Deutsche Sprachdateien

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Deutsche Sprachdateien

Beitragvon hachriti » Fr 9. Mär 2018, 10:44

Hi Leute,

ich habe eine importierte Zoe aus Frankreich gekauft.
Ansich ist ja alles super.

!!! ABER !!!

Ich habe keine Deutsche Sprachdateien fürs R-Link sondern nur Englisch und Französisch.
Mit der DACH-Karte spricht mein Navi jetzt englisches Deutsch.
Kann mir bitte jemand die Deutschen Sprachdateien zukommen lassen.

Herzlichen Dank im Voraus.

Christian
hachriti
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 23. Apr 2015, 09:44

Anzeige

Re: Deutsche Sprachdateien

Beitragvon DiLeGreen » Fr 9. Mär 2018, 19:30

Normalerweise solltest du da glaube ich keine Dateien brauchen, sondern es einfach in den Einstellungen umstellen können.
Hast du das aktuellste R-Link Update drauf? -> https://www.goingelectric.de/wiki/R-Link
Bei mir gabs in der vorherigen Software-Version einen Bug dass nur die österreichische Sprach-Eingabe funktioniert hat.
ZOE Q210 Intens.
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. - Bilder CC BY-SA
DiLeGreen
 
Beiträge: 636
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 00:55
Wohnort: Würzburg

Re: Deutsche Sprachdateien

Beitragvon eAlex » Fr 9. Mär 2018, 20:07

@hachriti
offtopic...
ich plane auch eine Zoe in Frankreich zu kaufen.
Hast du da eine Mietbatterie, oder Kaufbatterie drin?
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube ich hatte mal irgend wo gelesen, dass es in Frankreich meist nur Kaufbatterien gibt.

Gruß Alex
eAlex
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 08:48

Re: Deutsche Sprachdateien

Beitragvon hachriti » Fr 9. Mär 2018, 22:51

DiLeGreen hat geschrieben:
Normalerweise solltest du da glaube ich keine Dateien brauchen, sondern es einfach in den Einstellungen umstellen können.
Hast du das aktuellste R-Link Update drauf? -> https://www.goingelectric.de/wiki/R-Link
Bei mir gabs in der vorherigen Software-Version einen Bug dass nur die österreichische Sprach-Eingabe funktioniert hat.


Bei der Systemsprache habe ich die Deutsch auswählen können, Bei den Navi Sprachen gibt es nur Englisch und Französisch.
Also es geht um die Dateien fürs Tom Tom. Vermutlich könnte ich auch die Dateien Von Tom Tom selbst herunterladen dort habe ich aber nur welche zum kaufen gefunden.

eAlex hat geschrieben:
@hachriti
offtopic...
ich plane auch eine Zoe in Frankreich zu kaufen.
Hast du da eine Mietbatterie, oder Kaufbatterie drin?
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube ich hatte mal irgend wo gelesen, dass es in Frankreich meist nur Kaufbatterien gibt.

Gruß Alex


Die Zoe habe ich nicht selbst importiert sondern bei einem Händler in ..... gekauft. Der hat noch einige mit Mietakkus stehen,
schicke mir eine PN wenn du mehr wissen willst
hachriti
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 23. Apr 2015, 09:44

Re: Deutsche Sprachdateien

Beitragvon Jack76 » Sa 10. Mär 2018, 11:22

Die Sprachdateien sollten idR auch beim Updaten/Synchronisieren der SD-Karte mithilfe des r-Link Stores automatisch nachgeladen werden. Dies solltest Du sowieso in Angriff nehmen um, denn je nach Dir verkauftem Firmwarestand gabs recht grausame Software-Stände für das r-link, die Du Dir auf Dauer nicht antun solltest. Für die Updates musst Du aber noch diverse Hürden nehmen:
- Registrierung bei My Renault mit allem pipapo (Freischaltcode, VIN usw...)
- Installation der R-Link Toolbox auf Deinem PC
- diverse Sync-Spielchen mit der SD-Karte & der Toolbox und dem r-Link Store (per Browser auf My Renault gehen, zu Deinem Auto, dann r-link Store-Updates bzw. Meine Programme etc...) - nach Updates etc. immer brav zum Auto, Motor an, rlink an und SD-Karte rein sobald r-link läuft, Meldung für Update abwarten und so weiter...
- viel Geduld und immer schön ein Schritt nach dem Anderen! Und nicht wundern manchmal wird Dir ein weiteres Update etc. auch erst 1-2 Tage später angezeigt, da Zoe für diverse Dienstaktivierungen auch nach Hause telefonieren will (Verbindungs-Status im r-Link beachten!)
....usw.....
Jack76
 
Beiträge: 2417
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Deutsche Sprachdateien

Beitragvon hachriti » So 11. Mär 2018, 01:04

Hab ich alles schon gemacht,
R-Link upgedated, Karte gekauft, ze services geschenkt bekommen, Live gekauft alles getan.
Deutsche Computerstimme kam trotzdem nicht mit

Ich werde mal zu einem ZE Stützpunkt schauen
hachriti
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 23. Apr 2015, 09:44

Re: Deutsche Sprachdateien

Beitragvon hachriti » Di 10. Apr 2018, 18:52

Sodale,

Ich hab jetzt bei meiner Zoe alles upgedatet bekommen und die Lösung laut ZE Stützpunkt ist es mir eine neue Speicherkarte zu kaufen. Das Teil kostet aber 150 € das ist mir für 2 Dateien echt zu teuer.

Kann mir irgendwer im Raum Wien kurz seine Karte borgen das ich mir die beiden Dateien kopiere.
Auf der karte wird nichts verändert.


Das wäre echt geil.

Christian
hachriti
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 23. Apr 2015, 09:44

Re: Deutsche Sprachdateien

Beitragvon hachriti » Mo 23. Apr 2018, 18:22

push

hey Leute hat wirklich niemand eine halbe Stunde für übrig ich fahre auch iwo hin

lg christian
hachriti
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 23. Apr 2015, 09:44

Re: Deutsche Sprachdateien

Beitragvon Nothi » Mo 23. Apr 2018, 20:48

Schreibe eine nette Mail an: dialog.deutschland@renault.de
Mach ein Foto deiner Karte und schildere dein Problem.
Der, der mit der Zoe und Twizy keine Probleme hat!
Stromaufwärts heisst die Devise! Twizy Sport seit 9/2013 und Zoe Life R240 seit 11/2015
Benutzeravatar
Nothi
 
Beiträge: 122
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 21:32
Wohnort: Weinstadt

Re: Deutsche Sprachdateien

Beitragvon Michael70 » Mo 23. Apr 2018, 23:49

Hallo Christian,

Copy & Paste geht aber nicht mit dem Windows-Explorer! Du brauchst zum Bearbeiten der SD-Karte den R-Link-Explorer (siehe Wiki), z.B. um POIs aus dem Stromtankstellen-Verzeichnis einzuspielen.

Nachdem du das Programm installiert hast, können wir alles Weitere per PN besprechen.

Viele Grüße
Michael
ZOE Intens Q210, EZ 03/2015
Benutzeravatar
Michael70
 
Beiträge: 237
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 09:34
Wohnort: Aidlingen

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste