Alexa, frag meine Zoe nach der Reichweite

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Alexa, frag meine Zoe nach der Reichweite

Beitragvon BED » So 19. Mär 2017, 14:03

Mit Hilfe der folgenden Tutorials konnte ich meinem Amazon Alexa den Zugriff auf die Zoe ermöglichen:

https://youtu.be/0F_-IAqlqQs

https://blog.dantup.com/2016/12/using-a ... ry-status/

Das Script und die Utterances von Dan kann man leicht eindeutschen.
Mit Hilfe des Youtube-Tutorials hat die Umsetzung keine 30 Minuten gedauert.

Ich bin begeistert :mrgreen: :D
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 641
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Anzeige

Re: Alexa, frag meine Zoe nach der Reichweite

Beitragvon drilling » So 19. Mär 2017, 14:43

Spätestens wenn irgendein Hacker dir das Auto lahmlegt und nur gegen Lösegeldzahlung wieder freigibt, wirst du so einen Sicherheits-GAU nicht mehr toll finden (die Datenschnüffelei erwähne ich erst gar nicht denn die nimmt ja jeder Zoe Fahrer eh in Kauf).
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2570
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Alexa, frag meine Zoe nach der Reichweite

Beitragvon BED » So 19. Mär 2017, 14:58

WIE will der Hacker die Zoe lahmlegen?

Welche Datenschnüffelei? Alexa oder ZE-Services?
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 641
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: Alexa, frag meine Zoe nach der Reichweite

Beitragvon Zoelibat » So 19. Mär 2017, 15:07

Ich denke, da gibt es nichts lahmzulegen. Vielleicht kann er dein Auto vorheizen, aber das wäre kein guter Erpressungsversuch.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Alexa, frag meine Zoe nach der Reichweite

Beitragvon drilling » So 19. Mär 2017, 15:11

Zoelibat hat geschrieben:
Ich denke, da gibt es nichts lahmzulegen. Vielleicht kann er dein Auto vorheizen, aber das wäre kein guter Erpressungsversuch.


Die Zoe ist komplett über Mobilfunk fernsteuerbar, wenn Renault die Zoe (z.B. wegen Nichtzahlung der Akkumiete) lahmlegen kann, dann kann das grundsätzlich jeder.

Das ist natürlich kein spezielles Zoe-Problem sondern es betrifft jedes Auto mit eingebautem Mobilfunkzugriff (glücklicherweise ist das aber noch längst nicht bei jedem Auto eingebaut).
Zuletzt geändert von drilling am So 19. Mär 2017, 15:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2570
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Alexa, frag meine Zoe nach der Reichweite

Beitragvon BED » So 19. Mär 2017, 15:13

OMG. Das wäre wirklich schrecklich. Vor allem im Sommer.
Ich sehe schon die Schlagzeile vor mir: "Zoe-Fahrer durch Hacker-Heiz-Angriff während der Fahrt zu Tode geschwitzt..."
:mrgreen:
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 641
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: Alexa, frag meine Zoe nach der Reichweite

Beitragvon BED » So 19. Mär 2017, 15:17

drilling hat geschrieben:
Die Zoe ist komplett über Mobilfunk fernsteuerbar, wenn Renault die Zoe (z.B. wegen Nichtzahlung der Akkumiete) lahmlegen kann, dann kann das grundsätzlich jeder.


Das glaube ich nicht. Renault mag viele Parameter auslesen können. Die Frage ist, was außer der Heizung überhaupt remote gesteuert werden kann.

Gibt es eigentlich einen belegten Fall, bei dem Renault die Batterie remote stillgelegt hat?
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 641
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: Alexa, frag meine Zoe nach der Reichweite

Beitragvon Zoelibat » So 19. Mär 2017, 15:19

Wenn man sich vor allem fürchtet, macht man sich das Leben unnötig schwer.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Alexa, frag meine Zoe nach der Reichweite

Beitragvon GcAsk » So 19. Mär 2017, 15:20

So weit ich das Mal gelesen habe, wird bei Nichtzahlung wohl softwareseitig das so gesteuert, dass man nicht mehr aufladen kann (im Sinne von Batterieladung unmöglich).

Die Systeme an sich sind aber so relativ sicher. In der Software Industrie gibt es nie 100%ige Sicherheit. Es gibt immer eine Lücke, die von einem schlaueren ausgenutzt wird. Diese wird behoben und schon bald gibt es wieder einen, der einen anderen Weg findet. Das ist ganz normal

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
GcAsk
 
Beiträge: 1055
Registriert: Do 5. Mai 2016, 20:43

Re: Alexa, frag meine Zoe nach der Reichweite

Beitragvon drilling » So 19. Mär 2017, 15:24

Zoelibat hat geschrieben:
Wenn man sich vor allem fürchtet, macht man sich das Leben unnötig schwer.

Mit Leichtsinnigkeit macht man sich das Leben viel schwerer als mit etwas Umsicht und Vorsicht.

GcAsk hat geschrieben:
Die Systeme an sich sind aber so relativ sicher.

Das ist naiv. Gerade die Autoindustrie hat von IT-Sicherheit null Ahnung denn bisher waren Autos nicht vernetzt insofern bestand keine Gefahr. Es gab schon genug Beispiele von Autos die mit einfachen Hacks über das Internet nach belieben ferngesteuert und lahmgelegt werden konnten. Es ist nur eine Frage der Zeit bis Hacker mit Gewinnabsichten auch hier mit Erpressungen anfangen wie ja schon auf Windows-PCs gang und gäbe.

Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2570
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste