Frage zum Zen Ionisator

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon -Marc- » Fr 13. Okt 2017, 06:07

Das ist ja cool das hab ich noch garnicht ausprobiert :roll:

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2371
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Anzeige

Re: Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon p.hase » Fr 13. Okt 2017, 08:46

beim 30er leaf kannst du das ganze menue so lange verändern bis du nur alle funktionen hast die du brauchst. zugegeben, übersichtlicher wird es dennoch keinesfalls. speziell beim leaf ist es so, daß man ihn irgendwann ja verkauft und die hälfte des menues noch nicht kannte, auch mangels digitaler bedienungsanleitung, die beim zoe ja vorhanden ist.
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF TEKNA Bi-Color 40kWh, 03/18, 7000km; Sofort, Mwst.
VERKAUFE ZOE BOSE 41kWh R90, 05/2017, 15000km, Sofort, 19500€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6485
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon -Marc- » Do 14. Dez 2017, 20:13

Es gibt wieder die Patronen von der Firma : Renner shop

https://renner-parchim.de/shop/de/advan ... uftpatrone

EC77C72D-4831-40CF-9FE6-4EC0B536EA43.jpeg


Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2371
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon TobsCA! » Do 14. Dez 2017, 21:45

Ich habe mir letzten im Aldi so einen Duftspender für die Lüftungsschlitze gekauft.
Den dann einfach geöffnet und die Flüssigkeit in einer "ausgeduftete" Renault Kartusche gegossen.
Riecht noch schon seit 3 Wochen gut und kostete einen Bruchteil vom Original.

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt seit 03/17 aktuell 82 800 67 000km, 27 800 von mir
SXT Light Eco seit 05/17
Benutzeravatar
TobsCA!
 
Beiträge: 464
Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
Wohnort: Leonberg

Re: Frage zum Zen Ionisator

Beitragvon -Marc- » Do 14. Dez 2017, 21:55

Manchmal braucht man auch ne neue Kassette ;)

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2371
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast