My ZE Online funktioniert nicht mehr

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon holger2 » Di 8. Aug 2017, 08:53

kukuk-joe hat geschrieben:
Ich habe eine Lösung gefunden!

Ihr müsst im Auto nochmal im R-Link die Services freischalten, da gibt es im Menü einen Button.

Danach hat R-Link gemeldet dass die Services freigeschaltet wurden, seitdem erhalte ich auch wieder Mitteilungen und SMS.


Könntest du etwas genauer beschreiben, wo ich das finde.
Habe da irgendwo mal etwas freigeschaltet, hat aber nichts gebracht.
Bin aber auch noch nicht besonders Erfahren mit der ZOE.
holger2
 
Beiträge: 94
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 11:01

Anzeige

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon kukuk-joe » Di 8. Aug 2017, 13:34

Ganz einfach:

In die Zoe setzen, R-Link (Radio) anschalten.
Dann Taste Menü drücken
dann Taste Dienste

da kam sofort im Bildschirm die Meldung "Dienste freischalten", dies mit OK bestätigen.

Dann kam die Meldung "Dienste werden freigeschaltet" seitdem bekomme ich wieder meine Meldungen übermittelt.
Benutzeravatar
kukuk-joe
 
Beiträge: 93
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:42
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon holger2 » Di 8. Aug 2017, 14:17

Das hat bei mir nicht geklappt.
Aber Aktualisieren hat geholfen. SMS kommt jetzt aber von einer ganz anderen Nummer
+1 (1) (603)
holger2
 
Beiträge: 94
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 11:01

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon kukuk-joe » Di 8. Aug 2017, 14:24

Die Meldungen habe ich ab und an auch von verschiedenen Nummer bekommen.

Egal, Hauptsache es funktioniert wieder. :)
Benutzeravatar
kukuk-joe
 
Beiträge: 93
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:42
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon Blue Flash » Di 8. Aug 2017, 16:01

Achso, ihr beide habt "NEUWAGEN", da ist da Spielchen natürlich anders.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 750
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon holger2 » Di 8. Aug 2017, 16:38

Kommando zurück.
Hat nur halb funktioniert. Beim Ladestart kam SMS, bei Ende dann wieder keine SMS :twisted: :twisted:
holger2
 
Beiträge: 94
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 11:01

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon holger2 » Fr 11. Aug 2017, 08:25

Inzwischen kommt wieder keine SMS, Online ist, egal ob Browser oder App, wieder alles verfügbar.
Nerven tut es schon.
holger2
 
Beiträge: 94
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 11:01

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon zoenms » Fr 11. Aug 2017, 08:55

holger2 hat geschrieben:
Inzwischen kommt wieder keine SMS, Online ist, egal ob Browser oder App, wieder alles verfügbar.
Nerven tut es schon.


Nachdem die SMS bei mir nun auch seit einiger Zeit nicht mehr kamen (die letzte war vom 23. Juli), habe ich vor einer Woche auf Benachrichtigung per Mail umgestellt. Die kommt seitdem problemlos.

Lustigerweise wollte ich im Dezember (da habe ich den Kram erstmals eingerichtet) eigentlich Mail statt SMS haben. Damals kamen aber eben die Mails nicht an und ich habe notgedrungen die SMS konfiguriert.

Man muss vielleicht einfach flexibel sein und das verwenden was gerade funktioniert... :P

Torsten
ZOE Intens Q210 und jetzt auch noch eine TWIZY (beide seit 12/2016)
Verbrenner? Haben wir nicht! Die ZOE reicht für alles. Nun auch mit AHK!

Bild
zoenms
 
Beiträge: 68
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 18:13
Wohnort: Neumünster

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon holger2 » Fr 11. Aug 2017, 09:30

Hm,
ich nutze Mail auf dem Handy nicht. Will ja auch mal meine Ruhe haben.
Kann es aber mal versuchen.
holger2
 
Beiträge: 94
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 11:01

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon benwei » Sa 19. Aug 2017, 17:31

Geht das bei irgendwem mittlerweile wieder?

Meine letzte Info aus der ZOE datiert vom 7.8.2017. Seitdem ist Funkstille. Die TomTom-Live-Dienste sind auch ohne Funktion.
Im R-Link wird netzseitig Vollausschlag angezeigt, IMEI ist da - aber "Status: GETRENNT". :(
Elektrisch unterwegs seit Juli 2017 mit einer ZOE Intens R240 (EZ 09/16) und ABL eMH1 11kW-Wallbox.
Dazu noch: MB B200 Benziner
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 263
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste