Jetzt 7 Monate kein R-Link !!!!

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Jetzt 4 Monate kein R-Link !!!!

Beitragvon felixm » Mo 19. Mai 2014, 22:29

Also ich hatte das tcu Problem im Januar für 2 Wochen. Mein Händler kam stock nicht weiter. Dann hatte ich einen Rückruf von Herrn Trottenberg von der Renault Hotline. Zum Ende (nachdem durch aktivieren und deaktivieren der Datenfreigabe die Verbindung neu initialisiert wurde) hat er erwähnt das es sein könnte das ein Neustart durch Sicherung ziehen (sie sind ja sicher in Foren unterwegs?) das Problem lösen könnte. Ich hatte den Termin für den Tausch der TCU schon, und siehe da am nächsten morgen nachdem ich kurzzeitig die Sicherung gezogen hatte ging alles wieder. Und er hatte mir am Telefon schon zugesagt das er meine Live - Services mal eben verlängert. Ich habe dadurch jetzt noch 6 Monate extra bekommen... Und seitdem Ruhe mit der TCU, nur noch die normalen Abstürze.
Zoe Zen perlmutt-weiss von 10/2013 bis 7/2015 -- 40.000km,2 Lader, 2 Motoren
Twizy Technic seit 7/2015, Vielfahrer-Optimiert (gepolsterte Sitze mit Sitzheizung, Pano-Dach, Boxen etc. )
Benutzeravatar
felixm
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 16:56

Anzeige

Re: Jetzt 4 Monate kein R-Link !!!!

Beitragvon golfsierra » Mo 19. Mai 2014, 22:31

@felixm: welche Sicherung hast du da gezogen?
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Jetzt 4 Monate kein R-Link !!!!

Beitragvon felixm » Di 20. Mai 2014, 17:19

Da ich nicht genau wusste welche habe ich mehrere gezogen.
Inzwischen nutze ich zum zwischenzeitlichen Neustart des RLink die F26.
Da die Aussage damals war "ich darf es ihnen nicht sagen, aber wenn eine Sicherung fliegt kann das die Lösung sein" musste ich probieren und habe auch die 17,27,31,35 gezogen. Zum Teil nacheinander zum Teil gleichzeitig. Dann dauerte es noch die ganze Nacht und da war es wieder da.
31 ist für die TCU...


P. S. F26 funzt auch während der Fahrt :-D
Zoe Zen perlmutt-weiss von 10/2013 bis 7/2015 -- 40.000km,2 Lader, 2 Motoren
Twizy Technic seit 7/2015, Vielfahrer-Optimiert (gepolsterte Sitze mit Sitzheizung, Pano-Dach, Boxen etc. )
Benutzeravatar
felixm
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 16:56

Re: Jetzt 4 Monate kein R-Link !!!!

Beitragvon eDriver » Do 22. Mai 2014, 22:00

JUHU, die ZOE ist wieder online :hurra:
Mein :) hat es geschafft! Erst wurde das Patch von Renault aufgespielt, hat aber nicht gereicht. Dann hat mein :) noch das Kommunikationsmodul getauscht und nun ist die kleine wieder im Netz. :tanzen:
eDriver
 
Beiträge: 213
Registriert: Do 6. Feb 2014, 11:04

Re: Jetzt 4 Monate kein R-Link !!!!

Beitragvon evolk » Fr 23. Mai 2014, 16:50

Na - dann bin ich wenigstens nicht alleine!!!!

Ich habe seit 3 - 4 Monate KEINE ZE-SERVICES mehr und keine einzige Internet-Funktion über R-Link.

Mein Händler vertröstet mich nur mit E-Mails … und das auch nur, wenn ich ihn anschreibe. :( :evil:

Was mich BESONDERS NERVT, dass mein Händler/Werkstatt das Auto nicht einmal angeschaut hat, sondern nur Mails nach Frankreich zu Renault schickt! Werden die Autos jetzt über E-Mail repariert oder?

So viele Möglichkeiten gibt es auch nicht, wenn das Internet nicht geht:

• Modem kaputt
• Zugangsdaten nicht korrekt
• Software fehlerhaft bzw. letztes Update fehlerhaft
• Netzwerkkabel oder Kontakt defekt

Wenn es an den letzten Updates liegen sollte, kann es wohl nicht so schwer sein, dass man die Software in den Auslieferungszustand zurücksetzt. Kann man ja bei einem Computer auch machen, dass man das OS wieder downgradet.

Die individuellen Einstellungen, Apps, Kontakte… sollten dabei jedoch nicht verschwinden. Aber auch das sollte möglich sein, wenn man die Preferences (Einstellungsdateien) wieder einspielt.

Ich sehe wirklich KEINE Problemlösung dadurch, dass wir nur Monate lange auf Antworten auf eine Reparaturanfrage warten. Wie wäre es, wenn das Auto z.B. von einem ZE-Spezialisten analysiert wird, ein anderes Modem (Kommunikationsbox) ausprobiert wird, die Kontakte, Antenne… etc. geprüft wird?

Einen fehlerhaften Computer kann ich auch nicht reparieren, wenn er nicht einmal angeschaut wird.

Zu allem Ärgernis habe ich noch TomTom-Services für € 60,- verlängert, wovon ich bis jetzt überhaupt NICHTS gehabt habe.

Trotz aller Begeisterung für den ZOE, finde ich das was Renault mit R-Link und ZE-Services aufführt eine abbsolute Frechheit und gemein dem Kunden gegenüber, der NICHT all das bekommt, was im Prospekt und Vertrag steht.

Ich werde demnächst auf meiner Website den 20.000 km ZOE-Langzeit-Testbericht schreiben und da auch diese leider negativen Erfahrungen ungeschönt wiedergeben.…

Vielleicht tut sich ja dann was, wenn es durch die Presse geht!!!!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Jetzt 4 Monate kein R-Link !!!!

Beitragvon fbitc » Fr 23. Mai 2014, 17:14

Dann setzt doch deinem Händler oder Renault eine Frist (am besten per Fax)
Es kann ja wohl nicht sein, dass bei einigen Fahrzeugen die Funktion hergestellt werden kann und bei anderen nichts passiert! Hast du denn eine Bearbeitungsnummer bzw Aktenzeichen oder ticketnummer von Renault? Nützt nichts auf Renault zu schimpfen, wenn zb der Händler hier nichts weiters unternimmt oder ein Kommunikationsproblem mit Renault hat!
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3771
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Jetzt 4 Monate kein R-Link !!!!

Beitragvon Blue Flash » Fr 23. Mai 2014, 19:34

evolk hat geschrieben:
Na - dann bin ich wenigstens nicht alleine!!!!


Ja, Volker! Du bist nicht allein! Ich, Golfsierra und Robert und viele viele andere haben auch das Problem.

Ich habe Renault Wien schon mehrmals angeboten "Ich komm mit dem Auto vorbei und ihr check es durch"

Die Antwort war nur "...ihren Vorschlag halten wir in Evidenz" :shock:

Wie gehts weiter ?? Meine Kleine und die vom Golfsierra haben schon die aktuelle .5008 drauf, aber keine einzige Datenverbindung im R-Link :x

Zu gegeben Anlass muss ich das vorholen. Bitte auf das DATUM achten!

renault-zoe-bedienung-r-link/r-link-tweet-t1432.html#p22648
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 750
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Jetzt 4 Monate kein R-Link !!!!

Beitragvon golfsierra » Fr 23. Mai 2014, 21:48

Aktueller Stand: neue TCU, aktuellste Software, alle Pakete von Renault DEAKTIVIERT und wieder REAKTIVIERT ... R-Link hat zwar alles brav bestätigt ... mit TomTomLive oder dem Store will sich das Teil jedoch noch immer nicht verbinden ... Ladeprotokolle funktionieren einwandfrei ... Problem eskaliert nach Paris ... am 28.5. feiere ich "6-Monate-seit-der-Dreck-nimma-funktioniert-Tag" ...
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Jetzt 4 Monate kein R-Link !!!!

Beitragvon evolk » Fr 23. Mai 2014, 21:56

Wenigstens funktionieren bei dir die Ladeprotokolle.

Bei mir geht nichts, was mit Internet zu tun hat:

• keine Ladeprotokolle
• kein Batteriestatus
• keine Vorklimatisierung
• keine TomTom-Services
• keine Z.E.-Services
• keine Ladestationen (braucht man ja eh nicht, dafür werden die Tankstellen angezeigt)
• kein R-Link-Store
• Netzstatus GETRENNT seit Monaten…

Mal schauen, was ich für Reaktionen bekomme. Hab auch den Hr. Sauer und alle von R-Link angeschrieben, in Kopie an Dorit Haider von Renault…

Schlage vor, das nächste ZOE-Treffen machen wir in Frankreich vor der Renault-Zentrale - mit großen Transparenten:

We want our R-Link work!

PS: Dachte die Firmen sind so auf die Auswertung unserer Daten scharf.... dann brauchen die ja auch unsere Verbindung. :roll:
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Jetzt 4 Monate kein R-Link !!!!

Beitragvon lingley » Fr 23. Mai 2014, 22:04

Ich blicks gerade nicht :?
Betrifft das nur unsere österreichischen Freunde ?
Meiner hat NULL Probleme mit der Kommunikation ...
lingley
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste