Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon Greg68 » Mo 12. Feb 2018, 13:48

Mein Akku hat 98% SOH seit dem BMS-Update Ende Mai 2017. Neulich noch kontrolliert. Vor dem BMS-Update waren es nur noch 76% (mit dem SOH letztes Jahr im Januar gebraucht gekauft)!

Mein :) meint ja, dass es dem Akku angeblich nicht schadet, auf 100% aufgeladen zu werden, dafür wäre er ausgelegt und daher gäbe es auch keine Beschränkung, die man vorab eingeben könnte (wie etwa bei Tesla oder meinem Twike). Es gibt halt nach oben noch etwas Luft womit 100% SOC in der Anzeige eben nicht wirklich 100% SOC sind und die Alterung nur leicht beschleunigt wird. Schließlich haben die den Akku ja vermietet und sind nicht scharf drauf, ihn vorzeitig zu wechseln...

Ich halte es (trotz Miete) so, dass ich es, wenn ohne große Umstände möglich, vermeide, das Auto mit 100% SOC (oder < 20%) längere Zeit stehen zu lassen. Es kommt auch auf die Jahreszeit an, denke ich. 100% SOC in der kalten TG im Winter tun nicht so "weh", wie im Sommer in der prallen Sonne. Ebenso tun < 20% in der Kälte mehr "weh" als im Sommer. Ideal ist es m.E. nach im Alltag den Akku zwischen 20 und etwa 90% zu fahren. Braucht man die 100% mal, ist es überhaupt kein Problem, wenn man dann recht bald losfährt und nicht erst nach 2 Wochen Urlaub. Für längere Stillzeiten sind um die 50% ideal für den Akku.

Gruß, Gregor
ZOE Intens (Q210, EZ 11/14, weiß) seit 27.01.2017
Twike III Active (Bj. 2001, 6kWh LION seit 2013) seit 06.2013
Pedelec
Verbrennerfrei und Spaß dabei :) seit 01.2017
Benutzeravatar
Greg68
 
Beiträge: 451
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 15:00
Wohnort: Mainz (D)

Anzeige

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon pineiro » Di 20. Feb 2018, 16:09

Also meine 1,5 Jahre alte Zoe hat 101% SOH und wird meist nur bis 80% aufgeladen.
Mein Kollege lädt hier jeden Tag auf 100% auf und hat 100% SOH.
Seine Zoe ist 2 Jahre alt.

Also ich denke das es wirklich nicht viel ausmacht wie voll man lädt. Eher ist wichtig die ZOE nicht voll / leer lange stehen zu lassen.
Gruß Christian
pineiro
 
Beiträge: 103
Registriert: Do 7. Jan 2016, 16:16

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon Herr Fröhlich » Mi 21. Feb 2018, 21:30

Entscheidender für den Wertbestand des Akkus ist wohl eher die Ladegeschwindkeit.
In der Regel liegt die bei mir bei 11kw, während der Arbeitszeit. Da ist es eh egal ob 1 oder 2 Std., denn ich habe eh immer einen vollen Akku nach der Arbeit. Die 43kw, die meine 2014ner ZOE 210Q laden könnte, nutze ich sehr selten. Gerade im Winter - so glaube ich - tut dies dem Akku nicht gut.
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 895
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 21:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon Alex1 » Mi 21. Feb 2018, 21:52

pineiro hat geschrieben:
Also ich denke das es wirklich nicht viel ausmacht wie voll man lädt. Eher ist wichtig die ZOE nicht voll / leer lange stehen zu lassen.
Genau so kenne ich das auch: Keine Angst vor Schnellladung.

Die Jüngeren von uns wissen noch, dass Röno ursprünglich für jede Schnellladung was berechnen wollte. 2 oder 5 Euro. Hamse aber schnell aufgegeben, weil´s wohl nichts bringt.
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10543
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon Mike » Do 22. Feb 2018, 12:02

Herr Fröhlich hat geschrieben:
Gerade im Winter - so glaube ich - tut dies dem Akku nicht gut.

Auch das regelt das BMS. Bei kaltem Akku wird die Ladestärke eingeschränkt, je kälter desto weniger kW.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2461
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon TomTomZoe » Do 22. Feb 2018, 13:36

Das BMS ist ja gerade der Grund, warum manche eAutos bei kalten Temperaturen nicht so schnell laden wie bei warmen Temperaturen. Und daß das BMS das so macht ist gewollt.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 31 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2461
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon rknaden » Sa 24. Feb 2018, 21:00

Hi.
Ich hab meine Zoe gerade neu und folgende generelle Frage.
Ich hab mir die CanZE-App runtergeladen. Aber so wie ich das sehe, muss man da eine "Bastelaktion" starten.
Gibt's da keine Möglichkeit ohne Basteln, um auf die Batteriedaten zuzugreifen.
Danke euch.
Rolf
Zoe seit 02/2018
rknaden
 
Beiträge: 11
Registriert: So 30. Jul 2017, 19:57

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon pineiro » Sa 24. Feb 2018, 21:38

Du brauchst halt noch einen passenden Dongle für die OBD Schnittstelle
Gruß Christian
pineiro
 
Beiträge: 103
Registriert: Do 7. Jan 2016, 16:16

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon TomTomZoe » So 25. Feb 2018, 00:14

@rknaden
Du mußt nichts basteln, Du mußt nur diesen Artikel lesen!
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 31 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2461
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon rknaden » So 25. Feb 2018, 19:18

TomTomZoe hat geschrieben:
@rknaden
Du mußt nichts basteln, Du mußt nur diesen Artikel lesen!

Danke dir und auch den anderen.
Ich besorg mir dann mal den Bluetooth-Adapter.
Zoe seit 02/2018
rknaden
 
Beiträge: 11
Registriert: So 30. Jul 2017, 19:57

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste