

Dirk
Dg62
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 20. Dez 2017, 13:36

Anzeige

Re: Nach UPDATE alle Karten weg - mich tritt ein Pferd!

Beitragvon MAlfare » Mi 20. Dez 2017, 22:29

leckermojito hat geschrieben:
Wenns knallt einfach die Dateien auf eine neue sd karte und fertig.Ben

Ausprobiert, ob auch die Radarfallenwarnung funktionert mit der Kopie?
MAlfare
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 17. Mär 2015, 00:21

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mohaa und 4 Gäste