Über den Tellerrand geblickt.. Batteriealterung

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Über den Tellerrand geblickt.. Batteriealterung

Beitragvon AbRiNgOi » Mo 4. Jul 2016, 09:18

Während meines Blickes über den ZOE Tellerrand, entdeckte ich im Amerikanischen Leaf Forum eine extrem tolle Wiki zum Thema Batteriealterung. Sonnen-baden, Vollladen, Leerfahren... alles drinnen und mit vielen Fahrzeugen nachgemessen über mehr Jahre als eine ZOE bis jetzt leben konnte....
Da sieht man erst, wie wenige ZOE wir eigentlich haben, ist irgendwie aus der Goingelectric Brille verzerrt.

Wie auch immer, hier der Link mit der Empfehlung zum Lesen. (Wer einen Reader in der S-Bahn hat ist klar im Vorteil).

http://www.electricvehiclewiki.com/Battery_Capacity_Loss

Eins noch: Hier wird eine Einheit verwendet, die sich nach meinen Recherchen als vom System Berechnete Kapazität herausgestellt hat: Dem sogenannten GID. Der Nme dürfte wohl auf einen User zurückgehen ("Garygid"), der diese Mystische Zahl am CAN gefunden hat und dürfte so in etwa 0,08kWh entsprechen. Diesen Wert gibt es bei der ZOE auch, und ist mit hoher Wahrscheinlichkeit die Basis für unseren ebenso mystischen SOH. Sehr interessant deshalb, weil der Vergleich GID zu tatsächlich entnehmbare Energie über viele Fahrzeuge hinweg gemacht wurde, etwas was wir mit dem SOH noch nicht geschafft haben. Wir streiten nur darüber was es genau darstellt anstatt es zu messen...
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 80.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3899
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

Re: Über den Tellerrand geblickt.. Batteriealterung

Beitragvon Turbothomas » Mo 4. Jul 2016, 11:05

Wenn der Akku max 55Grad hat, hält er ca. 12 Jahre, oder hab ich das falsch verstanden (abhängig von der Zyklenzahl, ...)
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1686
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Über den Tellerrand geblickt.. Batteriealterung

Beitragvon AbRiNgOi » Mo 4. Jul 2016, 11:09

ja, aber Grad Fahrenheit :)
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 80.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3899
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Über den Tellerrand geblickt.. Batteriealterung

Beitragvon Alex1 » Mo 4. Jul 2016, 12:21

Interessant, ich schau mal rein, wenn ich Zeit habe... :mrgreen: :|
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10593
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken


Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste