My Renault App funktionslos

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

My Renault App funktionslos

Beitragvon e-tron-73 » Fr 18. Sep 2015, 05:44

Nach dem Apple-Update auf iOS 9 funktioniert die MyRenault-App schon mal nicht mehr. Vorher hat es angefangen, dass ich die Ladebenachrichtigungen nicht mehr per Email zugestellt bekomme.

Die waren zwar nicht sonderlich aussagekräftig, aber nerven tut es mich schon, vor allem weil das ja anstandslos gelaufen ist.
Nochmal fossile Verbrennung? Nur bei meiner Harley ....
Benutzeravatar
e-tron-73
 
Beiträge: 126
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 11:53

Anzeige

Re: My Renault App funktionslos

Beitragvon TeeKay » Fr 18. Sep 2015, 07:33

Den Schrott kann Renault in die Tonne treten. Bei mir hat sich erst drei Monate lang der Batteriestatus nicht aktualisiert und jetzt kann ich in der App nicht mehr zwischen den beiden registrierten Zoe tauschen. Ich seh jetzt immer nur eDevils Zoe in meiner App.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: My Renault App funktionslos

Beitragvon sonnenschein » Fr 18. Sep 2015, 09:14

Habe auch seit dem 01.07.15 keinen Batteriestatus mehr bekommen, bis vorgestern, da kam dann mal sporadisch einer an.
Genauso gestern, einmal ein "aktueller" Status. Ladeprotokolle bekomme ich, wenn überhaupt, nur mit Startzeit und Status unvollständig.

Die wollen später ernsthaft Geld haben für diesen "Service"?
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 726
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: My Renault App funktionslos

Beitragvon e-tron-73 » Fr 18. Sep 2015, 10:11

TeeKay hat geschrieben:
Den Schrott kann Renault in die Tonne treten. Bei mir hat sich erst drei Monate lang der Batteriestatus nicht aktualisiert und jetzt kann ich in der App nicht mehr zwischen den beiden registrierten Zoe tauschen. Ich seh jetzt immer nur eDevils Zoe in meiner App.


Ich finde den Kram auch nicht sonderlich toll. Wenn er funktionieren würde, wäre es etwas für Nerds. Dann fände ich es schon "lustig", sage ich mal.

Ein Renault Mitarbeiter (Hotline) gab mir mal den Tip, das Fahrzeug zu löschen und neu anzulegen. Damit kam ich dann wieder in den Store (in dem man allerdings nichts sinnvolles Laden kann. Auch nicht kaufen).

Vielleicht hilft das bei deinem zwei-Zoe-Problem?
Nochmal fossile Verbrennung? Nur bei meiner Harley ....
Benutzeravatar
e-tron-73
 
Beiträge: 126
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 11:53

Re: My Renault App funktionslos

Beitragvon Leftaf » Fr 18. Sep 2015, 12:33

Meine ZOÉ ist zwei Jahre alt und hatte das Praoblem jetzt zum zweiten mal. Letzte Woche konnte ich den Service davon überzeugen das ich den Wagen nur zurück nehme wenn mein VIN neu im System eingerichtet wird.

Nach 3 Stunden hinundher telefonieren mit dem IT Team in Portugal war es vollbracht und nun "redet" die ZOÉ wieder mit mir. Nicht vom Lokaeln Freundlichen abwimmeln lassen, die müssen sich druch drei ebenen in der Renault-Welt verbinden lassen und geht nur mit druck.

Fordere sonst die €179 für My Z.E. Inter@ctive zurück das half bei mir.
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 514
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Re: My Renault App funktionslos

Beitragvon Blaubaer306 » Fr 18. Sep 2015, 12:56

Moin!
Die my-Renault-App stürzt bei mir auch sofort nach dem Start ab (iP6 mit iOS9).
Die Z.E.Services-App hingegen läuft einwandfrei! Auch e-Mails bekomme ich von Renault noch regelmäßig, was aber ja nichts mit dem iOS auf dem Telefon zu tun hat.

Gruß
Tom.
Zoe Intens, Q210, Perlmutt-Weiß
Benutzeravatar
Blaubaer306
 
Beiträge: 198
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 07:43
Wohnort: Weener / Ems

Re: My Renault App funktionslos

Beitragvon TeeKay » Fr 18. Sep 2015, 13:59

e-tron-73 hat geschrieben:
Ein Renault Mitarbeiter (Hotline) gab mir mal den Tip, das Fahrzeug zu löschen und neu anzulegen. Damit kam ich dann wieder in den Store (in dem man allerdings nichts sinnvolles Laden kann. Auch nicht kaufen).

Vielleicht hilft das bei deinem zwei-Zoe-Problem?

Ich hab jetzt mal die App selbst gelöscht. Da bei der Neuinstallation mein Fahrzeug als erstes angezeigt wird, gehts jetzt wieder. Ob ich das Fahrzeug in der App wechseln kann, teste ich lieber nicht mehr.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: My Renault App funktionslos

Beitragvon p.hase » Fr 18. Sep 2015, 19:53

funktioniert bei mir immer perfekt. per app oder internet.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5441
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: My Renault App funktionslos

Beitragvon HarryHacker » Do 8. Okt 2015, 19:26

Irgendwie vertauschen hier alle die Apps :)

"MyRenault"-App: nicht iOS9 kompatibel, Update haben die in Vorbereitung (auch betroffen) und sollte bald kommen.

"Z.E. Services"-App: Wenn keine Datenaktualisierung mehr möglich Brühl einschalten (ala "Kein ZE-Datenabgleich mehr seit xx.xx.xxxx bei der ZE-APP) ....
HarryHacker
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 21:54

Re: My Renault App funktionslos

Beitragvon Neptun Grey » Do 8. Okt 2015, 20:30

ich habs gerade gelöscht , lasse mich von der Scheisse nicht mehr annerven ............ :!:
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Stromladepunkt 11 KW Typ 2,CEE rot 11 KW,Schuko
24 Std. zugänglich.
Benutzeravatar
Neptun Grey
 
Beiträge: 121
Registriert: Do 22. Jan 2015, 21:09
Wohnort: Allertal--Schwarmstedt

Anzeige


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste