Als ich dachte, ich hätte bei R-Link schon alles ....

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Als ich dachte, ich hätte bei R-Link schon alles ....

Beitragvon umberto » Mo 10. Feb 2014, 21:00

...gesehen, überrascht mich meine Zoe heute aufs Neue.

Sobald R-Link die Startbildschirme weg hat, kam ja immer die Meldung, schön auf den Verkehr zu achten und dass ich meine Datenfreigabe aktiviert hätte.

Jetzt soll ich bloss noch auf den Verkehr achten, die Datenfreigabe-Meldung ist weg. Hat das noch jemand?

Fahrzeug ist im Status "Getrennt", egal, ob ich die Informationsfreigabe erlaube oder nicht und die Hotline-Tips von wegen "Freigabe entziehen, Abschließen, Warten, Freigabe erlauben" habe ich auch schon durch.

Spielen die da heimlich irgendwelche verschlimmbessernde Updates ein oder warum reagiert das Auto jede Woche anders???

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

Re: Als ich dachte, ich hätte bei R-Link schon alles ....

Beitragvon golfsierra » Mo 10. Feb 2014, 23:25

Wenn Auto immer im Status "getrennt" ist könnte (so wie es bei mir und Anderen war) die TCU kaputt sein ...
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Als ich dachte, ich hätte bei R-Link schon alles ....

Beitragvon umberto » Mo 10. Feb 2014, 23:49

golfsierra hat geschrieben:
Wenn Auto immer im Status "getrennt" ist könnte (so wie es bei mir und Anderen war) die TCU kaputt sein ...


Ist halt komisch, daß mein Auto zeitgleich mit einigen anderen in Frankreich seit dem 17.1. keine Ladevorgänge mehr protokolliert.

Direkt nach dem Starten ist es auch so, daß es erst heißt "Getrennt", dann "Verbindungsversuch", dann "Verbunden" und nach 5 s wieder "Getrennt". Bis 5.2. kamen die Statusupdates auf die Website (wenn auch oft mit Verspätung bzw. der Status war 24h alt).

Ist es bei Dir nach dem TCU-Tausch besser geworden?

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Als ich dachte, ich hätte bei R-Link schon alles ....

Beitragvon evolk » Di 11. Feb 2014, 02:16

umberto hat geschrieben:
golfsierra hat geschrieben:
Wenn Auto immer im Status "getrennt" ist könnte (so wie es bei mir und Anderen war) die TCU kaputt sein ...


Ist halt komisch, daß mein Auto zeitgleich mit einigen anderen in Frankreich seit dem 17.1. keine Ladevorgänge mehr protokolliert.

Direkt nach dem Starten ist es auch so, daß es erst heißt "Getrennt", dann "Verbindungsversuch", dann "Verbunden" und nach 5 s wieder "Getrennt". Bis 5.2. kamen die Statusupdates auf die Website (wenn auch oft mit Verspätung bzw. der Status war 24h alt).

Ist es bei Dir nach dem TCU-Tausch besser geworden?

Gruss
Umbi


Bei mir war heute auch den ganzen Tag im Auto der Status "getrennt". Infos im my Z.E. waren 4 oder 5 Tage alt.

Dann auf einmal am Abend wieder ein aktuellerer Status. Dachte auch schon das Modem ist kaputt. … achja … die Z.E..-Services werde ich in 2,5 Jahren SICHER NICHT VERLÄNGERN!!!! :roll:
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Als ich dachte, ich hätte bei R-Link schon alles ....

Beitragvon Blue Flash » Di 11. Feb 2014, 06:17

umberto hat geschrieben:
...gesehen, überrascht mich meine Zoe heute aufs Neue.

Sobald R-Link die Startbildschirme weg hat, kam ja immer die Meldung, schön auf den Verkehr zu achten und dass ich meine Datenfreigabe aktiviert hätte.

Jetzt soll ich bloss noch auf den Verkehr achten, die Datenfreigabe-Meldung ist weg. Hat das noch jemand?


Ja, ich hatte das am "alten" R-Link, der wurde getauscht und beim "neuen" ist es genauso :twisted:
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 750
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Als ich dachte, ich hätte bei R-Link schon alles ....

Beitragvon golfsierra » Di 11. Feb 2014, 09:12

@umberto: mir fehlen die Ladeprotokolleinträge seit 28.11.2013! Aber nach dem Tausch der TCU kommt der ZOE zumindest wieder ins Internet und ich habe wenigstens wieder Wetter und LiveServices ...
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Als ich dachte, ich hätte bei R-Link schon alles ....

Beitragvon umberto » Di 11. Feb 2014, 22:43

golfsierra hat geschrieben:
@umberto: mir fehlen die Ladeprotokolleinträge seit 28.11.2013! Aber nach dem Tausch der TCU kommt der ZOE zumindest wieder ins Internet und ich habe wenigstens wieder Wetter und LiveServices ...


Danke, auch an die anderen. Für mich liest sich das so: TCU tauschen ist nackter Aktionismus von Renault.

Mein R-Link geht jetzt gar nicht mehr in den Status "Verbunden"...seit 5.2. keine Status-Updates mehr. Naja, dann halt nicht.

Zoe lädt und fährt noch prima, der Rest ist Schnick-Schnack.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Als ich dachte, ich hätte bei R-Link schon alles ....

Beitragvon mahogani » Di 11. Feb 2014, 23:10

umberto hat geschrieben:
golfsierra hat geschrieben:
@umberto: mir fehlen die Ladeprotokolleinträge seit 28.11.2013! Aber nach dem Tausch der TCU kommt der ZOE zumindest wieder ins Internet und ich habe wenigstens wieder Wetter und LiveServices ...


Danke, auch an die anderen. Für mich liest sich das so: TCU tauschen ist nackter Aktionismus von Renault.

Mein R-Link geht jetzt gar nicht mehr in den Status "Verbunden"...seit 5.2. keine Status-Updates mehr. Naja, dann halt nicht.

Zoe lädt und fährt noch prima, der Rest ist Schnick-Schnack.

Gruss
Umbi


Schnick Schnack schon, ABER wir haben dafür bezahlt!!!!!
Beim Clio zahlst du fürs rLink extra über 600€, dafür dass es dann nicht funktioniert?
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Albert Einstein)



bestellt: ZOE ZEN 17.jänner 2013 >>> seit 26.Juni.13 Freude pur!!!
mahogani
 
Beiträge: 142
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 15:52
Wohnort: Österreich, Mauerbach b. Wien

Re: Als ich dachte, ich hätte bei R-Link schon alles ....

Beitragvon lingley » Di 11. Feb 2014, 23:27

Also ich sage mal Toi Toi Toi !
Seit dem letzten Serverkollaps laufen bei lingley alle Services zufriedenstellend.
Die genannten Probleme kann ich im Moment nicht bestätigen.
lingley
 

Re: Als ich dachte, ich hätte bei R-Link schon alles ....

Beitragvon Zoe57 » Di 11. Feb 2014, 23:44

Wenn ich das hier so verfolge dann trau ich mich kaum zu sagen das mein Rlink völlig einwandfrei läuft.Keine Abbrüche oder Hängenbleiben o.ä..Läuft bis heute (toi,toi,toi) völlig problemlos.
Viele Grüße,Zoe57
Zoe57
 
Beiträge: 170
Registriert: So 20. Okt 2013, 23:18

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste