Europa-Karte derzeit kostenlos

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Europa-Karte derzeit kostenlos

Beitragvon Hachtl » Mi 16. Mär 2016, 17:59

Natürlich zickt jetzt meine R-Link Toolbox. Sie lädt zwar alle Files in den Cache auf meinen Rechner, aber wenn es dann darum geht auf die Karte zu schreiben stürzt das Programm ab. (Keine Ahnung warum, ist aber reproduzierbar immer, wenn es auf die Karte schreiben will).

Kann man die heruntergeladenen Files nicht einfach mit dem R-Link-Explorer auf die Karte kopieren? Da gibt es ja einen "to_Install" Ordner.

Kann mal jemand bei seiner aktualisierte Karte, bevor er sie in die Zoe reinschiebt über den R-Link-Explorer nachsehen, was die Toolbox da macht (ich nehme mal an, die legt nur die Files (wie? welche?) irgendwo ab)?
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1835
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

Re: Europa-Karte derzeit kostenlos

Beitragvon wasserkocher » Mi 16. Mär 2016, 20:07

Fotowolf hat geschrieben:
Kartenversion v960.xxx wird nun angezeigt...


Bei mir zeigt er v906.v4881 an. Hat der 8-stündige Download wohl nichts gebracht. Oder war das mit der 960 ein Tippfehler?
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 855
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 12:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Europa-Karte derzeit kostenlos

Beitragvon umberto » Mi 16. Mär 2016, 21:27

Hat er bei Dir was installiert, nachdem Du die SD-Karte wieder eingelegt hast? Bei hat das R-Link gleich dreimal neugestartet.

960 ist kein Tippfehler.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3841
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Europa-Karte derzeit kostenlos

Beitragvon wasserkocher » Mi 16. Mär 2016, 21:50

Nein. R-Link lief nach ein paar Sekunden wieder normal. Jetzt hängt die SD-Karte an meinem Laptop, und die R-Link Toolbox sagt, dass sie wieder die nächsten 8 Stunden beschäftigt ist.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 855
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 12:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Europa-Karte derzeit kostenlos

Beitragvon Hachtl » Mi 16. Mär 2016, 21:56

Hachtl hat geschrieben:
Natürlich zickt jetzt meine R-Link Toolbox. Sie lädt zwar alle Files in den Cache auf meinen Rechner, aber wenn es dann darum geht auf die Karte zu schreiben stürzt das Programm ab. (Keine Ahnung warum, ist aber reproduzierbar immer, wenn es auf die Karte schreiben will).

Kann man die heruntergeladenen Files nicht einfach mit dem R-Link-Explorer auf die Karte kopieren? Da gibt es ja einen "to_Install" Ordner.

Kann mal jemand bei seiner aktualisierte Karte, bevor er sie in die Zoe reinschiebt über den R-Link-Explorer nachsehen, was die Toolbox da macht (ich nehme mal an, die legt nur die Files (wie? welche?) irgendwo ab)?


Bin wieder drauf reingefallen. Das Problem bei mir ist, daß die R-Link Toolbox auf Arbeit nicht funktioniert (warum auch immer), aber sobald ich mit dem Rechner zu Hause bis geht es :shock:

Aber ich habe mir das mal angesehen. Die Prozedur ist etwas komplizierter als gedacht. Hab ein paar Screenshots gemacht, was alles geändert wurde.
Dateianhänge
2016-03-16 20_55_50-R-Link Explorer.png
Und hier sind wohl die Daten
2016-03-16 20_55_50-R-Link Explorer.png (10.56 KiB) 379-mal betrachtet
2016-03-16 20_54_21-R-Link Explorer.png
Hier steht wohl der zu erledigende Job drin
2016-03-16 20_54_21-R-Link Explorer.png (8.22 KiB) 379-mal betrachtet
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1835
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Europa-Karte derzeit kostenlos

Beitragvon umberto » Mi 16. Mär 2016, 22:20

wasserkocher hat geschrieben:
dass sie wieder die nächsten 8 Stunden beschäftigt ist.


Dann viel Erfolg, da ging wohl beim ersten Mal was schief.
Hast Du ne langsame INet-Anbindung? Bei mir waren das mit ADSL16 45 min...

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3841
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Europa-Karte derzeit kostenlos

Beitragvon Herr Fröhlich » Mi 16. Mär 2016, 22:21

OK???
Will loaded und dann das :(
Bei euch auch aufgetaucht ??
Dateianhänge
SD KArte.tiff
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 815
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 21:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Europa-Karte derzeit kostenlos

Beitragvon Hachtl » Mi 16. Mär 2016, 23:33

Herr Fröhlich hat geschrieben:
OK???
Will loaded und dann das :(
Bei euch auch aufgetaucht ??


Nö - bei mir ist aber auch schon die D/A/CH-Karte auf einer 8 GB SD-Karte. Wenn bei dir nur ne 4GB dabei war, dann geht's net.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1835
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Europa-Karte derzeit kostenlos

Beitragvon Lokverführer » Do 17. Mär 2016, 00:01

Meine DACH kam auf einer 2 GB SD Karte.
Da hilft nur das Klonen auf eine leere SD ab 8 GB.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1202
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Europa-Karte derzeit kostenlos

Beitragvon jo911 » Do 17. Mär 2016, 00:15

Danke, für den Hinweis mit der Karte an den Threatstarter. Auch Z.E.Connect für 12Monate ist kostenlos "kaufbar".
jo911
 
Beiträge: 786
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:15
Wohnort: München-Nord

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast