Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Timer

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon Zoe717 » Do 7. Dez 2017, 15:20

Twizyflu hat geschrieben:
Wobei 15% das hab ich fast nie gehabt - denn bei 78% SOH und 16 kWh nutzbar wäre das schon grenzwertig.


Du meinst SOC. Ich muss das schreiben: Ist ja sonst so, als wenn hier jemand ungestraft "kW/h" schreibt. :mrgreen:
Euere Französinnen in allen Ehren. Meine Historie: der Panda, der Mazda, der Audi & der Golf. Warum sollten Nichtverbrenner nicht auch männlich sein? Mein Mann & ich sind es ja auch. :mrgreen:
Zoe717
 
Beiträge: 272
Registriert: Do 29. Sep 2016, 09:21

Anzeige

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon Twizyflu » Do 7. Dez 2017, 15:31

Nein meine ich nicht.
78% SOH entsprechen 16 kWh nutzbare Kapazität.
Denn 21 kWh sind 100% -> sind 78% SOH die 16,x kWh :D

Und wenn man das dann auf 15% münzt sind wir bei 2,4 kWh.
Bei 20 kWh / 100 km sind wir da bei 12 km Reichweite :D
Da hätte ich schon große Sorge ob ich mein Ziel erreiche.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21861
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon Zoe717 » Do 7. Dez 2017, 15:39

Welches Deiner Fahrzeuge hat(te) jetzt diese 78% SOH? Wie alt und wieviele km?
Euere Französinnen in allen Ehren. Meine Historie: der Panda, der Mazda, der Audi & der Golf. Warum sollten Nichtverbrenner nicht auch männlich sein? Mein Mann & ich sind es ja auch. :mrgreen:
Zoe717
 
Beiträge: 272
Registriert: Do 29. Sep 2016, 09:21

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon Twizyflu » Do 7. Dez 2017, 15:56

Siehe letzte Seite / vorletztes Posting:
Nissan Leaf (Japan Leaf).
EZ 04/2013 (also fast 5 Jahre alt).
44.000 km

Alterung wiegt schwerer als Zyklen ;) wie man sieht.
Hat auch nur mehr 5000 km in 1 Jahr jetzt gemacht und ist da von 86 auf 78% SOH runtergefallen.
Nur L2 Ladungen (3,7 kW) kein CHAdeMO.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21861
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon p.hase » Do 7. Dez 2017, 18:01

Twizyflu hat geschrieben:
Also bei meinem Japan Leaf konnte ich immer heizen - auch an AC :D
Evtl hat man das verändert?
Einsteigen -> Starten -> Heizung an. Fertig.
Wie beim IONIQ. Wobei 15% das hab ich fast nie gehabt - denn bei 78% SOH und 16 kWh nutzbar wäre das schon grenzwertig.

du hast es nie versucht. war schon immer so. auch beim env. unter 15% heizt er nicht wenn angeschlossen. zoe heizt nie wenn man im auto sitzt am lader. das ist echt ein manko. und jedesmal auf den schlüssel drücken...
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE R90 41kWh, 05/17, 6263km; LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, 9km. Alle m. MwSt. + sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6267
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon Furlinger » Mi 27. Jun 2018, 05:32

Zoe717 hat geschrieben:
Kleiner Akku 45%
Großer Akku 25%

Also meine Q210 heizt auch ab 25% :D
Hab ich schon paar mal getestet aber immer gewundert warum :lol:
(kleiner Akku, kein Upgrade)
Bild
Zoe Intens 11/14, Q210, 43kW Ladeeinheit :thumb:
Elektromeister
EWE-Ladekarte inkl. Roamingpartner
Seit 26.09.17 rein Elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
Furlinger
 
Beiträge: 269
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 13:24

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon TomTomZoe » Mi 27. Jun 2018, 11:01

Furlinger hat geschrieben:
Also meine Q210 heizt auch ab 25% :D
Hab ich schon paar mal getestet aber immer gewundert warum :lol:

Möglichweise hast Du in der Vergangenheit eine Softwarekomponente der Q90 auf Deine Q210 aufgespielt bekommen :?
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 26 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2418
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon Furlinger » Mi 27. Jun 2018, 13:02

TomTomZoe hat geschrieben:
Möglichweise hast Du in der Vergangenheit eine Softwarekomponente der Q90 auf Deine Q210 aufgespielt bekommen :?


Das hab ich mir auch bereits überlegt.. (Habe auf Software Updates bestanden beim Kauf)
Bemängeln würde ich das auf jeden Fall nicht :lol:
Oder gibs dort Nachteile? :shock:

Aber mal nebenbei: wäre von Renault ziemlich schlampig, wenn 1. Die Software nicht merkt welcher Akku drin ist und 2. Die Vorklimatisierung auf die %te bezogen ist und nicht auf die gespeicherten kWh.. (Wegen Alterung etc.)

Aber naja.. Renault. :roll: :lol:
Bild
Zoe Intens 11/14, Q210, 43kW Ladeeinheit :thumb:
Elektromeister
EWE-Ladekarte inkl. Roamingpartner
Seit 26.09.17 rein Elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
Furlinger
 
Beiträge: 269
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 13:24

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon JuGoing » Mo 2. Jul 2018, 13:10

LX84 hat geschrieben:
Was ich leider noch nicht rausgefunden habe ist, auf welche Temperatur die Klima hinarbeitet? Wird hier die zuletzt eingestellte Temperatur genommen? Oder gibt es eine "Standardtemperatur" - zB 22°C?

Wird die volle Leistung der Klimaanlage für die Vorklimatisierung genützt, auch wenn das Auto zuvor im ECO-Modus betrieben wurde, oder wird auch hier dann die Leistung der Klima reduziert?

Ist die Klimaanlage (Kühlfunktion) überhaupt aktiv, wenn zuletzt die "A/C Off" aktiviert war?

Ich habe versucht, in diesem Thread etwas dazu zu finden - leider habe ich versagt ;-)
Wie lauten die Antworten auf diese 3 Fragen ?
Vielen Dank.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
JuGoing
 
Beiträge: 978
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon UliZE40 » Mo 2. Jul 2018, 13:24

LX84 hat geschrieben:
Was ich leider noch nicht rausgefunden habe ist, auf welche Temperatur die Klima hinarbeitet? Wird hier die zuletzt eingestellte Temperatur genommen? Oder gibt es eine "Standardtemperatur" - zB 22°C?

Vorherige Einstellungen spielen keine Rolle. Immer Standardtemperatur. Ich glaube es sind 20 oder 22°C.

LX84 hat geschrieben:
Wird die volle Leistung der Klimaanlage für die Vorklimatisierung genützt, auch wenn das Auto zuvor im ECO-Modus betrieben wurde, oder wird auch hier dann die Leistung der Klima reduziert?

Vorherige Einstellungen spielen keine Rolle. Die manuelle Vorklimatisierung versucht die Temperaturvorgabe so schnell wie möglich zu erreichen. Bei der zeitgesteuerten Vorklimatisierung wird eine andere (lärmarmere und langsamere) Strategie verwendet.

LX84 hat geschrieben:
Ist die Klimaanlage (Kühlfunktion) überhaupt aktiv, wenn zuletzt die "A/C Off" aktiviert war?

Vorherige Einstellungen spielen keine Rolle. Ja, kühlt auch wenn zuvor der Kühlmodus für den Innenraum mittels "A/C Off" gesperrt war.
UliZE40
 
Beiträge: 1043
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:14

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste