Frage zum Zen Ionisator

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon Heincaid » Mo 31. Okt 2016, 07:03

Hi,
ich habe mal eine Frage zum Ionisator im Zen. Das Ding bietet ja zwei Einstellungsmöglichkeiten „Clean“ und „Entspannung“. Was mir jedoch nicht klar ist (geht aus der Bedienungsanleitung nicht hervor): Was ist denn da eigentlich der Unterschied?

Aufgabe des Ionisators ist es doch – wenn ich es richtig verstanden habe – die Luft mit Ozon anzureichern, was genau macht das Teil denn dann bei der einen Einstellungsstufe anders, als bei der anderen?

BTW, ich habe den Haken für „Bei jedem Fahrzeugstart einschalten“ gesetzt, aber dennoch bleibt es abgeschaltet. Verträgt sich das evtl. nicht mit dem Duftspender, der ebenfalls eingeschaltet ist?
Heincaid
 
Beiträge: 132
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:46

Anzeige

Re: Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon simson » Mo 31. Okt 2016, 10:58

Den Unterschied zwischen den Modi kann ich leider auch nicht erklären.
Allerdings verhält sich der Ionisator bei unserer Zoe beim Start genauso wie von dir beschrieben. Egal ob die Checkbox "Bei jedem Motorstart aktivieren" aktiv oder inaktiv ist muss man den Ionisator jedes Mal wieder aktivieren. Interessanterweise ist die Anzeige ob die Umgebungsluft schmutzig ist oder nicht allerdings immer aktiv. So wie ich den Clean Modus verstanden habe, müsste er sich eigentlich davon abhängig ein- bzw. ausschalten?!
simson
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 10:54

Re: Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon Vanellus » Mo 31. Okt 2016, 11:08

Ich hoffe mal, dass es nicht die Luft mit Ozon anreichert, denn Ozon ist ein hoch reaktives Gas (und zerfällt glücklicherweise sehr schnell), das zu Atemwegsreizungen führt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Ozon
Das Beste ist aus meiner Sicht, all die Wunderdinge, die das R-Link können soll, vollständig zu vergessen. Auch die Luftqualitätsanzeige zeigt bevorzugt in Hamburg gute Luft an und an der See stark belastete :roll: .
Radio, Navi und Freisprechanlage sind gut, ebenso Musik über Bluetooth, den Rest besser vergessen.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1371
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon georgij » Mo 31. Okt 2016, 11:43

Ich hab die Sache mit dem Haken für „Bei jedem Fahrzeugstart einschalten“ bei der Renault-Wartung angesprochen. Lösung gabs keine aber man leitete es an Renault weiter.

Vanellus hat geschrieben:
Auch die Luftqualitätsanzeige zeigt bevorzugt in Hamburg gute Luft an und an der See stark belastete :roll: .
In Deutschland wurden auch Jahrelang die Grenzwerte für die Luftverschmutzung regelmäßig überschritten obwohl alle doch einen sauberen Diesel fuhren. Heute weiß man es lag nicht am Messgerät.
Zoe R240 | Willst du günstig Laden? Dann trage deinen Wagen auf den Berg und fahr da runter. :D
Benutzeravatar
georgij
 
Beiträge: 61
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 22:22
Wohnort: Berlin

Re: Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon Jack76 » Mo 31. Okt 2016, 12:24

Die Anzeige der Luftqualität bezieht sich auf die Außenluft. Sagt die Anzeige "EA189 vor Dir" ;-) schaltet er automatisch auf Umluft. Das hat nichts mit dem Ionisator zu tun, sind zwei unterschiedliche Komponenten.

Ionisator:
- Häkchen bei automatischer Start: Der Ionisator wird ganz einfach beim starten für 5 Minuten im Modus "Clean" aktiviert. Die Buttons zum Thema Realax und Clean werden hierfür nicht berücksichtigt.
- Relax / Clean: aktiviert den Ionisator "manuell" bis zum abstellen des Fahrzeugs in einer dieser beiden Modis. Fragt aber bloß nicht nach dem wirklichen Unterschied, ich vermute mal bei "Clean" läuft das Ding einfach auf voller Pulle, bei Relax mit verringerter Leistung.
Handbuch:
Capture.JPG
Jack76
 
Beiträge: 2388
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon -Marc- » Di 1. Nov 2016, 06:20

Hmm :roll: :?

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2178
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon Robert » Di 1. Nov 2016, 06:56

Also meine Luftqualitätsanzeige funktioniert. Geht absolut konform mit den Schnüffelqualitäten meines Rüssels.
Autobahnsteigungen und die Feinstaubhauptstadt Graz sind der olfaktorische Horror.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4346
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon p.hase » Mo 9. Okt 2017, 20:02

heute kam unser leaf-ersatz an. ein R90 ZEN. mal sehen wie sich der smogsensor in der mitte der beiden schmutzigsten städte deutschlands macht. wie bekommt man mit ob und wann die umluft zumacht? am kleinen autosymbol auf dem navibildschirm neben der benachrichtigungen??? PS: das duftfläschchen gibt es nicht mehr!
Dateianhänge
20171009_184705.jpg
20171009_184754.jpg
20171009_184747.jpg
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5416
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon TobsCA! » Mo 9. Okt 2017, 20:11

ja an dem kleinen Symbol oben siehst es.
Dann wird die kleine Zoe abgeschirmt.
Passiert quasi augenblicklich wenn in Heslacher Tunnel fährst :)

Und die Duft Patronen gibts auch noch.
Habe selbst erst welche gekauft.

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt seit 03/17 aktuell 67 000km, 12 000 von mir
SXT Light Eco seit 05/17
Benutzeravatar
TobsCA!
 
Beiträge: 354
Registriert: Do 25. Jun 2015, 19:22
Wohnort: Leonberg

Re: Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon p.hase » Mo 9. Okt 2017, 20:13

ihhh ist ja ekelhaft. dann nix wie hin zum testen. :mrgreen: also es gibt beim R90 nix mehr zum reinstecken und auch keine duftwahlmöglichkeit. oder ich finde es nicht. aber man kann clean oder relax anklicken.

geht auch unten die "umlufttaste-led" an? muss die lüftungsanlage auf "auto" stehen oder funzt der smogsensor immer?
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5416
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast