Beleuchtung Navi in Komb mit Automatisch Licht an

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Beleuchtung Navi in Komb mit Automatisch Licht an

Beitragvon Turbothomas » Sa 15. Nov 2014, 17:43

Seit dem letzten Softwareupdate vor ein paar Tagen, habe ich folgendes Phänomen:

Automatisch Licht an für Scheinwerfer ist immer an, aber:

Morgens aus der heimischen Garage, wird zwar automatisch das Fahrlicht eingeschaltet, nur das Navi schaltet nicht auf Dunkel (automatischer Wechsel ist programmiert!).

Mittags in der Tiefgarage alles so wie es soll: Fahrlich an, Navi dunkel

Kennt jemand ähnliches Phänomen?
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1537
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Beleuchtung Navi in Komb mit Automatisch Licht an

Beitragvon HarryHacker » So 16. Nov 2014, 19:02

a) WELCHES UPDATE ??? :shock: :shock: .... Das letzte kam doch im Mai (5008er-Firmware)
b) Komische Sache ... Hast Du Deinem R-Link schon mal die Straf-Werkseinstellung gezeigt ? :P Vielleicht hilft das ja :?:
HarryHacker
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 21:54

Re: Beleuchtung Navi in Komb mit Automatisch Licht an

Beitragvon -Marc- » So 16. Nov 2014, 20:04

Sicher bin ich mir nicht aber kann er sein das das getrennt ist :?:
Weil das AutoLicht hat der Live glaube nicht (nur Intens und Zen)

Oder was mir aufgefallen ist das RLink erst immer Betriebsbereit ist wenn der mit dem Handy Fertig ist

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2182
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Beleuchtung Navi in Komb mit Automatisch Licht an

Beitragvon umberto » So 16. Nov 2014, 20:17

Das hatte ich heute abend bei der Heimfahrt auch. Das R-Link dimmt auch nicht parallel zur Beleuchtung im Kombi-Instrument. War ganz schön hell.

Random-Link eben. Ich wunder mich da über gar nichts mehr und nehms mit Humor.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Beleuchtung Navi in Komb mit Automatisch Licht an

Beitragvon Turbothomas » Mo 17. Nov 2014, 06:46

Letztes Update:

Mir ist es vor kurzem - nach Neuinstallation von R-Link-Update und dem POI-Link-Generator endlich gelungen die 22 und 43kW-Ladesäulen in meine Kartensoftware zu integrieren. Seitdem meldet R-Link auf dem PC mit Win 8.1 dass meine Karten immer auf dem aktuellsten Stand sind. Aus dem R-Shop habe ich dazu gleich die Bedienungsanleitung der Zoe auf der SD-Karte installiert.

Das Phänomen mit dem nicht abdunkelnden Display ist so alt wie die Zoe selbst. Nur kommt es mir so vor, als sei es seit dem Update häufiger. Wie der Teufel so will heute morgen natürlich nicht. :twisted:

Ich werde mal eine Liste anfangen. Gut dass es mindestens einen zweite Zoeaner gibt mit dem ähnlichen Problem.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1537
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Beleuchtung Navi in Komb mit Automatisch Licht an

Beitragvon umberto » Mo 17. Nov 2014, 19:47

Heute morgen war auch alles wieder ok.

Das mit der Liste würde ich lassen. So große Festplatten wie dafür nötig sind, sind immer noch sehr teuer. :P

Alleine am Sonntag: auf einem Fahrabschnitt nur Reku bis 7 kW, R-Link dunkelt nicht ab, R-Link wacht nach Start nicht auf und resettet sich selbst, Rückfahrkamera-Bild scheint oben unter der Mobilfunkanzeige durch (geil!)

Zoe fahren ist trotzdem total angenehm. Im meinem Bekanntenkreis gab/gibt es etliche Renaults und Peugeots. Alle hatten irgendwelche unerklärlichen Elektrik-Macken. Ce n'est pas une faute, c'est une caractéristique...

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Beleuchtung Navi in Komb mit Automatisch Licht an

Beitragvon Jack76 » Mo 17. Nov 2014, 21:38

Ich glaube es täte gut wenn die Entwickler dem rLink einfach nen kleinen Button "Neustart" spendiert hätten, das wär einfach, bequem und wesentlich unkomplizierter als Sicherung-ziehen, einschlafenlassenorgienmittüraufundzuspielen, bis hin zu diesem Werksreset mit Anschliessendem halbstündigen Neueinstellen und neu runterladen von Apps etc. machen zu müssen, ok manchmal braucht es halt rabiate Mittel, aber so'n Knöpfchen hätte schon was....
Jack76
 
Beiträge: 2390
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Beleuchtung Navi in Komb mit Automatisch Licht an

Beitragvon umberto » Mo 17. Nov 2014, 23:26

Den Knopf gibt es wohl - in der Renault Service-Software.

Bei mir läuft es nach Werkstattbesuchen immer einige Wochen einwandfrei und fängt dann an zu zicken.

Ich behaupte, da laufen interne Speicher voll und das kriegt das OS nicht richtig gehandelt...

Oder man hätte den Programmieren einfach mal Speicherhandling beibringen sollen, wahrscheinlich alles Ex-Adobe-Leute. :-(

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Beleuchtung Navi in Komb mit Automatisch Licht an

Beitragvon Robert » Mo 17. Nov 2014, 23:42

R-link ?
Bin ernsthaft am Überlegen ob ich das ganze R-link Programm von meinem PC entferne. Habe ich seit 1 Jahr nicht mehr verwendet und habe auch nicht vor mir wieder Lebenszeit von dieser Laienvorstellung rauben zu lassen.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4356
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste