ZOE Batteriemietvertrag Originaltext, Stand April 2013

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: ZOE Batteriemietvertrag Originaltext, Stand April 2013

Beitragvon lingley » Fr 26. Apr 2013, 11:23

Mietvertrag Seite 4, Paragraf VII, Absatz 6
Kann mir mal jemand diesen Absatz erklären ?
z.B. wenn ich den Zoe nach 2 Jahren gegen einen neuen Fluenze beim Händler tauschen möchte,
muss ich dann bis zum Verkauf des nun gebrauchten Zoe noch ein Jahr die Batteriemiete des in Zahlung gegebenen Zoe weiterzahlen ?
Das kann doch nicht sein, oder ?
lingley
 

Anzeige

Re: ZOE Batteriemietvertrag Originaltext, Stand April 2013

Beitragvon Gerald » Fr 26. Apr 2013, 11:40

Guy hat geschrieben:
Ja, wenn ich es richtig lesen, behält sich Renault vor in bestimmten Fällen, z.B. Rückstand bei der Miete, die Ladung zu deaktivieren. In meinen Augen nur fair, wer sich selbst nicht vertragskonform verhält, kann wohl nicht damit rechnen, dass Renault dies einfach stillschweigend hinnimmt.


Das sehe ich natürlich auch als fair und richtig an.
Bei mir hinterlässt das halt immer so ein komisches Gefühl, dass man heutzutage so unglaublich überwacht werden kann. Ist ja wohl nicht nur beim Zoe. Hier hat ja jemand von BMW auch geschrieben.

Bzgl. Zoe bleibt es spannend. 8-)
Das Auto selbst gefällt mir sehr gut. Vor allem die Schnellladung ist spitze.

Viele Grüße
Gerald
Opel Ampera
Hyundai Kona electric reserviert, Sangl #177
13kW Photovoltaik, Strombezug: EW Schönau
Vergangenheit: Stromos, Nissan Leaf, Twizy, Toyota Yaris Hybrid, Prius 2
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 569
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 11:12

Re: ZOE Batteriemietvertrag Originaltext, Stand April 2013

Beitragvon Robert » Fr 26. Apr 2013, 12:02

Den Akku um 12.000.- zu kaufen halte ich aber nur für mäßig sinnvoll ...
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4434
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: ZOE Batteriemietvertrag Originaltext, Stand April 2013

Beitragvon lingley » Fr 26. Apr 2013, 18:23

EVplus hat geschrieben:

@EVplus,
- Bei mir ist es heute endgültig übergelaufen !!!

... Schnauze gestrichen v..l :evil:

Vor 'ner Stunde habe ich mit meinem Nissan Händler telefoniert.
Am Montag fahre ich Probe.
Mein guter alter Ford Focus Tunier wird währenddessen begutachtet und dann in Zahlung gegeben.
Wenn alles so läuft wie ich mir das vorstelle, bin ich ab 29.04.13 Nissan Leaf Besitzer ! :twisted:

vg lingley
lingley
 

Re: ZOE Batteriemietvertrag Originaltext, Stand April 2013

Beitragvon Gerald » Fr 26. Apr 2013, 18:25

lingley hat geschrieben:
Wenn alles so läuft wie ich mir das vorstelle, bin ich ab 29.04.13 Nissan Leaf Besitzer ! :twisted:



Ein gebrauchter Leaf?

Viele Grüße
Gerald
Opel Ampera
Hyundai Kona electric reserviert, Sangl #177
13kW Photovoltaik, Strombezug: EW Schönau
Vergangenheit: Stromos, Nissan Leaf, Twizy, Toyota Yaris Hybrid, Prius 2
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 569
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 11:12

Re: ZOE Batteriemietvertrag Originaltext, Stand April 2013

Beitragvon lingley » Fr 26. Apr 2013, 18:27

Erzähl ich Euch am Montag Abend.
lingley
 

Re: ZOE Batteriemietvertrag Originaltext, Stand April 2013

Beitragvon ATLAN » Fr 26. Apr 2013, 20:17

lingley hat geschrieben:
... Schnauze gestrichen v..l :evil:


Ups!? Was hat dich jetzt plötzlich so verärgert? Die Mietklauseln oder die Wärmepumpensache? Oder die vielen kleinen Ursachen? ;)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 22:45
Wohnort: Wien

Re: ZOE Batteriemietvertrag Originaltext, Stand April 2013

Beitragvon tom » Fr 26. Apr 2013, 20:36

Gerlad hat geschrieben:
lingley hat geschrieben:
Wenn alles so läuft wie ich mir das vorstelle, bin ich ab 29.04.13 Nissan Leaf Besitzer ! :twisted:



Ein gebrauchter Leaf?

Viele Grüße
Gerald


Überstürze jetzt bloss nichts! In kürze kommt ja das neue Modell des Leaf aus England. Die sind stark verbessert und der Neupreis ist dann kaum höher als heute ein gebrauchter...
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
tom
 
Beiträge: 1817
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: ZOE Batteriemietvertrag Originaltext, Stand April 2013

Beitragvon lingley » Fr 26. Apr 2013, 21:20

ATLAN hat geschrieben:
lingley hat geschrieben:
... Schnauze gestrichen v..l :evil:


Ups!? Was hat dich jetzt plötzlich so verärgert? Die Mietklauseln oder die Wärmepumpensache? Oder die vielen kleinen Ursachen? ;)

MfG Rudolf

Das nun schon ein Jahr laufende Drama ...
EV+ als Betatester hat mir den Rest gegeben.

tom hat geschrieben:
Überstürze jetzt bloss nichts! In kürze kommt ja das neue Modell des Leaf aus England. Die sind stark verbessert und der Neupreis ist dann kaum höher als heute ein gebrauchter...


Was darf ein Leaf Jahreswagen ca. 12 Monate alt in etwa kosten ?
Wie teuer soll der Leaf 2013 denn werden ?

vg lingley
lingley
 

Re: ZOE Batteriemietvertrag Originaltext, Stand April 2013

Beitragvon CorpSpy » Fr 26. Apr 2013, 21:43

@lingley: Der neue kostet in der Basiversion (mit klassischem Lader und ohne Wärmepumpe inklusive der Batterie) € 29.690,--, bei Batteriemiete € 23.790,-- http://www.greenmotorsblog.de/elektroautos/nissan-leaf-ll-fahrbericht-details-zu-neuerungen-und-preisen/12794/

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju
CorpSpy
 
Beiträge: 301
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 10:48
Wohnort: Salzburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste