Zoe in Frankreich kaufen und Batteriemiete in Deutschland?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Zoe in Frankreich kaufen und Batteriemiete in Deutschland?

Beitragvon eAlex » Sa 17. Mär 2018, 12:55

Hallo,

ich habe vor mir einen gebrauchten Zoe mit einer NEFZ Reichweite von 400 km und Schnellademöglichkeit in Frankreich zu kaufen. Weniger Reichweite und langsames Laden ist für mich keine Option, da ich 5 Tage die Woche mindestens 180 km pro Tag fahre. Gelegentlich werden es dann auch mal 300 km pro Tag.
Hatte das schon ausführlich für 2 Tage mit einem Vorführwagen getestet und das klappt wunderbar.

Das Ding ist nun, dass es in Frankreich Mietbatterien sind. Ein Renault Händler in Deutschland sagte zu mir, dass es nicht möglich ist, die Batterie bei ihm zu mieten, da die zum Auto ab Kauf dazu gehört.

Hat hier jemand Erfahrung, wie es sich verhält, wenn man so ein Auto in Frankreich kauft und wie das dann mit dem Mietvertrag funktioniert?
eAlex
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 08:48

Anzeige

Re: Zoe in Frankreich kaufen und Batteriemiete in Deutschlan

Beitragvon Abbadon » Sa 17. Mär 2018, 14:12

Hallo
Suche nach Autohaus Grasser im Elsass, da gibt es eine Frau Westermeyer. Die machen gute Angebote für ZOE Neuwagen und Gebrauchtwagen für Deutsche.
Gruß Florian

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
Seit 5/17 Hyundai Ioniq Platinum Silver vom Sangl
Abbadon
 
Beiträge: 57
Registriert: So 30. Apr 2017, 21:39

Re: Zoe in Frankreich kaufen und Batteriemiete in Deutschlan

Beitragvon Havoc » Sa 17. Mär 2018, 14:43

Habe meinen zwar von nem Autohändler aus Deutschland, ist aber auch ein Import aus Frankreich gewesen und gab keine Probleme mit der Batteriemiete.
Der Einäugige ist unter den Blinden der König.

Zoe Q210 (EZ 11/15) seit 06/17
9,9kWp PV mit 6kWh Akkuspeicher seit 09/17
Havoc
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 21:06
Wohnort: Argenbühl

Re: Zoe in Frankreich kaufen und Batteriemiete in Deutschlan

Beitragvon Fluencemobil » Sa 17. Mär 2018, 17:40

Die sollten deine Fragen beantworten können, da sie die batteriemiete kassieren.
https://www.renault-bank.de/
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Ich empfehle einen Batteriemietvertrag bei Renault mit einer Rechtsschutzversicherung zu kombinieren.
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1991
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:23
Wohnort: Erfurt

Re: Zoe in Frankreich kaufen und Batteriemiete in Deutschlan

Beitragvon bassbacke » So 26. Aug 2018, 16:16

Ich habe im Juni 2014 eine gebrauchte Q210 (EZ 2013-10) aus Frankreich gekauft. Die Anmeldung und den Batteriemietvertrag in Deutschland abzuschiessen waren überhaupt kein Problem. Lief direkt mit der Renault Bank.
Renault ZOE Zen Q210 EZ 10/2013 seit 2014-06 mit BMS-Update, KEBA KeContact P20 (22 kW), Tesla Model 3 reserviert am 2016-03-31 (Tesla time) während des Reveal.
Benutzeravatar
bassbacke
 
Beiträge: 163
Registriert: So 9. Mär 2014, 16:29
Wohnort: D-63322 Rödermark

Re: Zoe in Frankreich kaufen und Batteriemiete in Deutschlan

Beitragvon sensai » So 26. Aug 2018, 19:33

unsere dame ist auch ei FR import
geht problemlos. renault bank informieren und fertig.
service und garantie werden von deinem
örtlichen händler abgewickelt
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 1285
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd


Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste