Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon beefeater » Mi 17. Dez 2014, 09:06

also ich hab noch immer 100% wenn das auto aufgeladen ist :lol: :lol: :lol:
unterwegs im schwarzen zoe intens auf 17" im ladeparadies kärnten :-)
Benutzeravatar
beefeater
 
Beiträge: 299
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 18:10
Wohnort: 22kw typ2 paradies kärnten

Anzeige

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon STEN » Mi 17. Dez 2014, 17:28

Welche 100% Du wohl meinst?

IMG_7672.JPG
SOC 100% aber nur 97,8% im Akku
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2869
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon wasserkocher » Mi 17. Dez 2014, 20:14

24.000km - 88%
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 961
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon Der Holländer » Mi 17. Dez 2014, 21:05

wasserkocher hat geschrieben:
24.000km - 88%


Wow, bei mir war es 98% bei etwa 20000 km.
Schreibfehler bitte verzeihen :oops:

84083 km geschafft seit Oktober 2013 mit unserem Q210. SOH 90% war noch immer ;)
Jetzt mit Q90 Life unterwegs und freuen uns über die neue Reichweite. :D
Benutzeravatar
Der Holländer
 
Beiträge: 276
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 10:58
Wohnort: Assen, Niederlande

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon Der Holländer » Fr 19. Dez 2014, 21:39

Andere Reichweite Frage.
Wie oben beschrieben, 20000 km met 98% Batteriezustand nach einem Jahr.
Heisst dass bei 75% Batteriezustand, etwa 12 Jahre und 240000 km? :shock:
Schreibfehler bitte verzeihen :oops:

84083 km geschafft seit Oktober 2013 mit unserem Q210. SOH 90% war noch immer ;)
Jetzt mit Q90 Life unterwegs und freuen uns über die neue Reichweite. :D
Benutzeravatar
Der Holländer
 
Beiträge: 276
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 10:58
Wohnort: Assen, Niederlande

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon Twizyflu » Fr 19. Dez 2014, 21:59

Mich beschleicht langsam das Gefühl, dass die altersbedingte Degradation schwerer wiegen wird als die Abnutzung.

Oder was meint ihr?
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete, Service:
https://www.nic-e.shop - Adventskalender: https://www.nic-e.shop/adventkalender-2018/

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22862
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon STEN » Fr 19. Dez 2014, 22:20

Ich würde erst Grunde für Sorgen sehen, wenn ich im Sommer merklich
an Reichweite verloren hätte. Der durch das OBD angezeigte Wert ist eine Aussage
des Batteriemangement-Systems. Mit einem FW-Update der Steuergeräte kann da Renault
einen ganz anderen Wert hinzaubern, oder auch Notreserven des Kapazitätsüberhanges freigeben.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2869
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon Twizyflu » Fr 19. Dez 2014, 23:05

Aber hätte das nicht eine stärkere Degradation zur Folge wenn man die Reserven frei gibt?
Denn genau deshalb hab man den Puffer ja?
Gut und als Bricking Protection natürlich.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete, Service:
https://www.nic-e.shop - Adventskalender: https://www.nic-e.shop/adventkalender-2018/

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22862
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon STEN » Fr 19. Dez 2014, 23:13

Ja, aber man könnte den Moment noch etwas rauszögern, bis Du einen neuen Akku fordern
könntest. Ich glaube ja auch nicht daran, dass man dies machen würde, zumal die meisten
e-Fahrer ohnehin selten den Akku auf 0% SOC auspressen - oder ????
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2869
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Beitragvon Twizyflu » Fr 19. Dez 2014, 23:53

Nun das sicher nicht STEN, aber wenn man jetzt nicht aufpasst oder sich auskennt fährt man evtl bis 7% SOC, geht mal kurz in Urlaub, denkt sich nix und dann ...

Du weißt was ich ca. meine?

Renault wird da sicher auf Nummer sicher gehen wollen!
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete, Service:
https://www.nic-e.shop - Adventskalender: https://www.nic-e.shop/adventkalender-2018/

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22862
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste