Kalte Füsse!

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Kalte Füsse!

Beitragvon Grottenolm » Di 28. Nov 2017, 11:35

Grottenolm
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 20:56

Anzeige

Re: Kalte Füsse!

Beitragvon eDEVIL » Di 28. Nov 2017, 11:41

UliZE40 hat geschrieben:
Das Problem mit den Füßen wird die unzureichende Bodenisolierung sein.
Irgendwann kommt da halt die Eiseskälte von unten durch.

Aber nicht, wenn der Akku 25°C hat :mrgreen:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Kalte Füsse!

Beitragvon Leftaf » Di 28. Nov 2017, 12:36

Wenn *keine* Warmeluft ansich produziert wird. Dann ist es der "Bug" bei kaltem Wetter geht die Klima Heizung nicht an. Gibt es ein Firmware Upgrade. Gestern bekommen beim :-)
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 514
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Re: Kalte Füsse!

Beitragvon most » Di 28. Nov 2017, 12:51

Hallo zusammen, man sollte nicht vergessen, dass die Zoe allgemein dort eine Schwachstelle hat. Es kommt einfach zu wenig von der Warmluft in den Fußraum - auch wenn Heizung / Klimasteuergerät mal nicht defekt sind. Da beißt die Maus kein‘ Faden ab.
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 305
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Re: Kalte Füsse!

Beitragvon Tho » Di 28. Nov 2017, 12:58

Leftaf hat geschrieben:
Wenn *keine* Warmeluft ansich produziert wird. Dann ist es der "Bug" bei kaltem Wetter geht die Klima Heizung nicht an. Gibt es ein Firmware Upgrade. Gestern bekommen beim :-)

Wie verhält es sich denn nach dem Update?
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Kalte Füsse!

Beitragvon ensoniq2k » Di 28. Nov 2017, 14:10

Ich bin einmal eine Zoe probe gefahren und hatte auch ziemlich schnell kalte Füße. Beim Leaf, den ich nun täglich fahre, hatte ich das so noch nie. Habe auch nur selten die Sitzheizung an. könnte also tatsächlich ein Zoe Phänomen sein.
Nissan Leaf Acenta 30kWh seit 09/2017
ensoniq2k
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 10:58

Re: Kalte Füsse!

Beitragvon Tho » Di 28. Nov 2017, 14:32

Wie lange fährst du denn mit dem Leaf? Bei mir fängt das erst nach 30-60min im Zoe an.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Kalte Füsse!

Beitragvon nokasch » Di 28. Nov 2017, 14:48

UliZE40 hat geschrieben:
Die Sitzheizung hilft bei mir aber etwas dann den Blutfluss in den Beinen warm zu halten.


Hallo!
Ich greife diesen Punkt deswegen auf (und bitte gleich um Entschuldigung, falls das hier nicht so passt), da ich dem entnehmen kann, daß die Zoe eine Sitzheizung hat.
Das deshalb, weil hier nämlich die Behauptung aufgetaucht ist, die E-Autos hätten so was nicht, auch keine Klima-Automatik, und es ja nicht so ganz einfach ist, das alles aus Beschreibungen herauszulesen. Es gibt schon Interessenten, aber die werden abgeschreckt durch solche Behauptungen, und dann ist es auch (so auch meine Regierung im Haus).
Interessant ist die Lösung deshalb, weil hier in unserem Dorf kostenlose Ladestationen aufgestellt werden sollen, und es gibt hier schon 3 Renaults, aber die fahren ohnehin immer nur Kurzstrecke.
Es wäre deshalb schon für mich eine interessante Meldung aus der Praxis, wie stark die Sitzheizung die Reichweite einschränkt. Dass der Fußraum kalt bleibt, ist allerdings schon eine schwerwiegende Einschränkung für uns ältere Leute.
nokasch
 
Beiträge: 88
Registriert: Do 26. Jan 2017, 20:43

Re: Kalte Füsse!

Beitragvon Tho » Di 28. Nov 2017, 14:59

Also die Sitzheizung merke ich in der Reichweite nicht, die hat <500W.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Kalte Füsse!

Beitragvon HeinHH » Di 28. Nov 2017, 15:14

@All: Danke für die Infos und Tipps

nokasch hat geschrieben:
Das deshalb, weil hier nämlich die Behauptung aufgetaucht ist, die E-Autos hätten so was nicht, auch keine Klima-Automatik

Wo ist denn HIER? In diesem Thread?

nokasch hat geschrieben:
Interessant ist die Lösung deshalb, weil hier in unserem Dorf kostenlose Ladestationen aufgestellt werden sollen, und es gibt hier schon 3 Renaults, aber die fahren ohnehin immer nur Kurzstrecke.
Es wäre deshalb schon für mich eine interessante Meldung aus der Praxis, wie stark die Sitzheizung die Reichweite einschränkt. Dass der Fußraum kalt bleibt, ist allerdings schon eine schwerwiegende Einschränkung für uns ältere Leute.

Die Reichweite ändert sich nur minimal. Wenn eine Vordersitzheizung aktiv sind und die Temperatur des Innenraumes nur noch gehalten werden muss, zeigt die Zoe bei mir z. Z. 1kW (ist wahrscheinlich irgendwas zwischen 1 und 2kW) an.
Für Kurzstrecken sollten kalte Füße nicht das Thema sein, aber - zumindest von meiner Frau (mach ich naüüüürlich nie :-)) - gerne genommen: VORHEIZEN (Geht natürlich auch mit kühlen)! Sprich entweder per Smatphone-App oder - so in Reichweite - mit Schlüssel die Bude 10Min vor Abfahrt schön kuschelig machen. Der absolute Renner ... :-)

Bye Thomas
HeinHH
 
Beiträge: 254
Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
Wohnort: Hamburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste