Musikwiedergabe stottert bei iPhone 5S und USB

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Musikwiedergabe stottert bei iPhone 5S und USB

Beitragvon rolandk » Mo 13. Apr 2015, 12:24

Ist schon interessant, das die Verbindung über USB solche Probleme macht. Beim Einsatz eines einfachen USB-Speichers habe ich diese Probleme nicht.
Also liegt für mich das Problem nicht auf Seite des R-Link, sondern eher auf der Seite der Peripherie. Schon mal getestet, ob evtl. der Strombezug über den USB-Anschluß zu hoch ist?

IMHO sind die Anschlüsse nur für 500mA ausgelegt (Zoe gibt trotzdem mehr ab).

Ich habe keine Ahnung ob sich die Stromversorgung seitens des angeschlossenen Geräts abschalten läßt. Wenn das möglich ist, könnte man das mal probieren.

Gruss
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: Musikwiedergabe stottert bei iPhone 5S und USB

Beitragvon imievberlin » Mo 13. Apr 2015, 15:02

Wie Roland schon schrieb Probier mal das ganze mit einem völlig voll geladenen iPhone. Vielleicht ist der Strombezug zu hoch und der USB Port bricht deshalb zusammen.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Musikwiedergabe stottert bei iPhone 5S und USB

Beitragvon HarryHacker » Mo 13. Apr 2015, 19:32

Hallo zusammen,

bitte beachtet folgendes:

a) USB 2.0 kann zwar laut "USB2.0-Standard" 1.000mA Saft abgeben, aber es ist in dem Standard nur ein BIS geregelt. Im R-Link wird Dir glaube ich weniger zur Verfügung gestellt. Zudem saugen die neueren Geräte (iPhone 5 / 6) erfahrungsgemäß mehr als 500mA Saft vom USB-Anschluss. Ob es beim 4er schon so war kann ich nicht sagen. Zudem kann es sein, dass die Franzosen durch die neue Firmware was geändert haben, damit da am USB-Anschluss was anderes besser läuft.

b) Zeitgleich darf dann das bereits per USB angeschlossene iPhone/Smartphone nicht auch noch per Bluetooth gekoppelt sein. Beide Sachen wissen die "guten Freundlichen" aber ... :geek:

Probiere einfach mal das ganze mit einem voll aufgeladenem iPhone aus ....

Bluetooth: Vor der Koppelung je nach iOS8-Version muss man vorher die Apple iCloud deaktiviueren, dann erstmalig koppeln und Telefonbuch aktualisieren und danach erst wieder die iCloud am Phone aktivieren ;)

... Wie gut, dass ich ein Sony habe, das mir keine 1A zieht :mrgreen: :ironie:
HarryHacker
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 21:54

Re: Musikwiedergabe stottert bei iPhone 5S und USB

Beitragvon Zoelibat » Mo 13. Apr 2015, 21:07

imievberlin hat geschrieben:
Wie Roland schon schrieb Probier mal das ganze mit einem völlig voll geladenen iPhone. Vielleicht ist der Strombezug zu hoch und der USB Port bricht deshalb zusammen.

Ist bei mir das selbe. Vollgeladen sollte es funktionieren.

Ich lade jetzt das Handy beim Zigarettenanzünder mittels eines USB-Adapter, weil es an der USB-Buchse nur “stotterig“ klappt.

Meiner Meinung nach ist hier wirklich ein Update schuld. Vor einem halben Jahr hat alles noch funktioniert. Kann aber auch gut sein, dass das iPhone schuld ist.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3376
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Musikwiedergabe stottert bei iPhone 5S und USB

Beitragvon eMobFan » Mo 20. Apr 2015, 09:48

Dank eines sehr hilfsbereiten und kompetenten Mitarbeiter von Renault hat sich das Thema geklärt. Lösen konnten wir das Problem zwar nicht, aber jetzt ist zumindest klar woran die Verbindungsprobleme liegen:

Das iPhone zieht schlichtweg zuviel Strom aus der USB Schnittstelle vom R-Link was zur Trennung der Verbindung führt.
Schliesst man das iPhone in voll geladenem Zustand an, dann klappt die Verbindung über USB auch.

An der Stelle herzlichen Dank an Renault für die Unterstützung.
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Re: Musikwiedergabe stottert bei iPhone 5S und USB

Beitragvon rolandk » Mo 20. Apr 2015, 09:55

holderer hat geschrieben:
Das iPhone zieht schlichtweg zuviel Strom aus der USB Schnittstelle vom R-Link was zur Trennung der Verbindung führt.



Sag mal, liest Du die Hinweise und Tipps die man Dir gibt hier im Forum auch einmal?

Die Problemlösung hättest Du schon vor einer Woche haben können, wenn Du hier gelesen hättest....

naja....

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Musikwiedergabe stottert bei iPhone 5S und USB

Beitragvon eMobFan » Mi 13. Mai 2015, 10:39

rolandk hat geschrieben:
holderer hat geschrieben:
Das iPhone zieht schlichtweg zuviel Strom aus der USB Schnittstelle vom R-Link was zur Trennung der Verbindung führt.



Sag mal, liest Du die Hinweise und Tipps die man Dir gibt hier im Forum auch einmal?

Die Problemlösung hättest Du schon vor einer Woche haben können, wenn Du hier gelesen hättest....

naja....

Roland


Hi Roland,

sorry, Du hast Recht. Wird nicht wieder vorkommen.

Gruß
Frank
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste