eco-route/ kürzeste/ schnellste etc

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: eco-route/ kürzeste/ schnellste etc

Beitragvon lingley » Mo 31. Aug 2015, 11:09

Mein letzter VW war ein Golf IV BonJovi und der hatte "soundmäßig" ein Monoradio verbaut, Navi war analog, Freisprechen war ein Fremdwort und im Winter unter 0°C durfte ich regelmäßig durch die Beifahrertür einsteigen :P
Dagegen kommt mir die heutige Renault ZOE Qualität wie Oberklasse vor 8-)
Zuletzt geändert von lingley am Mo 31. Aug 2015, 11:16, insgesamt 1-mal geändert.
lingley
 

Anzeige

Re: eco-route/ kürzeste/ schnellste etc

Beitragvon Tex » Mo 31. Aug 2015, 11:16

lingley hat geschrieben:
Mein letzter VW war ein Golf IV BonJovi und der hatte "soundmäßig" ein Monoradio verbaut, Navi war analog und im Winter unter 0°C durfte ich regelmäßig durch die Beifahrertür einsteigen :P
Dagegen kommt mir die heutige Renault ZOE Qualität wie Oberklasse vor 8-)


Das dürfte ja auch schon locker 15 Jahre her sein. ;)
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Tex
 
Beiträge: 255
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 12:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: eco-route/ kürzeste/ schnellste etc

Beitragvon eDEVIL » Mo 31. Aug 2015, 11:24

Das war doch der mit den "tollen" Scheiben... :D
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10829
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: eco-route/ kürzeste/ schnellste etc

Beitragvon lingley » Mo 31. Aug 2015, 11:28

eDEVIL hat geschrieben:
Das war doch der mit den "tollen" Scheiben... :D

Richtig! Nasse Füße hatten wir auch mal :P
lingley
 

Re: eco-route/ kürzeste/ schnellste etc

Beitragvon Elektrolurch » Mo 31. Aug 2015, 11:39

Alex1 hat geschrieben:
Ich hatte das auch mal. Ich glaube, nach jeder Ladung ging es wieder zurück in die Grundeinstellung "schnellste". Im Prinzip kannst Du das immer "in den Tiefen des Menüs" (wie jemand so schön schrub) wieder auf "jedesmal nachfragen" zurücksetzen.

Nee, das meine ich nicht. Persistent ist die Vorauswahl seit einigen Versionen. Ich habe das auf "Jedes Mal fragen" gestellt und das funktioniert auch. Ich werde jedes Mal gefragt. Das aktuelle Problem ist aber, dass, egal, was ich dann wähle, immer nur die schnellste Route berechnet wird, erkennbar u.a. sofort nach Berechnungsbeginn an dem entsprechenden Hinweis im rechten Kasten.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2752
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: eco-route/ kürzeste/ schnellste etc

Beitragvon Alex1 » Mo 31. Aug 2015, 12:18

Elektrolurch hat geschrieben:
Das aktuelle Problem ist aber, dass, egal, was ich dann wähle, immer nur die schnellste Route berechnet wird, erkennbar u.a. sofort nach Berechnungsbeginn an dem entsprechenden Hinweis im rechten Kasten.
Buääähhh!

Früher war mir mal aufgefallen, dass bei jeder Neuberechnung eine andere, neue Route berechnet wird. Ich weiß nicht, ob das heute noch so ist. Ist mir grad auch zu heiß...
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8062
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: eco-route/ kürzeste/ schnellste etc

Beitragvon Tex » Mo 31. Aug 2015, 12:20

Finde ich ja Witzig das es kaum jemand auffällt.
In meinen Thread hat sich ja auch kaum jemand gemeldet. :)
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Tex
 
Beiträge: 255
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 12:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: eco-route/ kürzeste/ schnellste etc

Beitragvon Elektrolurch » Mo 31. Aug 2015, 13:07

Doch ich, aber das war vor meinem Update...
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2752
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: eco-route/ kürzeste/ schnellste etc

Beitragvon Elektrolurch » Fr 11. Sep 2015, 14:46

Ich habe Antwort vom Renault Customer Service bekommen:

Der Umstand ist mit der aktuellen Firmwareversion .......-6030 aufgetaucht und der Anbieter ist darüber informiert. Wir hoffen, dass der Umstand mit dem nächsten Firmwareupdate wieder behoben wird. Einen Zeitpunkt können wir dazu leider nicht nennen.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2752
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: eco-route/ kürzeste/ schnellste etc

Beitragvon wp-qwertz » Fr 11. Sep 2015, 15:54

gibst du rückmeldung, wenns behoben ist?!? danke dir im voraus
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3861
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste