Kein RDKS?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Kein RDKS?

Beitragvon leckermojito » Fr 15. Dez 2017, 08:02

Ich benötige bitte mal eure Hilfe zum Thema Fahrzeugbedienung in der Zoe: wie komme ich zu dem Punkt wo ich für die RDKS Sensoren den Reifendruck speichern kann?

Laut Bedienungsanleitung ist das bei eingeschalteter Zündung die beiden Tasten Pfeil hoch runter auf dem rechten Lenkstockschalter dreimal zu betätigen, dann kommt „Reifendruck speichern?“

Egal was ich mache, diese Meldung kommt bei mir nicht.


Cheers

Ben
Gruß Benjamin

2014er Zoe Intens seit 11.2017 bei uns
leckermojito
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Mainhausen

Anzeige

Re: Kein RDKS?

Beitragvon Spider » Fr 15. Dez 2017, 08:20

2014er hat das nicht, zum Glück.
Wenn es sich um das Auto in deiner Signatur handelt.
Benutzeravatar
Spider
 
Beiträge: 231
Registriert: So 29. Mai 2016, 08:10
Wohnort: Volkach

Re: Kein RDKS?

Beitragvon leckermojito » Fr 15. Dez 2017, 08:33

Haben nicht alle Zoe RDKS Sensoren?
Das war doch vom ersten Modell an Standard, oder?


Cheers

Ben
Gruß Benjamin

2014er Zoe Intens seit 11.2017 bei uns
leckermojito
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Mainhausen

Re: Kein RDKS?

Beitragvon Spider » Fr 15. Dez 2017, 08:37

Wurde erst ab 2015 Pflicht.
Sei froh drum sparst du dir knapp 400€ extra bei neuen Rädern.
Benutzeravatar
Spider
 
Beiträge: 231
Registriert: So 29. Mai 2016, 08:10
Wohnort: Volkach

Re: Kein RDKS?

Beitragvon TomTomZoe » Fr 15. Dez 2017, 09:58

Schon ab Erstzulassung November 2014 ist RDKS Pflicht. Das war auch der Grund warum meine gebrauchte Zoe EZ 09/14 alt ist und nicht zwei Monate jünger :D
08/2016-02/2018 Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-17,2kWh/100km (Sommer-Winter)
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild
Seit 08/2016 schon 51t ekm (Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1522
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Kein RDKS?

Beitragvon Blue Flash » Fr 15. Dez 2017, 10:09

:lol: :lol: :lol: Gott sei dank hat meine Diva diesen Dreck nicht.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler, Kaufakku und 6,6kW Lader
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->mit ZE40 Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 762
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Kein RDKS?

Beitragvon leckermojito » Fr 15. Dez 2017, 13:00

ok, also fasse ich zusammen: hat der nicht verbaut trotz max Ausstattung

Auf der einen Seite ja ganz gut, auf der anderen Seite wäre es schon praktisch.
Gruß Benjamin

2014er Zoe Intens seit 11.2017 bei uns
leckermojito
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 13:49
Wohnort: Mainhausen

Re: Kein RDKS?

Beitragvon Robert » Fr 15. Dez 2017, 13:18

Sei froh.

Ich habe es 4 Jahre lang nicht gebraucht.

Jetzt Stress mit Umlernen beim Umstecken der Reifengarnituren und Kälte empfindlich scheinen die Biester auch zu sein...

Das RDKS beim Renault Espace Bj. 2004 ist zuverlässig und zeigt jeden Reifendruck optisch einzeln an. Komme mir verarsch*piep*t vor.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4403
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste