ZOE Batterie-Mietvertrag Laufzeit 84 Monate

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

ZOE Batterie-Mietvertrag Laufzeit 84 Monate

Beitragvon ZOE-HP » Mi 21. Mai 2014, 19:26

Seit Oktober 2013 fahre ich nun meinen ZOE - Km-Stand 10.000. Jetzt ist mir bei der Durchsicht meiner Dokumente aufgefallen, dass mein Batterie-Mietvertrag bis zum 14.10.2020 mit einer Gesamtfahrleistung 105.000 km ( = 84 Monate = 7 Jahre, 15.000 km / Jahr ) läuft (Ich zahle 86 EUR/Monat für die gesamte Laufzeit). Das war mir gar nicht bewußt und das ist mir weder bei der Bestellung (dort steht das auch so drin) noch bei Erhalt der Papiere aufgefallen. Ich bin davon ausgegegangen, dass ich entsprechend der Preisliste eine Laufzeit von 36 Monaten mit 86 EUR / Monat unterschrieben hatte.

Jezt ist mir nicht so ganz klar, ob das gut oder schlecht für mich ist. Ein Anruf bei meinem Verkäufer hat ergeben, dass die Laufzeit jederzeit auf 36 Monat umgestellt werden kann - was noch zu beweisen wäre !

Hat Jemand schon ähnliche Konfusion erlebt ? Weiß jemand wie sich das rechtlich verhält ? Habe ich damit schlechtere Chancen nach 36 Monaten einen günstigeren Monatsbetrag oder eine neue Batterie zu bekommen ? Lass ich besser alles wie es ist oder soll ich auf eine Änderung auf 36 Monate Laufzeit hinarbeiten ?
Benutzeravatar
ZOE-HP
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 12:04
Wohnort: 76706 Dettenheim bei Karlsruhe

Anzeige

Re: ZOE Batterie-Mietvertrag Laufzeit 84 Monate

Beitragvon umberto » Mi 21. Mai 2014, 20:21

Mein erster Vertrag war auf 12500 km für 3 Jahre ausgestellt.

Wurde nach einem Anruf/Mail aber problemlos auf die korrekten 37500 km für 3 Jahre geändert (schriftlich).

Vertragschaos ist vermutlich normal. Im neuen Vertragsschreiben haben sie mir dann noch viel Spaß mit meinem Twizy gewünscht... :roll:

Gruss
Umbi (dem RWE 6 Monate später die Wallbox nochmal montieren wollte...der erste Vertrag war wohl irgendwo verschollen, ich hatte dann durchs Nachhaken die Box rechtzeitig bekommen und dann ist der erste Vertrag wohl wieder aufgetaucht...immerhin geht dort wohl nichts verloren).
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 4007
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: ZOE Batterie-Mietvertrag Laufzeit 84 Monate

Beitragvon Cavaron » Mi 21. Mai 2014, 20:26

84 Monate ist seltsam, selbst auf allen Info-Seiten von Renault steht nie mehr als 48 Monate (mit der Klausel, dass individuelle Verträge mit mehr km oder Laufzeit nach Wunsch geschlossen werden können). Bei mehr als 36 Monaten enden aber die Preisvorteile.

Ich würde es ändern lassen. Kann mir kein Szenario vorstellen, bei dem du damit irgend einen Vorteil hättest... abgesehen von einer weltweiten Epedemie mit Lithium-Fressenden Bakterien, die alle globalen Lagerstätten vernichten.

Nachteile einer so langen Laufzeit sind, dass du weniger flexibel auf persönliche Veränderungen reagieren kannst (z.B. kürzerer Arbeitsweg macht 15.000km Laufleistung unnötig). Downgraden vor Ende der Laufzeit kostet glaube ich Gebühren (in normalen Fällen). Auch möglich wäre, dass ein Drittanbieter in zwei Jahren vielleicht einen eigenen Akku für die Zoe billiger anbietet (so wie heute bei Druckerpatronen). Allerdings hast du immer die Option das Auto zu verkaufen, um aus dem Akku-Leasing zu kommen. Der neue Besitzer schließt auch einen neuen Vertrag zu beliebigen Konditionen mit Renault, muss also nicht deinen übernehmen.
Cavaron
 
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 16:45

Re: ZOE Batterie-Mietvertrag Laufzeit 84 Monate

Beitragvon Thorsten » Do 22. Mai 2014, 08:26

84<>48 ? Zahlendreher ??

Ein Mietvertrag über die 36 Monate hinaus ohne Preisvorteil ?
Sehe da keinen Sinn drin. Würde ich versuchen zu ändern.

Thorsten
Und im Übrigen glaube ich an das reine E-Auto. Hybride sind eine vorübergehende Erscheinung.
Benutzeravatar
Thorsten
 
Beiträge: 302
Registriert: Do 12. Dez 2013, 14:14
Wohnort: Stadtallendorf / Schweinsberg

Re: ZOE Batterie-Mietvertrag Laufzeit 84 Monate

Beitragvon Elektrolurch » Do 22. Mai 2014, 09:05

Thorsten hat geschrieben:
84<>48 ? Zahlendreher ??

War auch mein Gedanke. Kann kaum anders sein.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
„Für jedes komplexe Problem gibt es eine einfache Lösung - und die ist die falsche.“ (Umberto Eco)
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2997
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: ZOE Batterie-Mietvertrag Laufzeit 84 Monate

Beitragvon kai » Do 22. Mai 2014, 09:34

Hi

hast Du finanziert ?

Gruß
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2396
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: ZOE Batterie-Mietvertrag Laufzeit 84 Monate

Beitragvon ZOE-HP » Do 22. Mai 2014, 21:45

Zahlendreher alleine kann es nicht sein, denn die Km sind auf 7 x 15000 = 105000 berechnet.

Ich werde morgen mal meinen Verkäufer anrufen und ihn beauftragen die Sache richtig zu stellen - auf 36 Monate !

Danke für die schnellen Antworten - wir können das Thema vielleicht noch mal auf der eRUDA vertiefen !
Benutzeravatar
ZOE-HP
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 12:04
Wohnort: 76706 Dettenheim bei Karlsruhe

Re: ZOE Batterie-Mietvertrag Laufzeit 84 Monate

Beitragvon Elektrolurch » Do 22. Mai 2014, 22:14

ZOE-HP hat geschrieben:
Zahlendreher alleine kann es nicht sein, denn die Km sind auf 7 x 15000 = 105000 berechnet.

Das könnte ein Folgefehler sein, durch ein automatisch berechnendes Formular.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
„Für jedes komplexe Problem gibt es eine einfache Lösung - und die ist die falsche.“ (Umberto Eco)
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2997
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: ZOE Batterie-Mietvertrag Laufzeit 84 Monate

Beitragvon mdoerr » Fr 23. Mai 2014, 23:15

Zumindest ist der Preis fix, oder? Dass kann schon ein Vorteil sein, weil die Preise sicher bei verlängerung sich ändern
Zoe Intens Black, 17" Alu
mdoerr
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 16:16
Wohnort: Northampton UK

Re: ZOE Batterie-Mietvertrag Laufzeit 84 Monate

Beitragvon Cavaron » Fr 23. Mai 2014, 23:32

@mdeerr: Du glaubst, dass die Preise für die Akkus von heute in Zukunft steigen? Könnte allenfalls Geschäftspolitik von Renault sein, die Akkupreise von alten Zoes zu erhöhen, wenn z.B. ne Zoe II gerade erschienen ist, damit die Leute lieber einen Neuwagen kaufen. Wäre aber nicht gut für Renault (ich zumindest würde bei so einer Aktion dauerhaft den Hersteller wechseln) und wie gesagt, Drittanbieter könnten eigene Akkus für die Zoe anbieten.
Cavaron
 
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 16:45

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste