Zoe R240 Reichweite

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Zoe R240 Reichweite

Beitragvon horstman » Di 17. Jul 2018, 20:21

Herzlich Willkommen...

ZOE kaufen...(Reichweiten wurden bereits oben erläutert.

Reiseplanung am besten hier auf GE unter Stromtankstellen.

Von GE kann man auch POIs in die ZOE importieren.

Die Ladepunkte von Renault im Navi sind vorhanden, aber nicht sehr ausführlich und nicht aktuell.
ZOE R 240 Intens in Neptun-Grau seit 04.12.2015
horstman
 
Beiträge: 82
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:56
Wohnort: 42799 Leichlingen

Anzeige

Re: Zoe R240 Reichweite

Beitragvon UliZE40 » Di 17. Jul 2018, 20:23

Achja, ... zusätzlich gibt es noch die App "Z.E. Trip" für's R-Link (Navigationssystem). Die liefert wohl aktuelle Daten. Das hab ich aber selbst noch nie getestet. (Muss ich gleich mal machen... :mrgreen: )
Siehe hier: renault-zoe-bedienung-r-link/z-e-trip-ab-wann-und-wie-t19486-20.html
bzw. http://de.e-guide.renault.com/deu/R-LINK/ZE-TRIP
UliZE40
 
Beiträge: 1044
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:14

Re: Zoe R240 Reichweite

Beitragvon TomTomZoe » Mi 18. Jul 2018, 00:10

Z.E.Trip kannst Du in die Tonne treten, ist bezüglich möglicher Ladesäulen ziemlich unvollständig.

@TE
Sollte der SOH deutlich unter 95% liegen, dann hat man bei dieser ZOE mit 99,9% Wahrscheinlichkeit noch nicht die neueste Batteriemanagement-Software (LBC 0854) kostenlos aufgespielt. Da gab es bei alten Softwareversionen einen Kapazitätsberechnungsfehler.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 26 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2421
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Zoe R240 Reichweite

Beitragvon CaddyCup » Sa 21. Jul 2018, 07:53

Moin die Damen und Herren,

herzlichen Dank für die bisherige Hilfestellung. Sehr lieb von euch.

Damit das hier kein einseitiger Dialog bleibt......ach nein Quatsch.....ich machs kurz...... hab ihn vorgestern gekauft.
Zugegeben etwas zu teuer, aber naja...Schnäppchen machen halt immer die anderen..

Am 08.08. hole ich die ZOE ab. ;) Intens in weiß. Bj 2016 16000 km gelaufen.

Man liest sich. ;)

Gruß CaddyCup
CaddyCup
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 17. Jul 2018, 17:06

Re: Zoe R240 Reichweite

Beitragvon ElektroAutoPionier » Mo 23. Jul 2018, 12:05

Cool und herzlichen Glückwunsch.

Mich hat am Samstag ein Bekannter auch wegen einer ZOE angesprochen. Da wir die 210er mit dem 43kw-Lader haben, konnte ich ihm den 210er für den Winter nicht empfehlen. Er braucht garantierte 100 km hin und zurück und das im Warburger Land (Berg und Tal), weil nicht auf der Arbeit laden kann und Nachts, wenn er Nachtschicht hat auch keine Lusten hat, zwischendurch irgendwo zu laden.
Wir haben mit unserer ZOE im letzten Winter unter 90 km gehabt. Die Batterie wurde auf den Fahrten überhaupt nicht warm.
Deswegen interessiert mich das Thema schon. Wie groß ist denn nun wirklich die Unterschied zwischen dem 210er und 240er? Ist ja die gleiche Batterie, nur der Motor ist ein anderer.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 90000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1394
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:07
Wohnort: Nieheim

Re: Zoe R240 Reichweite

Beitragvon kukuk-joe » Mo 23. Jul 2018, 14:34

Also ich hatte jetzt im Winter eines Morgens 96 KM Reichweite.
Da war es aber auch wirklich richtig kalt (ich meine min. -10 Grad) gewesen.
Benutzeravatar
kukuk-joe
 
Beiträge: 140
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 16:42
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg

Re: Zoe R240 Reichweite

Beitragvon Athlon » Mo 23. Jul 2018, 16:00

@CaddyCup ich hoffe du hast bei einem Auslieferungstermin im August auch direkt beim Händler drauf bestanden das er alle Steuergeräte noch einem Update unterzieht. Die Händler machen das von sich aus eigentlich nie aber es ist schon notwendig bei BMS/LBC/CLIM.
Lies dich einfach noch ein bisschen ein das hilft bei 99% der noch aufkommenden Fragen.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14
Athlon
 
Beiträge: 262
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:35
Wohnort: Zwickau

Re: Zoe R240 Reichweite

Beitragvon Turmel » Mo 23. Jul 2018, 16:11

CaddyCup hat geschrieben:
Nabend,

ähm, eine Frage noch. Hat der Zoe ne App mit der man ähnlich wie beim Tesla unterwegs Ladesäulen finden kann?
Mit der man eine Route planen kann der die Reichweite berücksichtigt? Die mir quasi sagt, ..jetzt diese Raststätte anfahren und aufladen... dann kommst Du bis dahin um wieder aufzuladen.


Wir benutzen den "Wattfinder" der m. W. auf dem Stromtankstellenverzeichnis von GoingElectric basiert. Ist eine feine Sache......
Ich: Renault ZOE Intens ZE 40 2018, zirkon-blau, meine Frau: Renault ZOE Intens ZE 40 2018 rot
Wallbox crOhm EVSE1H32 sowie mobile EVSE1M40 mit Adaptern für unterwegs.
Benutzeravatar
Turmel
 
Beiträge: 153
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 17:52
Wohnort: Schwäbische Alb

Re: Zoe R240 Reichweite

Beitragvon CaddyCup » Mo 23. Jul 2018, 16:41

Athlon hat geschrieben:
@CaddyCup ich hoffe du hast bei einem Auslieferungstermin im August auch direkt beim Händler drauf bestanden das er alle Steuergeräte noch einem Update unterzieht. Die Händler machen das von sich aus eigentlich nie aber es ist schon notwendig bei BMS/LBC/CLIM.
Lies dich einfach noch ein bisschen ein das hilft bei 99% der noch aufkommenden Fragen.


Hallo Athlon,

hab ich natürlich nicht. :| Eigentlich plane ich fast alles immer genau und informiere mich.
In diesem Fall leider nicht. Es war quasi ein Spontankauf. Von der ganzen Softwaregeschichte habe ich erst hier erfahren.
Mir persönlich würde es schwer fallen, jetzt im nachhinein dem Händler/Verkäufer noch Updates "abzubetteln" :oops: :oops:
Hmm. vielleicht frage ich mal vorsichtig nach..
CaddyCup
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 17. Jul 2018, 17:06

Re: Zoe R240 Reichweite

Beitragvon CaddyCup » Mo 23. Jul 2018, 16:42

Turmel hat geschrieben:
CaddyCup hat geschrieben:
Nabend,

ähm, eine Frage noch. Hat der Zoe ne App mit der man ähnlich wie beim Tesla unterwegs Ladesäulen finden kann?
Mit der man eine Route planen kann der die Reichweite berücksichtigt? Die mir quasi sagt, ..jetzt diese Raststätte anfahren und aufladen... dann kommst Du bis dahin um wieder aufzuladen.


Wir benutzen den "Wattfinder" der m. W. auf dem Stromtankstellenverzeichnis von GoingElectric basiert. Ist eine feine Sache......



Ganz herzlichen Dank Turmel,

das hört sich richtig gut an.
CaddyCup
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 17. Jul 2018, 17:06

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Stefan2010 und 3 Gäste