ZOE nach Update Einbruch der Ladeleistung!!

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: ZOE nach Update Einbruch der Ladeleistung!!

Beitragvon Zoelibat » Do 7. Apr 2016, 20:30

Auch im Smatrics Thread steht irgendwas von einem Zoe Update.
Link kann ich jetzt nicht suchen, bin am Tablett.
120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p817052
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: ZOE nach Update Einbruch der Ladeleistung!!

Beitragvon Gerhard, OA » Do 7. Apr 2016, 20:35

Zoe 01.2015
Gerhard, OA
 
Beiträge: 271
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 20:31
Wohnort: Landkreis Würzburg

Re: ZOE nach Update Einbruch der Ladeleistung!!

Beitragvon Oeyn@ktiv » Do 7. Apr 2016, 20:46

Das Forum ist ja mittlerweile echt umfangreich geworden :shock: . Aber nach langem Suchen mit verschiedensten Suchbegriffen hätte ich da einen Themenstrang: renault-zoe-batterie-reichweite/zoe-i-nach-update-nur-mehr-22-kw-laden-t12701.html#p246651.
Vielleicht hilft der Beitrag ja. :thumb:
1. 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz, 2. 05.04.2014: Zoe intens, azurblau, 3. 29.12.2017: Smart ed 453 Fortwo bestellt und am 09.08.2018 erhalten / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 546
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: ZOE nach Update Einbruch der Ladeleistung!!

Beitragvon Oeyn@ktiv » Do 7. Apr 2016, 20:47

Uups, da war wohl jemand schneller :oops:
1. 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz, 2. 05.04.2014: Zoe intens, azurblau, 3. 29.12.2017: Smart ed 453 Fortwo bestellt und am 09.08.2018 erhalten / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 546
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: ZOE nach Update Einbruch der Ladeleistung!!

Beitragvon Zoelibat » Do 7. Apr 2016, 20:47

Gerhard war schneller. Aber beide richtig ;-)
120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p817052
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: ZOE nach Update Einbruch der Ladeleistung!!

Beitragvon Hinundher » Do 7. Apr 2016, 20:52

Danke hab es gelesen aber ein Ergebnis gibt es keines :!: dafür einige Umwege :o

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4118
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: ZOE nach Update Einbruch der Ladeleistung!!

Beitragvon Hinundher » Fr 8. Apr 2016, 06:10

Guten Morgen

So richtige Hilfe war das bisher nicht der ZOE Fahrer wird von der Renault Werkstatt im Regen Stehen gelassen Test an Betriebs Wallbox mit 11 Kw Ladeleistung , Fazit, Laden geht :( .

Der Carsherer ( 12 X 43er ZOE ) fürchtet Ladeleistung Reduzierung nach Service ( Update ) kann er Update verweigern "entsprechendes Schriftstück " ist vorbereitet ;)

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4118
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: ZOE nach Update Einbruch der Ladeleistung!!

Beitragvon Leftaf » Fr 8. Apr 2016, 12:43

Hier der erste Post

renault-zoe-batterie-reichweite/zoe-i-nach-update-nur-mehr-22-kw-laden-t12701.html

für mich klarer Fall von Unwissenheit der Werkstatt. Die haben das Update vom R240 Motor beim Q210 eingespielt. Bestehe drauf dir die Firmware Version des Ladegeräte geben zu lassen. Oder mach ein Ticket bei Renault auf die sollen die Werkstatt anweisen die Firmware zu überprüfen. Danach hast du wieder 43kW Ladeleistung.
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 625
Registriert: Do 23. Mai 2013, 16:56
Wohnort: Hamburg

Re: ZOE nach Update Einbruch der Ladeleistung!!

Beitragvon Hachtl » Fr 8. Apr 2016, 18:27

Hmmm - wenn man die Q210 Software auf eine R240 aufspielt? ...

Renault ZOE Intens 11/2015
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1997
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: ZOE nach Update Einbruch der Ladeleistung!!

Beitragvon Berndte » Fr 8. Apr 2016, 20:12

... das wäre in der Tat mal interessant!
Die Hardware gibt es ja her....
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6069
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste