ZOE Winterreichweite in der Praxis

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

Beitragvon Twizyflu » Sa 16. Nov 2013, 22:44

Aber kann denn die Wärmepumpe soviel fressen?
Oder ist da der PTC Zuheizer der Schuldige?
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22203
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

Beitragvon kai » Sa 16. Nov 2013, 22:48

Hi,

also bei 3-7 Grad sind es mit Dunlop WR2 und Heizung AUTO 22 Grad so 120-130km bei mir.
Habe aber auch KEIN ECO Modus an.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2396
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

Beitragvon Twizyflu » Sa 16. Nov 2013, 23:09

Danke.
Habe nämlich auch diese Reifen.
Dimension? Ich hab 15 Zoll Stahl und 185/65 WR2.

Mein Zoe kommt Ende November.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22203
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

Beitragvon wasserkocher » So 17. Nov 2013, 00:33

1 Grad: 113km. Eco-Modus, 21 Grad, Winterreifen. Verbrauch laut BC 16,3 kWh/100km.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 942
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 12:36
Wohnort: Oberfranken

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

Beitragvon kai » So 17. Nov 2013, 13:05

Twizyflu hat geschrieben:
Danke.
Habe nämlich auch diese Reifen.
Dimension? Ich hab 15 Zoll Stahl und 185/65 WR2.

Mein Zoe kommt Ende November.


Selbstverständlich auch Stahl 15 Zoll, das günstigste was es gibt :)

Also mit ECO sind auch 140-150KM machbar, mir ist da aber dann zuwenig Heizung/Entfeuchtung, das geht also NICHT mit regennassen Klamotten an usw.

Ich heize den Wagen übrigens auch nie an der Wallbox vor.
Gehe dann auch von höheren Reichweiten aus.

Ich gebe auch ab und zu gerne mal ordentlich GAS und fahre ab und zu 110km/h auf der Autobahn.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2396
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

Beitragvon dervorausschaut » So 17. Nov 2013, 20:03

17.11. > ca. 0°C > 116km, nach kurzstrecken mit heizung und licht in der früh...
"Die Nutzung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu!"

CityEl von 2005-2008;

ZOE ist da!(seit 18.10.13 >35 Tsd. km abgasfrei) >Reichweiten'erfahrung' ca. 110-190km
Benutzeravatar
dervorausschaut
 
Beiträge: 176
Registriert: So 8. Jul 2012, 10:53
Wohnort: Erfurt

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

Beitragvon lingley » So 17. Nov 2013, 20:13

Stadtverkehr - ECO aus - Klima 23°C Auto
Vollständige 100% zu Hause Ladungen 11kW max.
Es geht stetig bergab ...
11/11/2013 - 114.0 km - 8°C
15/11/2013 - 108.0 km - 4°C
17/11/2013 - 102.0 km - 3°C
lingley
 

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

Beitragvon Twizyflu » So 17. Nov 2013, 20:22

Bin ja mal gespannt wie die Akkus über den Winter federn haben lassen müssen in der Gesamtkapazität.
Was dann im Frühjahr bei stetig steigenden Plus Graden wieder möglich ist.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22203
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

Beitragvon Frank » Mo 18. Nov 2013, 01:18

lingley hat geschrieben:
Stadtverkehr - ECO aus - Klima 23°C Auto
Vollständige 100% zu Hause Ladungen 11kW max.
Es geht stetig bergab ...
11/11/2013 - 114.0 km - 8°C
15/11/2013 - 108.0 km - 4°C
17/11/2013 - 102.0 km - 3°C

Hallo Lingley,

in der Stadt (Alltag) nimmt meine Reichweite auch stark ab.
Ursachen:
Schwächere Reku bei kaltem Akku.
Wenn Auto kalt ist benötigt es erst mal viel Energie zum Heizen.
Durchschnittsgeschwindigkeit in der Stadt gering, Heizung läuft lange Zeit.
Beispiel dazu: Du fährst in der Stadt einen Schnitt von 30, brauchst 3 Stunden für 90km, Heizung läuft 3 Stunden und braucht 3 oder mehr kWh.
Autobahn, schnitt 90, Heizung läuft nur eine Stuinde und braucht nur 1kWh.

Am Donnerstag bin ich nach Köln gefahren, 100km Autobahn immer hinter LKW mit 86kmH, Heizung auf 21°C. Nach 100km noch 35km Restanzeige. Freitag am Rückweg 120km weit gefahren, etwas schneller (auch schon mal 110) und noch einige Zeit im Stau, Heizung auf 23°C. Restreichweite noch 6km. Laut Bordcomputer hatte ich 19,6 kWh verfahren und 1,6 kWh verheizt.

Mein Fazit, wenn man viel Kurzstrecken fährt geht die Reichweite merklich zurück. Ist aber kein Problem da man jederzeit nachladen kann. Bei Langstreckenfahrten auf der Autobahn ist der Reichweitenverlust deutlich geringer und wird fast nur von der Heizung bestimmt.

Gruß Frank
Zoe Intens Q210, 6/2013, schwarz mit weißem Dach,
Zoe Intens Q90, 9/2017, Intensrot
Drehstromkiste
Frank
 
Beiträge: 494
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 18:23
Wohnort: Kreuztal

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

Beitragvon kai » Mi 20. Nov 2013, 14:29

Hi,

bin gestern 190km Autobahn gefahren. ECO Mode, 90kmh Tempomat, 20 Grad, Winterreifen. 5000Km runter

Außentemperatur 0 Grad:
125 KM Reichweite

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2396
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste