Handsfree Schlüssel - wie geht das ?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Handsfree Schlüssel - wie geht das ?

Beitragvon mdopp » Sa 12. Okt 2013, 21:22

Also die Handsfree Funktion funktioniert bei mir nur hin und wieder.
Eigentlich sollte ich doch mit dem Schlüssel in der Tasche das Auto über den kleinen Knopf im Türgriff ent- und verriegeln können. Das hat auch schon ein paarmal geklappt. Ebenso das Losfahren, ohne den Schlüssel in den Schlitz zu stecken.
Aber oft genug geht es auch einfach nicht! Schlüssel ist direkt in meiner Hand neben dem Auto. Knopf drücken - nichts tut sich.
Kann mir das einer erklären? Danke!
mdopp
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 12. Okt 2013, 20:55

Anzeige

Re: Handsfree Schlüssel - wie geht das ?

Beitragvon Twizyflu » Sa 12. Okt 2013, 21:50

Ist jetzt vielleicht etwas blöd weil der Zoe kann ja so alt noch nicht sein, aber vielleicht ist die Batterie der Fernbedienung schon etwas schwach?
Hatte das bei meinem Fahrzeug mal.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22571
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Handsfree Schlüssel - wie geht das ?

Beitragvon Moddy » Sa 12. Okt 2013, 22:11

Hallo mdopp,

ich denke nicht, dass die Batterien der Fernbedienung ein Problem sind.
Am Anfang hatte ich auch das Problem, dass ich dachte die keyless-Funktion funktioniert nicht richtig bei mir. War mein erstes Auto damit. Es ist jedoch ganz einfach - man darf den Schlüssel nur nie benutzen, um das Auto zu öffnen / zu schließen. Wenn Du beispielsweise das Auto beim Weggehen schließt, egal ob vor oder nachdem keyless go es von selbst tun würde, wird diese Funktion deaktiviert, bis Du den ZOE wieder einmal gestartet hast. Also, Schlüssel immer in die Tasche, und es sollte funktionieren.

Viele Grüße,
Moddy
Eine Million E-Autos bis 2020 sind möglich!
Moddy
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 12. Okt 2013, 22:05
Wohnort: Herrenberg

Re: Handsfree Schlüssel - wie geht das ?

Beitragvon fbitc » Sa 12. Okt 2013, 22:18

mdopp hat geschrieben:
Also die Handsfree Funktion funktioniert bei mir nur hin und wieder.
Eigentlich sollte ich doch mit dem Schlüssel in der Tasche das Auto über den kleinen Knopf im Türgriff ent- und verriegeln können. Das hat auch schon ein paarmal geklappt. Ebenso das Losfahren, ohne den Schlüssel in den Schlitz zu stecken.
Aber oft genug geht es auch einfach nicht! Schlüssel ist direkt in meiner Hand neben dem Auto. Knopf drücken - nichts tut sich.
Kann mir das einer erklären? Danke!


Du kannst nur per Handsfree "entriegeln" wenn Du das Fahrzeug vorher auch so verriegelt hast (also automatisch beim weggehen). Wenn das Fahrzeug vorher per Fernbedienung verschlossen wurde, muss dass auch wieder so aufgesperrt werden.
fbitc
 
Beiträge: 4641
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Handsfree Schlüssel - wie geht das ?

Beitragvon mdopp » Sa 12. Okt 2013, 23:15

Ah, danke für die Erklärung! Da muss man auch erstmal drauf kommen...
Viele Grüße
Martin
mdopp
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 12. Okt 2013, 20:55

Re: Handsfree Schlüssel - wie geht das ?

Beitragvon Blue Flash » So 13. Okt 2013, 09:36

Oder einmal einschalten (starten für die Verbrennerfahrer) und ein Stück fahren. Hab auch lange gebraucht UND die Bedienungsanleitung gelesen bis ich es verstanden habe wie das genau funktioniert. :doof:
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler, Kaufakku und 6,6kW Lader
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens mit ZE40 Kaufakku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
für die Jungs: 4/2018er Super Soco TS Limited
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 816
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 03:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast