ZOEs mit SOH unter 80% (laut CanZE)

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

ZOEs mit SOH unter 80% (laut CanZE)

Beitragvon Mike » Fr 11. Nov 2016, 10:42

Unser ZOE Q210, Bj.2014, 26.000km, hat laut CanZE nur noch 78% SOH. :(

Wir haben unseren ZOE als 2 jährigen günstig gebraucht gekauft. Ein paar Wochen nach dem kauf zeigte CanZE 84% SOH an. Trotzdem waren im Sommer 140km möglich, ohne ihn in die Reserve zu fahren. Aktuell, 7 Monate später, ist der SOH Wert auf 78% gefallen und die Reichweite hat sich verringert. Sie liegt jetzt bei etwa 100/110km, allerdings mit Winterreifen und bei unter 10 Grad Akkutemperatur. Außerdem braucht er nur für das Balancieren der Zellen 2 bis 3 Stunden.
Noch sehe ich aufgrund des Mietakkus das ganz gelassen. Auch scheint es mir so, dass ein solch niedriger SOH bei einem nicht mal 3 Jahre alten ZOE selten vorkommt und keinesfalls die Regel ist. Trotzdem würde mich interessieren:

Gibt es noch mehr ZOEs, die um 80% SOH haben?
Wie soll man damit umgehen bzw. gibt es bereits Erfahrungen, wie Renault damit umgeht?
Gibt es bereits ZOEs die die 75% unterschritten haben und deshalb ein Akkutausch von Renault gemacht wurde?
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2461
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Re: ZOEs mit SOH unter 80% (laut CanZE)

Beitragvon mustanse » Fr 11. Nov 2016, 11:02

Bei kaltem Akku ist eine angezeigte Reichweite von um 100km durchaus normal. Da ich im Winter morgens und nachmittags jeweils mit ausgekühltem Akku starte und dann nur etwa 25km fahre, komme ich nach dem Laden auch nur um 100km. Das ist heute mit meinem über dreijähren und >45Mm so, das war aber 2013 mit neuem Akku auch kaum besser.
Mit 100km Anzeige kalt fährt man am Stück auf jeden Fall weiter als das >100km/h mal ausgenommen.
Einem kalten Akku kann man weniger Energie entnehmen.
Zoé seit 09/2013
mustanse
 
Beiträge: 274
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 19:38

Re: ZOEs mit SOH unter 80% (laut CanZE)

Beitragvon Mike » Fr 11. Nov 2016, 11:05

Danke für die Antwort mustanse.
Den winterlichen Einbruch kenne ich bereits von meinem Leaf. Das erklärt aber nicht den SOH Wert von 78% bzw. den schnellen Einbruch von 84% auf 78% innerhalb von 6 Monate. Darum geht es mir eigentlich.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2461
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Re: ZOEs mit SOH unter 80% (laut CanZE)

Beitragvon The-Bug » Fr 11. Nov 2016, 12:13

Eine unserer beider ZOE s hat auch irgendwie ein hau weg kommt im Sommer nicht über die 120km Reichweite und momentan Schafft die es nicht mal in 5 Stunden voll zu laden!bei 22 kw
Grüße Alex


ZOE Intens Neptun Grau 12/14 (fährt meine Frau)+ ZOE Intens Schwarz 2/14
Verbrenner frei ;)
Model 3 Vorbestellung 31.3.16
Benutzeravatar
The-Bug
 
Beiträge: 148
Registriert: Di 18. Nov 2014, 11:48
Wohnort: Köln

Re: ZOEs mit SOH unter 80% (laut CanZE)

Beitragvon Mike » Fr 11. Nov 2016, 12:31

Klingt nicht gut. Die Gesamtladezeit bis 100%, allerdings an 11kW, liegt bei uns um die 4,5 bis 5 Stunden.
Kennst du den SOH Wert oder kannst du ihn mit CanZE auslesen?
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2461
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Re: ZOEs mit SOH unter 80% (laut CanZE)

Beitragvon Blue Flash » Fr 11. Nov 2016, 12:56

Kenn ich schon lange. Meine braucht zum volladen (22kw) auch bis zu 4 Stunden und hat einen SoH von 79-81%, aber ich trete die Diskusion nicht schon wieder los mit "lass mal volladen an 43kW und der SoH ist bei 100%..."

Ich warte auf das Frühjahr und den Ze40 Akku den ich bekomme.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler, Kaufakku und 6,6kW Lader
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens mit ZE40 Kaufakku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
für die Jungs: 4/2018er Super Soco TS Limited
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 795
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 03:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: ZOEs mit SOH unter 80% (laut CanZE)

Beitragvon Mike » Fr 11. Nov 2016, 13:02

Blue Flash hat geschrieben:
aber ich trete die Diskusion nicht schon wieder los mit "lass mal volladen an 43kW und der SoH ist bei 100%..."

Das habe ich letzte Woche zwei mal probiert. Der SOH bleibt, trotz Schnelladlung , bei unserer ZOE auf 78%.
Zuletzt geändert von Mike am Fr 11. Nov 2016, 13:05, insgesamt 1-mal geändert.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2461
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Re: ZOEs mit SOH unter 80% (laut CanZE)

Beitragvon AbRiNgOi » Fr 11. Nov 2016, 13:04

SOh laut OBD Datenstz, ausgelesen mittels CanZE oder Zwizplay ist zwar ein sehr umstrittener Wert, wer aber diese OBD Hilfsmittel nicht hat, kann auch selber nachrechnen, dieser zusammenhang der Reichweitenanzeige und dem ausgelesenen SOH ist zumindest abgesichert:
Also: Vollladen bis 100%, vielleicht sogar ein zweites mal die Ladung starten, dann den Bordcomputer reseten. Die Restreichweite geht nun beim Q3210 auf exakt 131 km. Alles darunter ist der schlechte SOH mit der Formel: Restreichweite * 100/ 131.

Es gibt auch Möglichkeiten mit dem Show Room Reset oder auch mit dem Navi, weil auch die nervige Meldung "Sie werden ihr Ziel nicht erreichen" den SOH mit ein berechnet, sind aber beide komplizierter.

Ach ja: und Wunderheilungen gab es schon lange nicht mehr, zumoindest was den SOH betrifft. Es scheint so, das durch irgendein SW Updat der Wert nur mehr sinken kann. Es kann aber sein, dass durch Selbstheilung die tatsächliche Energie im Akku wieder steigt. Das könnte man im CanZE sehen unter "Verfügbare Energie" die meist deutlich höher ist als die orginale Energie von 22,6kWh mal dem SOH... Aber diese tatsächliche Kapazität des Akkus wird nicht wieder auf den SOH zurück geschrieben, solche Heilungen geben zwar eine höhere Reichweite frei, SOH bleibt aber auf dem niedrigsten je gemessenen wert.

Es geht aber das Gerücht, das bei SOH = 75% nicht gewechselt wird solange die tatsächlich verfügbare Energie nicht auf unter 17kWh absinkt.... Ich denke daher auch, einfach auf den 41er kku gehen und hoffen das die nächste Generation besser hält.
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 80.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3894
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: ZOEs mit SOH unter 80% (laut CanZE)

Beitragvon eDEVIL » Fr 11. Nov 2016, 13:22

Ist schon ein sehr niedriger SoH bin jetzt nah 57 Mm auf 82%

Stand der Waage öfter lange Vollgeladen herum?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12097
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: ZOEs mit SOH unter 80% (laut CanZE)

Beitragvon Mike » Fr 11. Nov 2016, 13:35

eDEVIL hat geschrieben:
Stand der Waage öfter lange Vollgeladen herum?

Wir haben ihn gebraucht gekauft. Der Vorbesitzer hat ihn täglich gefahren, also eher nein. Allerdings war es ursprünglich ein Vorführwagen, von daher kann das gut möglich sein. Sollte aber an der 75% Garantie von Renault nichts ändern. Deshalb würde ich gerne bereits vorhandene Erfahrungen von Betroffenen hier "Bündeln".

@AbRiNgOi
Danke für deine Antwort. Nach dem letzten Vollladen hat unsere ZOE 101 km Reichweite angezeigt, allerdings ohne Reset. Werde das am Wochenende nochmal mit Reset testen und auch die Verfügbare Energie mit CanZE auslesen.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2461
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste