Cd an USB

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Cd an USB

Beitragvon Zlogan » Fr 26. Mai 2017, 12:14

esykel hat geschrieben:
Die Norm fuer USB sieht einen Strom von 500mA als ausreichend an, portable DVD Player brauchen aber in einigen Faellen bis 1,5 A Anlaufstrom.
LG esykel :mrgreen:

So ist es. ;-) Daher der Hinweis auf das Y-Kabel. Mein Laptop scheint da mehr bereitzustellen...
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017
Benutzeravatar
Zlogan
 
Beiträge: 402
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
Wohnort: 53127 Bonn

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast