Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon AbRiNgOi » Di 16. Mai 2017, 15:19

Seit vier Jahren eiern wir bei diesem Thema herum, so richtig wissen tue ich jedenfalls nicht was das eine und was das andere ist.

Ich will es jetzt wissen, hinterlegt mit Bildern und Rechenbeweisen. Dazu ein eigener Faden, weil das verschmutzen von anderen Themen wollen wir ja alle nicht.

Zuerst mal zur Überschrift: Im Tourreport gibt es eine Zeile "gesparte Energie" und in den Verbrauchsdetails die Zeile "gewonnene Energie". Ich gehe mal davon aus, dass die Werte schon einmal deswegen unterschiedlich sind weil die unterlegten Kilometer unterschiedlich sind. Der Tourreport startet beim Zurücksetzen des Bordcompouters, die Verbrauchsdetails bei jedem Neustart.

Wir werden aber unsere Antworten, was ist was oder ist es eh das Gleiche nicht bekommen, wenn wir nicht Daten sammeln, und dazu möchte ich aufrufen.

Als erstes schlage ich vor, dass wir versuchen diese beiden Zahlen zumindest auf gleiche Kilometer zu bringen, also den Tourreport immer neu starten. Dann könnten wir immer mitschreiben: Kilometerleistung, verbrauchte Energie, gesparte Energie, gewonnene Energie, Verbrauch.

Wichtig auch: es muss klar sein, wenn ein Report dazwischen fehlt, weil sonnst können wir die Theorie das die gesparte Energie sich auf den letzten Tourreport stützt nicht erhärten oder widerlegen.

Wer macht mit?

Zur Erinnerung: Wir haben zwei unterschiedliche Meinungen zu "gesparter Energie", Vergleich der Energie des jetzigen Reportes mit dem theoretischen Energie Verbrauch wenn man mit dem gleichem Verbrauchswerten gefahren wäre wie mit dem Tourreport davor, oder aber eine Summe von rekuperierter Energie seit, ja, seit wann?

WIe auch immer, jetzt will ich es wissen.
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3061
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon Zoe1114 » Di 16. Mai 2017, 20:31

Das gleiche habe ich mich heute auch gefragt, nach den heißen Diskussionen hier im Forum.
Habe daher in der Beschreibung vom R-Link nachgesehen, dort ist bei der Anzeige "Verbrauchsdetails" eindeutig von rückgewonnener Energie die Rede. http://de.e-guide.renault.com/deu/R-LIN ... ROFAHRZEUG

Da die Anzeige "Verbrauchsdetails" aber nur 15 Minuten anzeigt, will ich das wie folgt testen:
In den nächsten Tagen geht es mal in den Schwarzwald, am besten auf den Thurner oder nach Hinterzarten. Dort den Bordcomputer zurücksetzen und dann 10-15 Minuten in Richtung Freiburg fahren. Geht schön runter zum Rekupieren.
Nach 10-15 Minuten dann die beiden Anzeigen vergleichen. Bin auch gespannt, ob beide Anzeigen die gleichen Werte bringen.
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:54
Wohnort: Freiburg

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon panoptikum » Mi 17. Mai 2017, 08:42

Da es im Faden http://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/zoe-touren-t23856.html zu dieser Diskussion gekommen ist, habe ich heute auch beide Werte verglichen, allerdings ohne Reset des Tour-Reports.

Der Tour-Report wurde Anfang des Monats zurückgesetzt.

Heute habe ich bei der ca. 16 km Fahrt 1,1 kWh gewonnene Energie stehen, gestern waren es 0,7 kWh. Gleiche Strecke nur umgekehrte Richtung bergauf.

Bei der gesparten Energie hatte ich gestern noch 5 kWh seit mehreren Tagen stehen bei einem Durchschnittsverbrauch von 14,2 kWh / 100 km und 2xx gefahrenen km. Heute waren es 6 kWh bei einem aktuellen Durchschnittsverbrauch von 14,0 kWh / 100 km.

Wenn ich jeden Arbeitstag ca. 1,8 kWh rekuperiere, müssten es seit Monatsanfang 11 x 1,8 = 19,8 kWh gewesen sein, habe aber nur 6 kWh stehen.

Wenn "gesparte" und "gewonne" Energie das Gleiche wäre, würde das nicht auch gleich benannt werden?
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon MineCooky » Mi 17. Mai 2017, 08:51

"gesparte Energie" hab ich gefunden, das steht im Tourreport, wo ist die "gewonnene Energie" angegeben?

Gesparte Energie/gewonnene Energie, hmm... versuch gerade die Differenz zu finden, ich würde darauf tippen das unterschieden wird zwischen der Energie die der Motor umsetzt in Strom und die, die im Akku ankommt, nach allen Verlusten etc. Das also zwei Messstellen verwendet werden und einmal irgendwo direkt am Motor gemessen wird und einmal direkt am Akku. Oder so ähnlich...
Zuletzt geändert von MineCooky am Mi 17. Mai 2017, 09:00, insgesamt 1-mal geändert.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon panoptikum » Mi 17. Mai 2017, 08:55

Menü - Fahrzeug - Elektrofahrzeug - Detailansicht
(oder so ähnlich)
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon panoptikum » Mi 17. Mai 2017, 09:09

MineCooky hat geschrieben:
ich würde darauf tippen das unterschieden wird zwischen der Energie die der Motor umsetzt in Strom und die, die im Akku ankommt, nach allen Verlusten etc.

Glaubst Du nicht, dass Du zu kompliziert denkst?
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 17. Mai 2017, 09:11

Im Verbrenner steht an dieser Stelle: gewonnene Kilometer. Das sind die Kilometer die man weiter fahren kann weil man energiesparend gefahren ist. Gegen was es aber verglichen wird, ist dort auch unklar. Laut Betriebsanleitung am ehesten die Kilometer mit Schubabschaltung, also Motorbremse.
Es wäre also möglich, dass diese Anzeige sowohl die Energie ist die ich während des Bremsens oder Segeln nicht verwende (analog wie beim Verbrenner) laut Momentanverbrauch oder Standardverbrauch plus die rekuperierte Energie. Das würde teilweise erklären, warum die gewonnene Energie nach 110km reinem Recuperieren am Seil 55kWh sein konnte, kann aber nicht erklären, weswegen die Gewonnene Energie im Winter bei vielen 0kWh beträgt...
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3061
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon panoptikum » Mi 17. Mai 2017, 09:18

AbRiNgOi hat geschrieben:
kann aber nicht erklären, weswegen die Gewonnene Energie im Winter bei vielen 0kWh beträgt...

Nicht die "gewonnene" sondern die "gesparte" Energie ist bei mir im Winter 0 kWh. Die "gewonnene" kann ich leider nachträglich nicht mehr feststellen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon Zoe1114 » Mi 17. Mai 2017, 22:11

Ich habe heute einen kleinen Test gemacht, habe aber feststellen müssen, dass die Strecke zu gering war um aussagekräftig zu sein.
Folgendes gemacht: gestartet in Buchenbach auf 450müNN, dann den Spirzen hoch bis zum Spirzenjockelhof auf 850 müNN, und das gleiche wieder zurück. Strecke 14,1 km,
Lt. CanZE ging der Akku von 15,1kWh auf 12,8 kWh zurück, somit 2,3 kWh verbraucht.
Bei Verbrauchsdetails wird angegeben: Verbrauchte Energie 3,0 kWh, gewonnene Energie 1,0 kWh, Differenz ist 2,0 kWh. Da fehlen schon mal 0,3 kWh gegenüber CanZE.
Und beim Tour -Report steht: Gesamtverbrauch 1 kWh, gesparte Energie 1 kWh. Wie das zu deuten ist, ist nicht ersichtlich (auch da keine Nachkommastellen angegeben sind).
Muss doch eine längere Tour machen, um plausible Werte zu erhalten. Vielleicht am 5. Juni auf der Fahrt nach Johanniskreuz zum Tag der Elektromobilität.
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:54
Wohnort: Freiburg

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon Zoe1114 » Di 23. Mai 2017, 22:56

Zweiter Test.
6 Fahrten, bei denen ich jeweils die Verfügbare Energie, wie angezeigt in CanZE, die angegebene Reichweite in CanZE, die Kapazität des Akkus nach CanZE, den gesamtverbrauch und die gesparte Energie nach dem "Tour-Report" sowie die verbrauchte Energie und die gewonnene Energie nach den "Verbrauchsdetails" notiert habe. Ist in beigefügter Tabelle aufgeführt.
Danach lässt sich feststellen, dass
- die verbrauchte Energie und die Kapazität in CanZE direkt nach der Fahrt deutlich niedriger angezeigt wird als nach einer Wartezeit. So hat CanZE nach Ankunft 2 10,0 kWh, nach einer Wartezeit von 20 Minuten 10,9 kWh und am nächsten Morgen 11,3 kWh angezeigt.
- der berechnete Verbrauch aus der Differenz zwischen Verfügbare Energie laut CanZE am Start und nach Abfahrt 7 stimmt mit 18,8 kWh recht gut mit dem Gesamtverbrauch aus dem Tour Report mit 19 kWh und dem rechnerischen Verbrauch aus den Verbrauchsdetails mit 19,1 kWh überein.
- die gesparte Energie aus dem Tour Report mit 2 kWh hat aber nichts zu tun mit der gewonnenen Energie aus den Verbrauchsdetails, da hier summiert aus den Fahrten eine gewonnene Energie von 5,1 kWh steht. Was die Gesparte Energie aus dem Tour Report bedeutet, war über die bisherigen Testfahrten nicht herauszufinden.
Dateianhänge
Verbrauch.jpg
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:54
Wohnort: Freiburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste