ZOE Reichweitenkönig

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: ZOE Reichweitenkönig

Beitragvon wp-qwertz » So 22. Mai 2016, 17:38

dake dir für den bericht und super leistung. ich fänd es toll, wenn du die route hier per routenplaner zur verfügung stellen würdest, dann wäre das für mich einfach schöner nachzuvollziehen :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4717
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: ZOE Reichweitenkönig

Beitragvon Hachtl » Sa 28. Mai 2016, 09:00

Habe nun auch meinen ersten Reichweitenversuch gemacht :

Bild

Und hier die Doku über die Fahrt auf meinem YouTube-Kanal:

Teil 1: https://youtu.be/UjvtD3ZcZe4

Teil 2: https://youtu.be/Bl5LzhWJM9k

Viel Spaß beim anschauen.

Renault Zoe Intens R240 11/2015
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1892
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: ZOE Reichweitenkönig

Beitragvon novalek » Sa 28. Mai 2016, 11:18

Nach meiner Bisher-Erfahrung bringt es einfach garnichts, wenn irgend jemand eine km-Reichweite nennt. Es hilft nichts und ist ein nicht übertragbares privates Vergnügen.
Wie man es auch versucht zusammenzufassen, Landschaftsprofil, Fahrstil, non-ECO, Tagestemperatur, alles hat heftigen Einfluß.
Ich würde mir wünschen, daß der Kfz-Hersteller eine Reichweite zu 90% garantiert und entsprechend viel "Reserve" einbaut.
UND die Reichweitenangaben als Worst-Case benennt.
novalek
 
Beiträge: 2234
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 18:03

Re: ZOE Reichweitenkönig

Beitragvon Hachtl » Sa 28. Mai 2016, 12:24

novalek hat geschrieben:
Nach meiner Bisher-Erfahrung bringt es einfach garnichts, wenn irgend jemand eine km-Reichweite nennt. Es hilft nichts und ist ein nicht übertragbares privates Vergnügen.
Wie man es auch versucht zusammenzufassen, Landschaftsprofil, Fahrstil, non-ECO, Tagestemperatur, alles hat heftigen Einfluß.
Ich würde mir wünschen, daß der Kfz-Hersteller eine Reichweite zu 90% garantiert und entsprechend viel "Reserve" einbaut.
UND die Reichweitenangaben als Worst-Case benennt.

Also mir persönlich hilft es sehr viel. Denn falls es mal knapp werden sollte weiß ich jetzt, wie ich die maximale Reichweite heraushole.

Renault Zoe Intens R240 11/2015
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1892
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: ZOE Reichweitenkönig

Beitragvon novalek » Sa 28. Mai 2016, 13:50

Ich dachte früher an mehr oder weniger stabile Reichweiten - denkste.
Gestern bei 25°C waren es 159km.
Heute früh bei 12°C noch 129 km - gleiche Strecke von 80 km - kein WInd - gleiche ECO-Einstellung - gleiches 99 -100% Ladeziel.
Immerhin 20 % hin und her - das im "Sommer" !
novalek
 
Beiträge: 2234
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 18:03

Re: ZOE Reichweitenkönig

Beitragvon Alex1 » Sa 28. Mai 2016, 14:26

@novalek: Lernen durch Schmerzen... :lol:

Den Einfluss der Temperatur kannst Du hier überall nachlesen :D

@Hachtl: Meinen Prospekt :massa: Und das bei 45 kmh! e-Devil hatte glaubich nur 30 kmh Schnitt? Gibt es hier eine Liste?

Edith: Wer lesen kann, hat einen unfairen Vorteil!Im Startpost ist die Liste... :oops:
@eDevil: Könntest Du die Liste um Tempo und angezeigte kWh/100 km ergänzen? :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 9353
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: ZOE Reichweitenkönig

Beitragvon eDEVIL » Sa 28. Mai 2016, 17:52

Hab grad keine zeit für sowas. Wenn Du die liste hier postest, stelle ich sie aber gern vorn ein ;)

Bin ja grad mit ~100 anderen ZOE unterwegs.. 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11823
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: ZOE Reichweitenkönig

Beitragvon TeeKay » Sa 28. Mai 2016, 17:57

eDevil fuhr zwar nur 30, kam aber auch deutlich weiter mit älterer, kleinerer Batterie und weniger effizientem Motor. :)
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11576
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: ZOE Reichweitenkönig

Beitragvon moxl » Mo 30. Mai 2016, 10:57

novalek hat geschrieben:
Nach meiner Bisher-Erfahrung bringt es einfach garnichts, wenn irgend jemand eine km-Reichweite nennt. Es hilft nichts und ist ein nicht übertragbares privates Vergnügen.
Wie man es auch versucht zusammenzufassen, Landschaftsprofil, Fahrstil, non-ECO, Tagestemperatur, alles hat heftigen Einfluß.
Ich würde mir wünschen, daß der Kfz-Hersteller eine Reichweite zu 90% garantiert und entsprechend viel "Reserve" einbaut.
UND die Reichweitenangaben als Worst-Case benennt.


Naja Worst Case bringt gar nix. Im Worst-Case (Szenario Blizzard + Autobahn dicht) kommt der Leaf und die Zoe grade mal 3 km weit. Folgendes Szenario wäre für mich Worst-Case. Rauf auf die Autobahn (2 km), dann im Stop'nGo bei -20° Grad und 80km/h Gegenwind mit 2 km/h im Durchschnitt unterwegs sein. Gut vielleicht schaffen Zoe und Leaf auch 5km... aber so eine Worst Case Angabe ist doch ohne Wert. Im Worst Case steht mein ICE auch nur in der Auffahrt und springt wegen der Kälte nicht an. Reichweite Benziner im Worst-Case ist 0 km. Trotzdem kaufen die Leute sich zu über 45% einen Benziner obwohl der Diesel bei dem Wetter vermutlich noch relativ normal fahren würde. Am Worst-Case kann es nicht liegen...

Tipp: Bei meinem Auto geht die Tankstellenlampe an wenn ich nur noch 100-200km Rest habe. Wenn das gleiche im BEV geht dann ist es den Leuten egal, was der Worst-Case ist. Das BEV muss nur 99,995% der Fälle abdecken, aber sicher keinen Worst-Case.
BEV 2020 - ik warte dir. Solange fahre ich jetzt Pedelec...

70-100 km Reichweite
ca. 0,5kWh/100km Verbrauch

10.10.2016 - 1000 km gefahren
moxl
 
Beiträge: 560
Registriert: Fr 28. Aug 2015, 12:18

Re: ZOE Reichweitenkönig

Beitragvon novalek » Mo 30. Mai 2016, 11:42

moxl hat geschrieben:
Worst Case bringt gar nix
So habe ich worst-case ja auch nicht verstanden.
Parameter wären Landschaftsprofil, Jahrestemperaturen. Alles andere wären Ereignisse, wie Schnee, Stau, Nordlichtblendung.
novalek
 
Beiträge: 2234
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 18:03

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste