Blinker-Ton ändern

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Blinker-Ton ändern

Beitragvon Elektro-Bob » Di 30. Jan 2018, 18:58

während des Ladens wird doch der Batteriestand angezeigt !?
Wenn man das nicht möchte, kann man das ganze Display dunkelschalten. Irgendwo unter "Einstellungen"
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15, ZE40 Akku
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 460
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Anzeige

Re: Blinker-Ton ändern

Beitragvon fischluzy » Di 30. Jan 2018, 19:00

Moin Tango

Es gibt 4 verschiedene Töne und die Ladeanzeige kann man in den Einstellung verändern, sichtbar oder nicht ....

Grüße Ole
Benutzeravatar
fischluzy
 
Beiträge: 14
Registriert: Di 3. Okt 2017, 14:16
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Re: Blinker-Ton ändern

Beitragvon Lokverführer » Di 30. Jan 2018, 19:58

4 verschiedene Blinker-Geräusche?
Ich habe den hier beschriebenen "Trick" versucht, bei eingeschaltetem Blinker die Taste rechts vom Display lange zu drücken, das hat aber die gleiche Funktion wie kurze Tastendrücke: Die Displaydarstellung ändert sich in drei Grundlayouts (mit jeweils einem abgeänderten Hintergrund) und fest zugeordnetem Blinker-Ton. Dementsprechend gibt es auch nur 3 verschiedene Töne.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1576
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Blinker-Ton ändern

Beitragvon HeinHH » Mi 31. Jan 2018, 10:21

Wusste ich auch nicht. Danke für den Tipp! Die Unterschiede sind natürlich Geschmackssache :-)
Bye Thomas
Benutzeravatar
HeinHH
 
Beiträge: 648
Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
Wohnort: Hamburg

Re: Blinker-Ton ändern

Beitragvon Opelschrauber » Mi 31. Jan 2018, 13:16

TomTomZoe hat geschrieben:
Ja gut daß Du die Zoe deswegen nicht zurückgegeben hast :lol: :lol:


Ich bin in einem Dilemma... Ich mag die Anzeige mit den Pfeilen, aber den Ton nicht. Der wiederum gefällt mir aus der Ansicht mit dem Kreis, die ich aber nicht mag...

Auto doch zurückgeben? :lol:

Gruß
Opelschrauber
Renault Zoe Intens 11/2013 (mit Armlehne :D )
Benutzeravatar
Opelschrauber
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 2. Feb 2016, 16:05

Re: Blinker-Ton ändern

Beitragvon TobsCA! » Mi 31. Jan 2018, 17:53

Und bei mir ändert sich leider nur die Anzeige, Ton ist immer der selbe :(

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt seit 03/17 aktuell 82 800 67 000km, 27 800 von mir
SXT Light Eco seit 05/17
Benutzeravatar
TobsCA!
 
Beiträge: 475
Registriert: Do 25. Jun 2015, 19:22
Wohnort: Leonberg

Re: Blinker-Ton ändern

Beitragvon c.becker.88 » Di 20. Feb 2018, 22:29

... geht bei mir sich nicht? :?
seit 02/18: ZOE Q210 Intens (EZ 10/2013), 74.000km
seit 09/18: Smart ForTwo 451 ED (EZ 12/2013), 11.500km
Tesla Model 3 reserviert 8-)
Elektromobilität ist keine Frage der Kosten, der Ladung oder der Reichweite - sie ist eine Frage der WERTE!
Benutzeravatar
c.becker.88
 
Beiträge: 172
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 23:17
Wohnort: Kassel

Re: Blinker-Ton ändern

Beitragvon Lobo » Mo 1. Okt 2018, 19:23

Moin,

habe gerade eine 24-h-Probefahrt-Zoe vorm haus stehen. Blinkerton nervt tierisch ! ..und ist nicht zu ändern.

Fürchterlich das Gezirpse. Allein deswegen würde ich keine Zoe kaufen.

Gruß, Jörg
Smart 450 CDI, Smart Roadster, Smart EQ bestellt ....
Benutzeravatar
Lobo
 
Beiträge: 59
Registriert: Di 25. Sep 2018, 06:54

Re: Blinker-Ton ändern

Beitragvon BigBubby » Mo 1. Okt 2018, 20:52

Mehrfach durchklicken. Es gibt mehrere hintergründe und mehrere töne, daher am besten auf dem Parplatz blinker setzen und so llange knöpfchen drücken bis die gewünschte Kombination gefunden wurde. Ein Blinker gibts, der an einen klassischen Blinker angelehnt ist.
BigBubby
 
Beiträge: 358
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59

Re: Blinker-Ton ändern

Beitragvon fidelio1985 » Di 2. Okt 2018, 10:12

Vorhin mal getestet - bei meiner 2013er Q210er ändert sich am Blinkerton genau nichts. Mag am Alter liegen.
fidelio1985
 
Beiträge: 260
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 13:22

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste