Coyote?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Coyote?

Beitragvon evolk » Mo 22. Jul 2013, 21:35

Twizyflu hat geschrieben:
Man kann sogar die Rückfahrcamera anzapfen und die Linien wegmachen (geht bei anderen autos ja auch also?).


Um die Linien wegzumachen brauchst du aber nicht das Tablett zerlegen. Das kannst du ihn den Einstellungen zur Rückfahrkamera aktivieren oder deaktivieren.

Was ich bei der Rückfahrkamera interessant fände, ist sie bildschirmfüllend darzustellen.

Aber - wilde Hund seid ihr schon auch. Der eine rekuperiert beim Abschleppen, ihr zerlegts eure ZOEs..... auweia .... und dann wundern, wenn was nicht mehr geht. ;)

Also mir taugt das Fahrzeug enorm!!!!

Aber paar Verbesserungsvorschläge hätte ich schon auch. Z.B. hätte ich gerne, dass man mehr Einstellungsmöglichkeiten hat - z.B. bzgl. Aufsperrmöglichkeiten, Kabeleinstellungen, Darstellung Bordcomputer, beim Energiefluss fände ich es schön, wenn auch Infos eingeblendet werden würden - wie viel die Klima kW zieht, wie viel rekuperiert wird, etc......

Aber nach dem letzten Update heißt ja zumindest die Energieflut jetzt "Energiefluss". Schon gesehen? :mrgreen: Wird schon nach und nach alles werden.
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Anzeige

Re: Coyote?

Beitragvon Twizyflu » Mo 22. Jul 2013, 21:42

evolk hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Man kann sogar die Rückfahrcamera anzapfen und die Linien wegmachen (geht bei anderen autos ja auch also?).


Um die Linien wegzumachen brauchst du aber nicht das Tablett zerlegen. Das kannst du ihn den Einstellungen zur Rückfahrkamera aktivieren oder deaktivieren.

Was ich bei der Rückfahrkamera interessant fände, ist sie bildschirmfüllend darzustellen.

Aber - wilde Hund seid ihr schon auch. Der eine rekuperiert beim Abschleppen, ihr zerlegts eure ZOEs..... auweia .... und dann wundern, wenn was nicht mehr geht. ;)

Also mir taugt das Fahrzeug enorm!!!!

Aber paar Verbesserungsvorschläge hätte ich schon auch. Z.B. hätte ich gerne, dass man mehr Einstellungsmöglichkeiten hat - z.B. bzgl. Aufsperrmöglichkeiten, Kabeleinstellungen, Darstellung Bordcomputer, beim Energiefluss fände ich es schön, wenn auch Infos eingeblendet werden würden - wie viel die Klima kW zieht, wie viel rekuperiert wird, etc......

Aber nach dem letzten Update heißt ja zumindest die Energieflut jetzt "Energiefluss". Schon gesehen? :mrgreen: Wird schon nach und nach alles werden.


Dank dir ... hab das vergessen, stimmt, das kann man sowieso einstellen mit den Linien.

Solang du nix rauflädst auf die interne SD Karte vom Tablet (RLink) wird auch nix passieren.
Nur anschließen macht ja nix.
Man muss halt nur behutsam vorgehen.

Vielleicht haben sie es bewusst nicht größer gemacht, denn die Auflösung fand ich sowieso nicht soooo prickelnd (wie seht ihr das?), aber ausreichend. Wenn das jetzt noch höher skaliert wird, wirds vll unscharf und damit weniger brauchbar.
Wer hat Lust die Cam auszutauschen? :P Kann man ja einfach eine auf ebay schießen und einbauen ist ja sicher nix dahinter :D

Mein Rockford Fosgate System im Stinker kann zb. die Scheibenwischerintervalle einstellen, wie oft es blinken soll beim aufsperren oder zusperren, Blinkersound usw.
Gut das läuft über CANBUS alles, aber der Zoe könnte das sicher auch oder!?
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18819
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Coyote?

Beitragvon Robert » Mo 22. Jul 2013, 21:47

8338_566626383383453_1136050632_n.jpg
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4354
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Apps, Apps.....

Beitragvon evolk » Mo 22. Jul 2013, 21:48

Ich hoffe halt sehr darauf, dass es bald auch mal mehr Apps gibt. Vielleicht eine App für E-Nerds. :mrgreen:

Wo man alles detailiert auswerten kann, vor allem wie viel kW/h ich reingeladen habe, was die Klima verbraucht, etc.....

Cool wäre eigentlich auch die Rückfahrkamera während der Fahrt nach vorne einschalten zu können. Dann könnte man sehen, ob die Leute unseren ZOEs hinter her schauen, weil er so toll ist oder nicht!!!! :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Apps, Apps.....

Beitragvon Twizyflu » Mo 22. Jul 2013, 21:54

evolk hat geschrieben:
Cool wäre eigentlich auch die Rückfahrkamera während der Fahrt nach vorne einschalten zu können. Dann könnte man sehen, ob die Leute unseren ZOEs hinter her schauen, weil er so toll ist oder nicht!!!! :lol: :lol: :lol:


Du solltest echt App-Entwickler werden :D
Solche Ideen MÜSSEN umgesetzt werden!
Ernsthaft. Die Leute mögen so spielerei Apps gerne.
Und die Camera erkennt dann wenn einer nachschaut und hat nen counter drin der mitzählt.

Wessen Zoe schauen die meisten Nach -> Highscore liste :D

Naja bzgl. "Ozapft is" -> den automatisch Upload vom R-LINK wird man eh net abdrehen können bzw. so vll schon aber sollte man halt nicht.
Das fliegt 100% auf und dann gibts ärger...
Dateianhänge
1.png
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18819
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Apps, Apps.....

Beitragvon evolk » Mo 22. Jul 2013, 22:04

Twizyflu hat geschrieben:
Du solltest echt App-Entwickler werden :D
Solche Ideen MÜSSEN umgesetzt werden!
Ernsthaft. Die Leute mögen so spielerei Apps gerne.
Und die Camera erkennt dann wenn einer nachschaut und hat nen counter drin der mitzählt.

Wessen Zoe schauen die meisten Nach -> Highscore liste :D


Hi Twizyfluy: Danke dir, aber die Weiterführung deiner Idee mit Highscore gefällt mir auch gut!
Ideen hätte ich ja schon einige, aber die App-Programmierung kann ich leider nicht machen, da fehlen mir doch ein paar Programmierkenntnisse, leider. :shock:

Wegen - Big Brother. Ich denke mir, es schwirren schon so viele Daten über uns rum, dass es eh schon fast wurscht ist. So interessant ist jeder einzelne nicht wirklich. Das Problem ist, wenn einem das stört, dann müsste man auf Telefon, Handy, Internet und Gps-Auto verzichten.... was bleibt dann noch: Postkarten versenden - und die kann der Briefträger lesen. :?
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Apps, Apps.....

Beitragvon Twizyflu » Mo 22. Jul 2013, 22:11

evolk hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Du solltest echt App-Entwickler werden :D
Solche Ideen MÜSSEN umgesetzt werden!
Ernsthaft. Die Leute mögen so spielerei Apps gerne.
Und die Camera erkennt dann wenn einer nachschaut und hat nen counter drin der mitzählt.

Wessen Zoe schauen die meisten Nach -> Highscore liste :D


Hi Twizyfluy: Danke dir, aber die Weiterführung deiner Idee mit Highscore gefällt mir auch gut!
Ideen hätte ich ja schon einige, aber die App-Programmierung kann ich leider nicht machen, da fehlen mir doch ein paar Programmierkenntnisse, leider. :shock:

Wegen - Big Brother. Ich denke mir, es schwirren schon so viele Daten über uns rum, dass es eh schon fast wurscht ist. So interessant ist jeder einzelne nicht wirklich. Das Problem ist, wenn einem das stört, dann müsste man auf Telefon, Handy, Internet und Gps-Auto verzichten.... was bleibt dann noch: Postkarten versenden - und die kann der Briefträger lesen. :?


...oder falls die Cam das könnte eine Stinkefinger-Erkennung falls wir irgendeinem Verbrenner-Fetischisten begegnen (jetzt weiß ich wieso der Stinke(r)-finger heißt :P)

Erstmal muss Renault mal mit einer Entwickler-Platform kommen. Entwickler müssen unterstützt werden wusste auch schon dieser "fähige" *sarkasmus* und stark transpirierende mann:

http://www.youtube.com/watch?v=8To-6VIJZRE

http://www.youtube.com/watch?v=wvsboPUjrGc
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18819
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Coyote?

Beitragvon evolk » Mo 22. Jul 2013, 22:27

Das verschwitzte Hemd! Echt legendär!!! Der Typ ist nur peinlich. :lol: :lol: :lol:

Da ist mir dann doch Steve Jobs lieber gewesen und Elon Musk - der Steve Jobs der Elektroauto-Branche.
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Coyote?

Beitragvon INote » Di 5. Nov 2013, 22:06

Kann mir einer sagen, warum ich die App coyote bei meinem Zoe nicht finde?
Ist es beim Zoe abgeschafft worden?
Bild Renault Zoe Intens, schwarz, geladen mit 3,7kW RWE eBox.
INote
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 25. Jul 2013, 08:12

Re: Coyote?

Beitragvon fbitc » Di 5. Nov 2013, 22:10

Keine Ahnung was bei deinen Zoe ist, aber bringen tut dir in Deutschland die App eh nichts. Zumindest hat meine nicht funktioniert und als Hinweis kam dann sinngemäß nur soviel, dass die App nur in Frankreich funktioniert. Ich dann Coyote bei mir runtergelöscht.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3771
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste