Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon zoenms » Mi 24. Mai 2017, 06:18

Zoe1114 hat geschrieben:
Zweiter Test.
Danach lässt sich feststellen, dass
- die verbrauchte Energie und die Kapazität in CanZE direkt nach der Fahrt deutlich niedriger angezeigt wird als nach einer Wartezeit. So hat CanZE nach Ankunft 2 10,0 kWh, nach einer Wartezeit von 20 Minuten 10,9 kWh und am nächsten Morgen 11,3 kWh angezeigt.


Kleine Anmerkung dazu. Ist mir gestern erstmals aufgefallen und passt vielleicht dazu.

Kam gestern bei ca. 20° Außentemperatur in einen Stau mit Stillstand von ca 45 Minuten. Ich habe die Zündung eingeschaltet gelassen und im Stand beobachtet, dass die angezeigten Rest-Kilometer im Stand nach und nach anstiegen. Insgesamt um ca. 5 km in den genannten 45 Minuten. Hatte nun kein CanZE dabei, um das näher anzusehen, fand das aber interessant. Bei Weiterfahrt waren diese Mehrkilometer dann aber auch ganz schnell wieder weg.

Keine Ahnung, ob sich der Akku mangels Fahrtwind vielleicht einfach noch ein bisschen mehr in Richtung Optimum erwärmt hat und das die Ursache war? Bemerkenswert fand ich es schon.
ZOE Intens Q210 und jetzt auch noch eine TWIZY (beide seit 12/2016)
Verbrenner? Haben wir nicht! Die ZOE reicht für alles. Nun auch mit AHK!

Bild
zoenms
 
Beiträge: 68
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 18:13
Wohnort: Neumünster

Anzeige

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon McFly3 » Mi 24. Mai 2017, 06:34

Solange die "Zündung" an ist, wird ja deine gefahrende Strecke / Geschwindigkeit für die Berechnung der Rest KM eingerechnet.
Da du mit 0 Km/h auch (quasi) 0 kw/h Verbrauch hast, steigt deine Restreichweichte da deine durchschnittsgeschwindigkeit fällt, die übrige Akkukapazizät aber nicht kleiner wird.

Kann man auch gut sehen wenn man den Tour Report sich anguckt und die Zündung noch ein wenig anläst, dann fällt die durchschnittliche Geschwindigkeit auch runter.
Zoe Z.E. 40 Bose Edition
McFly3
 
Beiträge: 126
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 18:43

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon panoptikum » Mi 24. Mai 2017, 07:37

Zoe1114 hat geschrieben:
- die gesparte Energie aus dem Tour Report mit 2 kWh hat aber nichts zu tun mit der gewonnenen Energie aus den Verbrauchsdetails, da hier summiert aus den Fahrten eine gewonnene Energie von 5,1 kWh steht. Was die Gesparte Energie aus dem Tour Report bedeutet, war über die bisherigen Testfahrten nicht herauszufinden.

Könnte es sein, dass die gesparte Energie jeweils aus den Ganzzahlenwerten (also nicht gerundet) der rückgewonnenen Energie jeder Fahrt summiert ergibt?

Mir ist aufgefallen, dass ich bei einer Fahrt mehr als 1,0 kWh rückgewonnen hatte und die gesparte Energie um 1 gestiegen ist. Bei anderen Fahrten, wo ich weniger als 1,0 kWh rückgewonnen hatte die gesparte Energie gleich geblieben ist.

So eine Berechnung wäre aber bei kurzen Strecken fatal. Das würde aber erklären, warum ich im Winter 0 kWh gesparte Energie hatte. durch die Kälte wurde bei jeder Fahrt weniger als 1,0 kWh rückgewonnen, daher in Summe 0.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 24. Mai 2017, 08:20

Bis jetzt sieht meine Beobachtung so aus:

Die gewonnenen Energie wird immer bei Start zurückgesetzt, auch bei kurzen Pausen. Nicht aber alle 15 Minuten wie die dazugehörige Grafik vermuten lässt.

Jede volle kWh führt zu einer Erhöhung im BC bei gesparter Energie, Teile davon werden nicht übertragen.

Bei Kurzstrecken kommt es nie zu gesparter Energie.

Mal sehen ob ich eine Ausnahme der Regel finde, aber dieses Wochenende in Ungarn mit zurücksetzen des BCs bei jedem Start hat zu diesem Ergebnis geführt.
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3064
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon Zoe1114 » Mi 24. Mai 2017, 10:33

AbRiNgOi hat geschrieben:
Jede volle kWh führt zu einer Erhöhung im BC bei gesparter Energie, Teile davon werden nicht übertragen.

Das passt zu meiner Tabelle, ich hatte nur bei den ersten beiden Fahrten Werte von mehr als 1,0 bei der gewonnenen Energie.
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:54
Wohnort: Freiburg

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon panoptikum » Mi 24. Mai 2017, 10:51

Wenn sich diese Ermittlung der gesparten Energie erhärten sollte, dann ist doch dieser Wert völliger Mist und unbrauchbar.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Gesparte Energie / Gewonnene Energie

Beitragvon TomTomZoe » Mi 31. Mai 2017, 13:31

zoenms hat geschrieben:
Kam gestern bei ca. 20° Außentemperatur in einen Stau mit Stillstand von ca 45 Minuten. Ich habe die Zündung eingeschaltet gelassen und im Stand beobachtet, dass die angezeigten Rest-Kilometer im Stand nach und nach anstiegen. Insgesamt um ca. 5 km in den genannten 45 Minuten.


Bei Autobahnfahrt hast Du eine hohe Stromentnahme, dadurch sinkt die Akkuspannung, somit sinkt die kalkulatorische Restreichweite.
Wenn Du anhälst fällt die hohe Stromentnahme weg, dadurch steigt die Akkuspannung nachundnach langsam wieder etwas, somit steigt die Restreichweite.
Das Phänomen Reichweitenzuwachs kann ich wunderbar täglich nach gefahrener Pendelstrecke mit Autobahnanteil beobachten: Nach 30-60min Ankungt ist der SOC um bis zu 5 Prozentpunkte angestiegen und damit demensprechen auch die Restreichweite.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 47t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste